• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Asus A7N8X-XE

R

realkruter

Gast
Hallo,

Mein Rechner will nicht mehr so wie ich will. Da ich alle anderen Komponenten schon ausgetauscht hab bleibt mir nur noch das Motherboard, welches nicht mehr funktioniert.

Hab nun das A7N8X-XE ins Auge gefasst, da es scheinbar recht gut ist.

Kann ich darauf einen Athlon XP 2400+, 512 MB Ram (Demnächst 2GB) und eine Nvidia Geforce 6600GT ohne Probleme betreiben oder spricht irgendwas gegen diese Kombination? Werd eventuell demnächst noch auf den 3200+ aufrüsten, dies macht aber im Moment für mich noch keinen Sinn.

Grüße

realkruter
 
TE
T

Thomsn

Gast
realkruter am 19.03.2007 13:39 schrieb:
Kann ich darauf einen Athlon XP 2400+, 512 MB Ram (Demnächst 2GB) und eine Nvidia Geforce 6600GT ohne Probleme betreiben oder spricht irgendwas gegen diese Kombination?
Aus technischer Sicht spricht nichts dagegen. Das A7N8X sollte mit allen Sockel-A-CPUs klarkommen.
 

EmmasPapa

Mitglied
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
Thomsn am 19.03.2007 13:47 schrieb:
realkruter am 19.03.2007 13:39 schrieb:
Kann ich darauf einen Athlon XP 2400+, 512 MB Ram (Demnächst 2GB) und eine Nvidia Geforce 6600GT ohne Probleme betreiben oder spricht irgendwas gegen diese Kombination?
Aus technischer Sicht spricht nichts dagegen. Das A7N8X sollte mit allen Sockel-A-CPUs klarkommen.

Allerdings macht eine Aufrüstung nun wirklich keine Sinn mehr auf einen 3200+ und 2 GB RAM. Steig lieber auf einen neueren Sockel AM2 oder 775 um. Es gibt sehr günstige 64bit AM2 CPUs und günstige Boards. Da Du ja auch neuen RAM brauchst wäre das eine Alternative. C2D mag schneller sein, ist aber immer noch um einiges teurer.

z.B. Board incl DC CPU und 1 GB RAm mit AGP für Deine 6600GT (AMD Athlon 64 X2 4200+ | 1024 MB (1 GB) DDR2-RAM | AGP 8x )

http://cgi.ebay.de/AMD-ATHLON-64-X2-4200-1-GB-DDR2-RAM-AGP-8x-5xPCI_W0QQitemZ230106027802QQcategoryZ115480QQrdZ1QQcmdZViewItem

Und Deine CPU wirst Du noch gut bei Ebay los ....
 
TE
R

realkruter

Gast
hm.. naja, komplett aufrüsten hat noch zeit, da ich den rechner eh nur noch zum surfen verwende, aus dem pc-spiele-alter bin ich raus ;) auto is wichtiger und teuer genug.

hab das board lediglich im auge, da das alte vor nem halben jahr den geist aufgegeben hat ;)
 
Oben Unten