Athlon 64 4600+ übertakten , wie weit kann man gehen ?

S

smooth1980

Gast
Athlon 64 4600+ übertakten , wie weit kann man gehen ?

Also ich habe vor oben genannten Prozessor zu übertakten, Mein Pc ist folgender:

Athlon 64 4600+ X2
4GB DDr2 Ramm 667er
Mainboard Abit A-N78HD
CPU Lüfter : Thermaltake TR2 R1 (http://geizhals.at/a205043.html)
OS: Vista 64 Ultimate
Ne Anleitung wie man übertaktet habe ich schon gefunden aber der wird im Idle schon 44-45 Grad warm !
Nun ist meine Frage wie der Grenzwert (Temperatur ) bei dieser CPU ist ?
Und wie hoch man den bekommen könnte mit diesem Lüfter bzw. ob es mit diesem Lüfter überhaupt Sinn machen würde ?
Ich bin mal auf eure Antworten gespannt !

MFG Smooth1980
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
AW: Athlon 64 4600+ übertakten , wie weit kann man gehen ?

bei AMD weiß ich nicht bescheid, aber 44-45grad ist an sich kein hoher wert bei hardware allgemein.

man muss sich halt rantasten, und zwar in kleinen übertaktungsschritten, und die dann auch jeweils ne weiel testen. wenn der PC dann mal abstürzt, dann nimmst du halt den wert von einem schritt davor. dann ist die wahrscheinlichkeit auch gering, dass etwas kaputtgeht, da nur nur nen TICK zu viel takt hattest. nur wenn du aber zu große schritte machst und die CPU zB direkt 30% zu viel aushalten muss und daher sehr schnell SEHR heiß wird, wird es kritisch.
 
Oben Unten