Bloodborne: Hinweis auf zufällig generierte Dungeons

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Ort
Nürnberg
Jetzt ist Deine Meinung zu Bloodborne: Hinweis auf zufällig generierte Dungeons gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Bloodborne: Hinweis auf zufällig generierte Dungeons
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Wird nicht passieren. Zufallsgenerierte Levels kann man einfach nicht balancen. Es wird sicher Situationen geben wo es zu schwer oder zu leicht wird. Und Myazaki hasst das, er hat schon immer betont dass er eine Herausforderung schaffen will aber dabei fair bleiben will. Deswegen ist das und wird es nur ein Gerücht bleiben.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.311
Reaktionspunkte
6.718
Ort
Glauchau
Klar kann man auch in Zufallsgebieten ein Balancing vornehmen. Es hängt dann am leistungsmäßigen Abgleich der Charaktere. Nicht mehr. Welches Dungeon dann ist hat damit dann nichts zu tun. Das ist dann die adaptive Anpassung des Spielers an die neu generierte Umgebung und dessen Taktik. Wer nur eine Taktik kennt wird dann halt mal irgendwann scheitern. Das liegt dann aber nicht an einem unfairen Balancing sondern am Fehler des Spielers, der sich an die veränderten Gegebenheiten nicht anpassen kann.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Inwiefern gibt der Screenshot Rätsel auf? Wieso schließt ihr bei "Veränderungen im Dungeon abhängig vom Spieler" auf Zufallsgenerierung?
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.311
Reaktionspunkte
6.718
Ort
Glauchau
Es gibt ja hier eigentlich nur 2 Optionen: Entweder sind diese Dungeons wirklich zufallsgeneriert. Dann müßten sich die Dungeons bei Neustart mit dem gleichen Charakter auch irgendwann einmal verändern oder die Dungeons sind charaktergebunden.
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
15.007
Reaktionspunkte
1.681
Ort
Berlin
Es gibt ja hier eigentlich nur 2 Optionen: Entweder sind diese Dungeons wirklich zufallsgeneriert. Dann müßten sich die Dungeons bei Neustart mit dem gleichen Charakter auch irgendwann einmal verändern oder die Dungeons sind charaktergebunden.
Es könnten doch auch Ereignisse oder nur bestimmte Abschnitte oder Texturen gemeint sein ... oder etwas ganz Anderes.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
Wird nicht passieren. Zufallsgenerierte Levels kann man einfach nicht balancen. Es wird sicher Situationen geben wo es zu schwer oder zu leicht wird. Und Myazaki hasst das, er hat schon immer betont dass er eine Herausforderung schaffen will aber dabei fair bleiben will. Deswegen ist das und wird es nur ein Gerücht bleiben.
Diablo 1 hatte bereits zufallsgenerierte Levels ... wäre mir jetzt neu, dass das damals (!) 'unbalanced' war.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.370
Reaktionspunkte
2.476
Diablo 1 hatte bereits zufallsgenerierte Levels ... wäre mir jetzt neu, dass das damals (!) 'unbalanced' war.

Sag bloß, du hast es damals durch die Höhle des Bösen geschafft?
Bin da nie durchgekommen und nach jedem Tod hat dieses Höllenloch anders ausgesehen :B
 

daddyprime

Benutzer
Mitglied seit
06.09.2006
Beiträge
84
Reaktionspunkte
1
Yam yam. Ich freu mich so auf dieses Game. Nur schade dass der Release etwas nach hinten verschoben wurde. Aber hoffentlich kommt dann dabei nicht so ein Käse raus wie bei Driveclub...
 
Oben Unten