Avatar 2: James Cameron spricht über Status des Films

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Avatar 2: James Cameron spricht über Status des Films gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Avatar 2: James Cameron spricht über Status des Films
 

chris74bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
223
Reaktionspunkte
51
Die junge Generation von heute kennt Avatar wahrscheinlich nicht mal und ehrlich gesagt freu ich mich schon lange nicht mehr auf den 2. Teil, ist ja schon 12 Jahre her :)
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.849
Die junge Generation von heute kennt Avatar wahrscheinlich nicht mal und ehrlich gesagt freu ich mich schon lange nicht mehr auf den 2. Teil, ist ja schon 12 Jahre her :)
Der erste Teil ist 10 Jahre alt.

Trotzdem beachtlich, wie die Zeit verfliegt. Ich fühl mich gerade alt.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.978
Reaktionspunkte
873
Hab den ersten als DC gerade eben wieder gesehen, der macht nach wie vor noch Spass !

Bin aber noch etwas skeptisch wie JC das weiterführen will, ich lass mich überraschen.
 

Jerec

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
421
Reaktionspunkte
29
Also ich bin auch gespannt, wie Cameron den Storybogen um 4 weitere Teile spannen will !

Mein lieber Kokoschinski, da bin ich ja mal gespannt :)

C ya

JEREC
 

SpieleKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
929
Reaktionspunkte
122
Ich weiß nicht was er vor hat, aber der Erste Teil war bis auf die 3D Effekte noch nicht mal ansatzweise so gut um vorab 4 Filme zu planen und zu drehen noch bevor der Zweite fertig ist. Ich denke er wird damit auf die Fresse fliegen. Er glaubt das Avatar der meist ersehntes Film ist und damit liegt er komplett falsch. Es ist doch nur sein gekränktes Ego was ihn dazu antreibt. Mehr nicht.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.978
Reaktionspunkte
873
IEr glaubt das Avatar der meist ersehntes Film ist und damit liegt er komplett falsch. Es ist doch nur sein gekränktes Ego was ihn dazu antreibt. Mehr nicht.
Aus welcher Glaskugel hast Du das herausorakelt ?
Oder kennst Du ihn persönlich um ein derartiges Profil von ihm zu bilden ?

Es mag sein das das, was er sich auch immer dazu ausgedacht hat nicht besonders ankommt und ein Flop wird, aber die Geldgeber hat er offensichtlich bei seinem "Pitch" (oder wie sich das in seinen Kreisen nennt) überzeugen können.
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Ich halte Avatar tatsächlich für einen sehr gelungenen Film. Allerdings nicht für einen , der unbedingt nach einer Fortsetzung schreit. Von daher warte ich einfach mal ab, was da noch kommt.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.849
Avatar war unterhaltsam, aber irgendwie nichts, was lange Zeit im Gedächtnis bleibt. Hätte der Film nicht auf 3D gesetzt und hätte er diese Technik nicht etabliert, wäre er niemals so erfolgreich gewesen.
 
Oben Unten