Bildergalerie - Mass Effect 2 in optischer Perfektion: Beeindruckende Spiele-Screenshots

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,704462
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.917
Reaktionspunkte
605
Kann aber eben auch nicht über die zum Teil dürftigen (für PC Verhältnisse) Texturauflösungen hinwegtäuschen.

Das war ja schon bei DAO das Problem und BioWare sollte endlich mal optional hochauflösende Texturen anbieten.
 

KainLaVey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Also ich find die Grafik absolut ausreichend! Die sollen ihre Zeit lieber weiterhin in gute Stories und Gameplay stecken. Wenn dann noch Zeit und Geld für ebesser Texturen ist, gerne. Aber nicht zulasten Storie, Gameplay, Questumfang etc...
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
also ich find die grafik eigentlich richtig schick, da kommt auch ne klasse atmosphäre auf. im vergleich dazu hat teil 1 damals deutlich schlechter abgeschnitten.
 

wertungsfanatiker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2007
Beiträge
1.078
Reaktionspunkte
55
AW:

Bioware kann sich an der Stelle mal was von Radon Labs abschauen - mit Drakensang 2 bieten die optional hochaufgelöste Texturen an.
 

KatieKen

Benutzer
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW:

Schade, dass ME2 (wie schon ME1) von Haus aus kein AA kann und man es nur per DS erreicht. Texturen sind ausreichend.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
AW:

Kann aber eben auch nicht über die zum Teil dürftigen (für PC Verhältnisse) Texturauflösungen hinwegtäuschen.

Das war ja schon bei DAO das Problem und BioWare sollte endlich mal optional hochauflösende Texturen anbieten.
Soll heißen? Dass DAO wegen weniger hoch aufgelösten Texturen gleich schlechter ist? :B
Bioware hat mit DAO alles richtig gemacht und ihre Stärken voll ausgespielt. Die Firma war doch nie bekannt für herausragende Grafik oder perfektes Gameplay, oder irre ich mich da? Nichtsdestotrotz sahen zumindest die Charaktere aus DAO top aus.

Was ME2 angeht...das Game hat alles in allem eine top Optik. Natürlich gibt es einige Mängel, aber ich denke, das ist meckern auf hohem Niveau. Allerdings fallen schon einige kantige Lichtquellen auf, wie's schon im ersten Teil der Fall war. Mir gefällt's aber auf jedenfall. Die Unreal-Engine 3 leistet noch immer herausragende Arbeit, bei relativ geringen Hardwareanforderungen. Da könnte sich die Cry-Engine 2 mal ne Scheibe von abschneiden. :B
 

N7ghty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
43
AW:

Die Unreal-Engine 3 leistet noch immer herausragende Arbeit, bei relativ geringen Hardwareanforderungen. Da könnte sich die Cry-Engine 2 mal ne Scheibe von abschneiden. :B
Die Cry-Engine 2 hat doch gar nicht den Anspruch, geringe Hardwareanforderungen zu haben. Abgesehen davon, sieht sie weeeeeeesentlich besser aus als die Unreal-Engine 3, Crysis ist nach zwei Jahren immer noch das grafisch gesehen beste Spiel
 

Lurelein

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.10.2008
Beiträge
732
Reaktionspunkte
10
AW:

Die Unreal-Engine 3 leistet noch immer herausragende Arbeit, bei relativ geringen Hardwareanforderungen. Da könnte sich die Cry-Engine 2 mal ne Scheibe von abschneiden. :B
Die Cry-Engine 2 hat doch gar nicht den Anspruch, geringe Hardwareanforderungen zu haben. Abgesehen davon, sieht sie weeeeeeesentlich besser aus als die Unreal-Engine 3, Crysis ist nach zwei Jahren immer noch das grafisch gesehen beste Spiel
Hm Also von der Stimmung und Athmossphäre her ist die Crysis Engine ein Witz.

AvP und Mass Effect 2 sehen da wesentlich besser aus. Und das bei wesentlich geringerer HW Anforderung.
 

p4nd4fri3nd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2010
Beiträge
399
Reaktionspunkte
25
AW:

Lmao "optische Perfektion" da ist ja ein PC-Spiel von 2007 besser als diese Konsolenumsetzungen!
edit: Allerdings: vor allem in Mods wurde die Grafik noch weiter stark verbessert wenn man hier von Atmo ausgeht. Aber ich weiß nicht warum die geniale Tropenatmo von Crysis schlechter als die Weltraumatmo von Mass Effect sein soll.
 

Steamhammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2004
Beiträge
153
Reaktionspunkte
1
AW:

Hm, die Bilder zu Living Legends sehen richtig Toll aus.Allein für die Mod werde ich mir wohl mal Crysis vom Grabbeltisch gönnen^^
 

Maiernator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
594
Reaktionspunkte
70
AW:

Irgendwie ziemlich armselig das ein drei Jahre altes Spiel immer noch die Nummer 1 ist, was die Grafik betrifft.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
115
AW:

Ist gar nicht armselig. Wohin soll denn die 3D Grafik sich vion Crysis aus noch gross entwickeln? Da ist einfach das Ende erreicht. Duie Grenze ist halt der fotorrealismus...da wird es jetzt nur noch details geben die sich in der nahen Zukunft ändern. Ist auch gut so, denn dann wird sich vllt endlich mal von dre oberflächlichen Optik etwas Wichtigerem - zB der KI zugewendet. Denn verglichen mit der Grafikentwicklung ist die KI in Spielen immer noch auf dem Stand von vor 6-8 Jahren...
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
AW:

was muss ich denn jetzt mit 0.77 machen ?

lässt sich garnicht entpacken!
 

derbremer1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hab die Dateien wie beschrieben ins Spielverzeichnis kopiert. Nun kann ich das Spiel aber nicht starten. Fehlermeldung: GTA IV: Schwerwiegender Fehler: D3D-Fehler - Bitte das System neu starten

Kann mir jemand einen Tip geben?
 

BlackFog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW:

Wohin soll denn die 3D Grafik sich vion Crysis
aus noch gross entwickeln? Da ist einfach das Ende erreicht. Duie
Grenze ist halt der fotorrealismus...

Beim Fotorealismus sind wir noch noch lange nicht angekommen.Das sich die Grafik seit Crysis nicht mehr weiterentwickelt hat liegt einfach an der Tatsache das praktisch kein Spiel mehr PC-Exklusiv erscheint.
 

DarkWanderer2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
175
Reaktionspunkte
0
AW:

So jetzt habt ihr es geschafft: ich krame mein GTA wieder raus und hauauch mal diese Mod drauf :)
 

Tr3x

Benutzer
Mitglied seit
11.12.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW:

Wohin soll denn die 3D Grafik sich vion Crysis
aus noch gross entwickeln? Da ist einfach das Ende erreicht. Duie
Grenze ist halt der fotorrealismus...

Beim Fotorealismus sind wir noch noch lange nicht angekommen.Das sich die Grafik seit Crysis nicht mehr weiterentwickelt hat liegt einfach an der Tatsache das praktisch kein Spiel mehr PC-Exklusiv erscheint.
da kann ich nur zustimmen. für mich ist der realismus erreicht, wenn ich im spiele echt sage, das ist ein echter baum und keiner im spiel. bis es soweit kommt, wird erstmal noch brav an der 3D technologie gearbeitet. und bis diese erstmal 100% verlässlich läuft und auch verwendet wird......sind noch einige jahre notwenid, und selbst dann, haben wir aus dem 3D noch nicht viel rausgeholt. um sowas zu erreichen, glaub ich, sollte man eher an der optimierung arbeiten bwz eine bessere technik für zb schnelleres rendern
 
Oben Unten