Back 4 Blood: Rassistische Beleidigung wird behoben

Khaddel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
441
Reaktionspunkte
7
Jetzt ist Deine Meinung zu Back 4 Blood: Rassistische Beleidigung wird behoben gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Back 4 Blood: Rassistische Beleidigung wird behoben
 

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
372
Reaktionspunkte
59
Ah ja, zwei verschiedene Knurr-Geräusche.

Die hätte ich mal gerne einzeln gehört. ;)
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
340
Reaktionspunkte
170
Sagt man mittlerweile nur noch N-Wort dazu odarf man es noch richtig sagen ohne zensiert zu werden? Zumal man sagen müsste, selbst wenn es Absicht wäre, ein Zombie der rassistische Beleidigungen in einen Videospiel ausruft, wie jemanden zu behandeln, der tatsächlich rassistisches Gedankengut hegt, macht die Sache natürlich umso absurder. Dazu sollte sich jeder, der 2 Meter nach vorn sehen kann, wissen, dass die KI nicht wissen kann welche Hautfarbe der Spieler hat. Bestensfalls der Spielcharakter.
Ich denke man sollte ein Soundfile ergänzen, indem der Zombie dann so etwas wie "idiot" sagt, denn das wäre dann wohl treffender als sich einzubilden Zombies machen sich was aus der Hautfarbe ihrer Opfer.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.924
Reaktionspunkte
1.382
Was also wie eine rassistische Beleidigung klingt, sind eigentlich nur zwei Audio-Dateien, welche gleichzeitig abgespielt werden.

Also muss dieser "furchtbare Fehler" jetzt gepatcht werden weil zwei unterschiedliche Knurr-Sound-Dateien zufällig nach so etwas wie Nigga klingen ... ist ja Mittlerweile echt bekloppt.

Oft hören die Leute ja auch das was sie verstehen wollen. :B

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Zuletzt bearbeitet:

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.083
Reaktionspunkte
3.777
Man könnte auch einfach beipflichten, dass das wirklich unglücklich klingt, mit Sicherheit nicht so beabsichtigt war und jetzt gefixt wurde. Ohne es sofort bis in's Extrem zu überspitzen.
Anderen Panikmache vorwerfen, aber bei jedem nichtigen Neuigkeitchen den Untergang der Kultur herbeirufen. Bisschen langweilig, weil so vorhersehbar. :|
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.996
Reaktionspunkte
9.007
Sagt man mittlerweile nur noch N-Wort dazu darf man es noch richtig sagen ohne zensiert zu werden?
Wenn es in Diskussionen über entsprechende Worte geht, also das Wort "***" in dem Fall nur für das Wort "***" steht und nicht in Richtung irgendeiner Person(engruppe) geht, sollte es meiner Meinung nach kein Problem sein, das Wort zu verwenden.

Wer das auf welcher Plattform zensiert, steht den Betreibern selbiger offen und dürfte unterschiedlich geregelt sein.
Zumal man sagen müsste, selbst wenn es Absicht wäre, ein Zombie der rassistische Beleidigungen in einen Videospiel ausruft, wie jemanden zu behandeln, der tatsächlich rassistisches Gedankengut hegt, macht die Sache natürlich umso absurder. Dazu sollte sich jeder, der 2 Meter nach vorn sehen kann, wissen, dass die KI nicht wissen kann welche Hautfarbe der Spieler hat. Bestensfalls der Spielcharakter.
Es sind Zombies. Natürlich werden auch Rassisten zu Zombies.
Wäre das gewollt, daß die Zombies das Wort sagen, hätte ich daran nichts zu beanstanden. Schließlich legt man die ja (unter anderen auch dafür) ingame um.
Was sollte daran schlimm sein, rassistische Zombies zu killen, die die Spielfigur(!) des Spielers beleidigen?
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.024
Reaktionspunkte
6.321
Vielleicht war der Zombie auch Chinese :B

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.310
Reaktionspunkte
1.109
Das sind bestimmt schwarze Gangsta-Rapper die zu Infizierten wurden.
Die hatten schon bevor sie sich infizierten, in jedem zweiten Satz ein "Nigga" drin. :rolleyes:
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
340
Reaktionspunkte
170
Wie immer war Dave Chappelle seiner Zeit lange voraus ....

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
tja, wie so die Bestimmte Ecke hier reagiert hätte, wenn das andere N-Wort zu hören gewesen wär
aber spricht schon Bände was man so verteidigt und wie
 

Athrun

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
228
Reaktionspunkte
69
Wartet ab bis die Modding Szene sich darauf stürzt. Dann wird es für jeden Geschmack etwas geben :-D
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.940
Reaktionspunkte
1.839
tja, wie so die Bestimmte Ecke hier reagiert hätte, wenn das andere N-Wort zu hören gewesen wär
aber spricht schon Bände was man so verteidigt und wie
Was ist denn „das andere N-Wort“? :confused:
Das Langnese Eis etwa?
 

Anhänge

  • B67D54A3-4B24-48C2-9DBB-AA9C41A9E408.png
    B67D54A3-4B24-48C2-9DBB-AA9C41A9E408.png
    564 KB · Aufrufe: 1

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.996
Reaktionspunkte
9.007
Was ist denn „das andere N-Wort“? :confused:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
961
Reaktionspunkte
541
Anzeige ist raus!

zur News selbst:
Mir ist nicht einmal aufgefallen, dass die Zombies überhaupt "reden" oder groß irgendwelche Laute von sich geben würden. Dafür waren die dann doch zu schnell tot, um da viel mitzubekommen.
Ich freue mich jedenfalls auf den Release :)
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
340
Reaktionspunkte
170
Was ist denn „das andere N-Wort“?
Vielleicht Nazi. Wäre im Kontext der Härte wohl naheliegend, es sei denn man unterscheidet hier noch zwischen dem englischen Sprachgebrauch und den deutschen für dasselbe Wort.
Aber mal ganz im ernst, wer hier schon anfängt in Phrasen wie "N-Wort" zu reden hat die Kontrolle über sein Leben verloren.
 
Oben Unten