Battlefield 4 gratis eine Woche lang spielen

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 4 gratis eine Woche lang spielen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Battlefield 4 gratis eine Woche lang spielen
 

CoDBFgamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.07.2011
Beiträge
473
Reaktionspunkte
63
Ist zwar wieder nur ne Marketing Aktion, aber ich werds wahrscheinlich nutzen, da ich es nicht so viel spielen werde, dass ich die 168 Stunden jemals voll bekomme. Somit BF4 für mich umsonst, wenn die Aktion nicht irgendwann verfällt :-D
 

abe15

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
268
Reaktionspunkte
25
Ist zwar wieder nur ne Marketing Aktion, aber ich werds wahrscheinlich nutzen, da ich es nicht so viel spielen werde, dass ich die 168 Stunden jemals voll bekomme. Somit BF4 für mich umsonst, wenn die Aktion nicht irgendwann verfällt :-D
Also ich glaube ja, dass die 168h nicht als reine Spielzeit gemeint sind. Der Zeitraum entspricht genau einer Woche - also ab Spielstart hast du 7 Tage Zeit, dich komplett auszutoben, wie du willst.
Übrigens zählt der Downloadstart nicht dazu. Man kann das Spiel bequem Tagelang downloaden und der Zeitraum beginnt erst, wenn man einer Partie beitritt.
Mein Tipp: Die Spielzeit nicht mit dem Singleplayer verschwenden, sondern direkt ab in den MP. Der SP ist echt Mist.
 

OptikRec0rds

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.08.2012
Beiträge
121
Reaktionspunkte
7
lol bf4 reibungslosspielbar? spielt mal bf3 dan merkt ihr was das für nen scheiß netcode ist in bf4
geschweige den von der balance (hihihi stinger cuz iam pro)
 
A

alu355

Gast
Ne danke, nicht mal geschenkt - sonst basteln sie auch noch daraus irgendeine Bestätigung ihrer bisherigen Politik.
Ich bin seit BF 1942 bei jedem BF dabeigewesen, aber die haben bei mir fürs erste kräftig verschissen.
Ich warte mal aufn "5er".
Die stille Hoffnung bleibt das sie wieder etwas mehr zu ihren Wurzeln zurückkehren, wobei ich wohl eher nen langen weißen Sarumanbart habe bis das passiert.
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Coole aktion :) bf4 ist, allen Unkenrufen zum Trotz, ein richtig gutes Spiel geworden. Seit die bugs auch im griff sind habe ich immer noch jede Menge Spaß dran.
Aber selbst wenn nicht, ist das eine richtig faire Aktion von EA. In einer Woche könnte man locker den SP durchspielen und noch einiges an online Erfahrung sammeln. Das müssen andere publisher erst mal nachmachen, dass sie ihre Zugpferde so bewerben.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.120
Reaktionspunkte
300
Vielleicht haben andere es nicht so nötig. Kann mich nicht erinnern, daß man AC mal kostenlos spielen konnte, oder andere AAA Titel. Ich persönlich bin mit BF3 aus dem Thema Battlefield ausgestiegen, wo ich bei 1942 :V und 2 noch tausende von Stunden verbracht habe, gings es meiner persönlichen Meinung nach mit dem dritten Teil in die falsche Richtung. Der 4. Teil setzte für mich diese Richtung konsequent fort. Mir ist das ganze alles zu eng geworden, einfach zuviel "schnelle Action". Ein wenig Entschleunigung im 5. Teil, und ich schaue es mir evtl mal an. Wobei, dann kommen ja noch die Premiumdienste mit den ganzen DLCs dazu, und ein Jahr später der nächste Teil. Streicht das mit dem nochmal anschauen ( auch nicht für umme ).
 

UthaSnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
1.531
Reaktionspunkte
87
Wird mal für den SP-Part heruntergeladen!
Gute Aktion Ea :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Wie groß ist das Spiel eigentlich? Wie viel GB muss man sich da runterladen?
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.574
Reaktionspunkte
127
ca. 25gb habe ich geladen. Speed war aufjedenfall bei vdsl50 immer bei 100%
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.574
Reaktionspunkte
127
Jap. 25,9 gb hat mein ordner. Dlcs sind aufjedenfall ned dabei soviel ich sehe. Zumindest kann ich nix extra runterladen müsste alles nach kaufen.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ok ich muß eingestehen, die Aktion ist auf jedenfall gut. Aber BF ist seit BF3 für mich auch mehr als Geschichte... wenn man auf das Junge CoD Publikum aus ist, muß man sich nicht wundern wenn das alte (bzw die meisten alten Hasen) da nicht mehr mit macht. Aber den SP werde ich mir auch mal geben, bissl Moorhun schießen sollte drin sein...
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Wenn ich es testen will dann kauf ich es gebraucht für meine PS4 und verkauf es dann wieder für den fast selben Preis.
Aber da ich BF4 schon von anfang an langweilig fand und es ein grottiges Gameplay besitzt würd ich das eh nie machen. Das Spiel ist ein billiger Grafikblender
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Ok ich muß eingestehen, die Aktion ist auf jedenfall gut. Aber BF ist seit BF3 für mich auch mehr als Geschichte... wenn man auf das Junge CoD Publikum aus ist, muß man sich nicht wundern wenn das alte (bzw die meisten alten Hasen) da nicht mehr mit macht. Aber den SP werde ich mir auch mal geben, bissl Moorhun schießen sollte drin sein...

Genau als ob das etwas mit dem "Jungen" publikum zu tun hat... das sind eher gelegenheitsspieler die BF ansich gut finden. Den in der Theorie ist BF natürlich ganz ok wenn man mit paar Freunden zusammen mit einem Panzer durch die Gegend heizt. Aber für erfahrene MP Shooter Fans die merken sofort das das Gameplay grütze ist. Das hat auch rein gar nix mit dem Netcode oder Bugs zu tun. Den selbst wenn BF gut rennt ist es gähnend langweilig
 
Zuletzt bearbeitet:

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
erstmals ein herzliches DANKESCHÖN, daß Ihr ein zusätzliches Button eingebaut habt, welcher mich zum Forum bringt.

Über Battlefield 4 schweige ich lieber und ich denke, EA will ein totes Game, welches schon am Releasetag durch den überhasteten Release zum Scheitern verurteilt war, künstlich am Leben erhalten.
Ich spiele jetzt wieder bevorzugt Battlefield: Bad Company 2 und dieses Battlefield macht noch Spaß, da einer nicht immer den Sekundentod stirbt und Dices noch auf die Community betreffs großen Karten (Erntetag und Heavy Metal) gehört hat. Seit Battlefield 3 nur noch klitzekleine Karten für 64 Spieler, die angeblich die größten in der Battlefield-Geschichte sind. Ich lach mich kaputt.
Battlefield glänzte einst mal mit super großen Karten und was ist heute???
 

snaapsnaap

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2007
Beiträge
109
Reaktionspunkte
7
Habs nach der echt schlechten Beta jetzt nochmal versucht, aber ich finde es ehrlich gesagt nur minimal besser!
Bin froh es mir bis heute nicht gekauft zu haben, und nach dem MP Erlebnis hab ich nichtmal mehr Lust auf den SP gehabt, einfach direkt von der Platte geschmissen :-D
Die Hardline Beta war immerhin noch schlimmer sodass ich auch garnicht in die Versuchung kommen werde mir das anzuschaffen, dann doch eher nach 3 jähriger Pause COD...
 
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
32
Reaktionspunkte
10
BF4 ist das teuerste Spiel was ich am wenigsten gespielt habe. Wollte es vor ein paar Wochen wieder probieren, aber das Ding hat behauptet mein Origin wäre offline, beim Wechsel auf BF3 klappte es mit dem Spielen dann ohne Probleme. Bin da wenig begeistert und obendrein verwundert, da das Spiel eher wie eine BF3 Mod wirkt, aber noch immer seine Macken zu haben scheint. Ich wünsche allen die an dem Gratiswochenende spielen wollen, dass es ausnahmsweise mal richtig funktioniert wie es bei BF3 der Fall ist.
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
Mir persönlich hat Battlefield 3 oder Battlefield: Bad Company 2 im Singleplayer mehr Spaß gemacht, weil Du minutenlang selbst verschiedene Vehikel steuert konntest. In Battlefield 4 dagegen darfst Du im gleichnamigen Modus nur 1 Minute lang die Schnellboote steuern und das wars schon. Ansonsten bist Du in Battlefield 4 immer zu Fuß unterwegs.

Ich begreife es einfach nicht, daß Battlefield immer mehr zu einem CoD-Clown wird und der Community scheint es zu gefallen.
Die Stärken eines Battlefields lagen bisher immer in der Vielfalt von Fahrzeugen aller Art auf einer Map und die zum Teil gigantische Größe einer Map, welche auch ins Spielgeschehen integriert worden ist. Das war einmal und jedenfalls ist die Sacred-Community konsequent und lehnt das neue Spiel ab.

Weiter lehne ich Battlefield 4 ab, weil es bis zu vier Minuten dauert, bis eine Map geladen wird und wenn ich eingestiegen bin, das Match schon voll im Gang war und mein Team immer alle Flaggen schon inne hatte. Das geht gar nicht, daß ich noch genötigt werde, zum teuren Battlefield noch teure SSD-Platten zu kaufen. Für mich ist Battlefield 4 auch gar nicht optimiert, denn warum komme ich bei Battlefield 3 immer in den Wartemodus, bevor das Match beginnt? Ist doch die gleiche Engine und tausendmal zu sehen, wie ein Hochhaus immer in die gleiche Position fällt, das brauche ich nicht.
Mir sind im Spiel andere Elemente wichtiger und Battlefield hat sich seit Battlefield: Bad Company 2 von Battlefield weit weg bewegt.
 

BxBender

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2003
Beiträge
352
Reaktionspunkte
109
Hey, EA, behalte deinen Scheiß! Wenn das Spiel nicht einmal mit einer weit verbreiteten Radeon 7950 und zertifiziertem Treiber 14.4 startbar ist, dann bringt mir die kostenlose Testversion auch nicht viel. Programmiert ein ordentliches, stabiles und lauffähiges Spiel, meinetwegen Bad Company 3, streicht Features wie dämliche Flugzeuglevel und vor allem die Browser!?!-Pflicht, begrenzt die Waffensammlung und Sterne- und Abzeichensammelwut auf ein erträgliches, übersichtliches und für jedermann motivierendes Maß. Also, macht einfach wieder ein gutes, solides Battlefield. Ich will keinen COD-Klon mit noch mehr Tam-Tam!
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.785
Reaktionspunkte
5.842
Hey, EA, behalte deinen Scheiß! Wenn das Spiel nicht einmal mit einer weit verbreiteten Radeon 7950 und zertifiziertem Treiber 14.4 startbar ist, dann bringt mir die kostenlose Testversion auch nicht viel. Programmiert ein ordentliches, stabiles und lauffähiges Spiel, meinetwegen Bad Company 3, streicht Features wie dämliche Flugzeuglevel und vor allem die Browser!?!-Pflicht, begrenzt die Waffensammlung und Sterne- und Abzeichensammelwut auf ein erträgliches, übersichtliches und für jedermann motivierendes Maß. Also, macht einfach wieder ein gutes, solides Battlefield. Ich will keinen COD-Klon mit noch mehr Tam-Tam!

Dass sich das spiel mit der Radeon 7950 nicht starten lässt, kann doch auch ein Problem von Deiner Seite her sein, oder nicht?
Zumindest scheint das Spiel vor ein paar Monaten damit funktioniert zu haben.
Das scheinen ein paar Tests zu sagen:
Technik-Check: Battlefield 4 im Technik-Check - Systemanforderungen und Grafikvergleich - Seite 4 - GameStar.de
https://www.youtube.com/watch?v=xGvQID8TQhQ

Oder hat das Game Probleme mit dem Treiber?
 
Oben Unten