Barbaren-Kampagne für Dragon Age: Origins veröffentlicht

Novil

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.10.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Website
www.felinefuelledgames.de
Barbaren-Kampagne für Dragon Age: Origins veröffentlicht

Das von meiner Mutter geleitete Mod-Team Feline Fuelled Games hat vor einer Woche eine umfangreiche Barbaren-Kampagne für Dragon Age: Origins veröffentlicht. Chroniken von Coldramar steht nun zum Download (1,2 GByte) bereit.

Leider hat es in der allgemeinen Spielepresse nur sehr wenige Berichte über Chroniken von Coldramar gegeben, weswegen wohl kaum jemand, der sich nicht auf Dragon-Age-Fansites herumtreibt, etwas davon mitbekommen hat. Das finde ich sehr schade, denn die (natürlich kostenlose) Mod ist praktisch so aufwendig gemacht wie ein echtes Addon, das für €19,95 verkauft wird:

- 15 – 20 Stunden Spielzeit durch über 20 Quests
- vollständig vertont durch professionelle Sprecher
- über eine Stunde Zwischensequenzen
- neue Ausrüstungsgegenstände und überarbeitete Klassen mit neuen Zaubern und Talenten

Daher habe ich mich in diversen Spieleforen angemeldet, um ein wenig Werbung für die Modifikation zu machen.

Hier sind ein paar Screenshots aus dem Spiel:

http://www.felinefuelledgames.de/images/tn-chroniken-von-coldramar-screenshot-08.jpg http://www.felinefuelledgames.de/images/tn-chroniken-von-coldramar-screenshot-15.jpg http://www.felinefuelledgames.de/images/tn-chroniken-von-coldramar-screenshot-24.jpg

Und darum geht’s:

Chroniken von Coldramar für Dargon Age: Origins spielt in der selbst erschaffenen Welt von Coldramar und erzählt die Geschichte dreier junger Barbaren und ihrer Kriegerweihe. Anfangs ohne Waffen und Rüstung müssen sie in der ebenso malerischen wie gefährlichen Wildnis des nördlichen Kontinents ums Überleben kämpfen und sich dabei mit Bären, Riesen und sogar (ehemaligen) Göttern messen.

Auf der Website könnt ihr mehr über den Spielinhalt von Chroniken von Coldramar erfahren. Dort findet ihr auch die anderen von Feline Fuelled Games entwickelten Mods, zum Beispiel das abgedrehte Adventure-Rollenspiel Synapsia für Dragon Age: Origins und das von Planescape: Torment inspirierte Planescape: Die Traumfängerin für Neverwinter Nights 2.
 
Oben Unten