• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Bioshock 4: Leak mit Name und Details zum neuen Shooter

weazz1980

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
927
Reaktionspunkte
309
Hört sich mega interessant an... das Setting mit den 2 gespiegelten Städten passt super ins Bioshock Universum und lässt interessante Schauplätze vermuten!

Bin sehr gespannt!
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.920
Reaktionspunkte
7.427
Klingt interessant und hat auch richtiggehend Potential. Mal sehen wann dann der Release ist. Wenn sie es Anfang 2022 ankündigen kommt es vermutlich erst 2023 raus.
 

Austrogamer

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2014
Beiträge
632
Reaktionspunkte
88
Die Qualität der Trilogie legt die Meßlatte hoch. - Dennoch eine erfreuliche, obzwar verfrühte Aussicht.
 

EddWald

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
404
Reaktionspunkte
68
Ich lass mich nicht gerne heiß machen und stehen. Von daher ignoriere ich solche Leaks gerne. So oder so, ob ein vierter Teil an die alte Triologie rankommen kann, weiß ich gar nicht. Es sind halt andere Zeiten heute in Sachen Zielsetzung beim Entwickeln eines Spiels. Spielerwunsche von wahren Fans werden da gerne ignoriert und sie werden stattdessen mit schicker Grafik und Content vollgeklascht bis über beide Ohren, statt eine gewissen Anspruch an Story, Athmo und Spielmechnik zu bewahren.

Aus meiner SIcht kann nichts die Spielerfahrung von Bioshock 1+2 toppen, soviel weiß ich jetzt schon. Bei 3 war ich pers schon etwas mehr geerdet. Also lasst ruhig kommen. Anschauen würd ichs mir ganz sicher.
 
Oben Unten