Batman Arkham Knight: Exklusiver DLC für Game Stop Kunden?

MarcHatke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.05.2011
Beiträge
238
Reaktionspunkte
70
Website
www.epic-adventures.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Batman Arkham Knight: Exklusiver DLC für Game Stop Kunden? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Batman Arkham Knight: Exklusiver DLC für Game Stop Kunden?
 

FalconEye

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.10.2013
Beiträge
182
Reaktionspunkte
16
Wird doch sowieso früher oder später in einer Ultimate Deluxe Hyper Edition verfügbar sein (evtl. GOTY).
Bis dahin bleibt das jedoch eine regelrechte Masche um Käufer anzuwerben. Eigentlich eine Schande, vor allem wenn es tatsächlich Story-Relevanz hat.
 

schweibi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
200
Reaktionspunkte
25
Es nervt, dass man inzwischen ein Spiel 5 mal kaufen muss, damit man alle Inhalte hat. Vielleicht sollte ich doch auf die GOTY warten, auch wenn ich das Game dringend haben will....
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.322
Reaktionspunkte
8.545
Tja, und wieder ein Batman: ... Spiel, das ich mir nicht zum Release kaufen werde. Genauso wie ich bei Arkham City auf die GotY gewartet hab, in der alle "exklusiven" Vorbesteller DLCs enthalten waren.

Schade eigentlich, das wär mal ein Spiel, das es verdient hätte, als Vollpreis gekauft zu werden - aber so ... *schulterzuck*
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.847
Reaktionspunkte
1.101
Soll doch GameStop machen.
Was mich mal interessieren würde, fahren die dort so viel mehr Gewinn mit ein, nur weil Vorbestellern ein DLC mehr geboten wird?
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.878
Reaktionspunkte
6.218
Das Ganze nimmt einfach nur noch lächerliche Formen an. Mal ehrlich: Wer hat da noch Bock ein Spiel direkt zu kaufen? Da lohnt es sich wirklich nur noch auf eine Goty-Version oder auf eine Steamaktion zu warten.
 
A

alu355

Gast
Wie schon von Vorkommentatoren erwähnt - das Spiel kommt mir nur als Komplettpaket ins Haus.
Natürlich wird es wenn es soweit ist, dem Hersteller nur einen Bruchteil einbringen, weil ich dann nach vielen vielen Monaten des Wartens nicht mehr gewillt bin den Vollpreis wie zum Erscheinungstermin der Grundversion zu bezahlen.
Ich hab eine Idee - wie wärs wenn man einfach zum ganz normalen Standardkauf zum Release automatisch das Anrecht auf die folgenden DLCs erwirbt?
Und nein damit meine ich keinen Extrakauf von Season Passes.
Damit würden sie dann trotz allem von Anfang an einen Fünfziger in den Händen halten, anstatt dann nach nem Jahr 15 oder 20 Flocken bzw. nach zwei Jahren einen 10er vom Steamsale zu bekommen (wo Valve ja auch seinen Schnitt von will).
Aber ich muß total falsch liegen, anscheinend muß es ja trotzdem viel mehr Spieler geben, die durch den Vollpreiskauf von Grundspiel plus jedem DLC der erscheint, den Schnitt der 10 - 20 Euro von Steamsalekäufern auf mindestens die 50 Euro im Schnitt hebt.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.324
Reaktionspunkte
3.757
Das Ganze nimmt einfach nur noch lächerliche Formen an. Mal ehrlich: Wer hat da noch Bock ein Spiel direkt zu kaufen? Da lohnt es sich wirklich nur noch auf eine Goty-Version oder auf eine Steamaktion zu warten.

vorallem sollte man Leute davon abhalten nicht mehr bei dem Laden zu kaufen
Ich mein Gamestop ist ja schon echt nicht Koscher
 
Oben Unten