• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Battlefield 3 - Wo haperts?

20Kay

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
30.10.2011
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
Hi,

Ich hoffe ich poste hier im korrekten Bereich! Falls nicht, bitte verschieben, tut mir leid!

Zu meiner Frage:

Ich habe mir nun Battlefield 3 gekauft, installiert und war bereit zu spielen.
Meine Hardware sieht in etwa so aus:

Prozessor: DualCore AMD Athlon 64 X2, 2000 MHz (10 x 200) 3800+
Mainboard: ASRock ALiveSATA2-GLAN
Ram: 2 GB DDR-2 800Mhz (No-Name)
Grafikkarte: XFX HD 5750 1GB

Ich weiss, dass einige der Teile (Prozessor, Mainboard) schon etwas älter sind, jedoch war ich etwas verwundert, dass das Spiel selbst bei 1280*1024 auf "geringen" Details extrem ruckelig läuft und somit schon regelrecht unspielbar ist!
Meine Frage(n) lauten nun: Liegt es an zu wenig Ram? Ist der Prozessor zu leistungsschwach? Falls ja, bräuchte ich bei einem neuen, Quadcore-Prozessor auch gleich ein neues Mainboard?
Falls ja, habt ihr vielleicht ein paar Empfehlungen im "günstigeren" Bereich, da ich eher Gelegenheitszocker bin und nicht unbedingt die ultimative Highend-Performance brauche!?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen,

Viele Grüsse!

P.S. Crysis 2 Demo lief beispielsweise auf Ultra/High. Ist die Frostbite 2 Engine sooo anspruchsvoll ?!
 

Fraggerick

Nerd
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
9.230
Reaktionspunkte
360
zu wenig ram, zu schlechte cpu, zu schlechte grafikkarte. in folge unpassendes mainboard (kann keine quads) und netzteil mit zuwenig leistung :B

du könntest dir nochmal 2gb ram nachlegen (alles second hand über ebay) 2x 1 GB Corsair DDR2 CM2X 1024-6400 800MHz | eBay

und dann den prozessor upgraden auf zB den hier AMD Athlon 64 X2 5600+ 2,8 GHz Prozessor | eBay

dann wärste pi mal daumen mit 50euro dabei.

wirklich super klasse dupi toll wirds dann aber immer noch nicht laufen. aber besser als jetzt.

wenn du mehr geld hast und ausgeben willst wäre ein aktuelles amd quad system oder ein intel i3 der 2. generation eher anzuraten. aber mach da am besten einen thread in der kaufberatung, bzw bitte einen cc/co darum den hier zu verschieben.
 
Oben Unten