Astral Chain in der Vorschau: Coole Action, mauer Look

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
268
Reaktionspunkte
229
Jetzt ist Deine Meinung zu Astral Chain in der Vorschau: Coole Action, mauer Look gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Astral Chain in der Vorschau: Coole Action, mauer Look
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.299
Reaktionspunkte
3.778
Website
rpcg.blogspot.com
Dass das Game, wie die meisten Mid-Budget Produktionen technisch nicht auf der Höhe der Zeit ist, ist klar. Was den Look angeht, der ist Geschmackssache und für mich alles andere als mau. Mir persönlich gefällt der Stil eine Millionen Mal besser als der, der meisten westlichen Indie- bis Mid-Budget Produktionen mit gar ödem Pixellook oder diesem generischen Comicstil.
 
C

Celerex

Guest
Wenn es hier um einen Multiplattformtitel ginge, dann würde ich die Kritik an der Grafik ja verstehen, aber für ein Switch exklusives Spiel geht das mMn vollkommen in Ordnung und wenn es so wie im Video gesagt auch noch flüssig läuft, dann bin ich sogar überrascht. Selbst ein Pokemon GO oder Mario Odyssey mit eher bescheidener Optik haben ihre Frameeinbrüche. Was das Game an sich betrifft, erwarte ich zwar keinen Weltklasse Titel à la Nier: Automata, aber ich bin trotzdem sehr gespannt und freue mich auf den neuen Titel von Platinum Games.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.299
Reaktionspunkte
3.778
Website
rpcg.blogspot.com
Wenn es hier um einen Multiplattformtitel ginge, dann würde ich die Kritik an der Grafik ja verstehen, aber für ein Switch exklusives Spiel geht das mMn vollkommen in Ordnung und wenn es so wie im Video gesagt auch noch flüssig läuft, dann bin ich sogar überrascht. Selbst ein Pokemon GO oder Mario Odyssey mit eher bescheidener Optik haben ihre Frameeinbrüche.

Eben, im Artikel steht: "Die steifen Figurenmodelle, die teilweise seltsame Farbgebung und die veralteten Texturen wirken aber nicht so, als wären sie Teil eines Titels, der 2019 erscheint; das hätte wohl auch die Xbox 360 hinbekommen." Die Farbgebung ist natürlich ein subjektiver Fehleindruck des Autors, die ist ja ein Stilmittel. Und die Switch ist eben tatsächlich nicht viel leistungsfähiger als besagte XBox 360, insbesondere im Mobilbetrieb, hier ist dem Autor wohl schlicht entfallen, für welche Plattform das Spiel gemacht wird.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.127
Reaktionspunkte
6.850
der stil mag sicherlich nicht jedermanns sache sein, was an astral chain aber "mau" aussehen soll, wüsste ich auch gerne. :O
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.127
Reaktionspunkte
6.850
den launch hat man hier offensichtlich völlig verpennt. keine news, erst recht kein test. merkwürdig.

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
den launch hat man hier offensichtlich völlig verpennt. keine news, erst recht kein test. merkwürdig.

Gesendet von meinem Pixel 3a mit Tapatalk
Find' ich auch seltsam. Ich hab's mir heute in der Colmector's edition gekauft und wurde platinum-typisch sofort in heiße Action in Form von Gefechten auf dem Motorrad znd zu Fuß, mit und ohne Legion, getaucht. Der Action-Part macht mal jede Menge Laune.
Was an der Grafik mau sein soll, ist mir ein absolutes Rätsel. Sieht bis jetzt fantastisch aus und ist toll inszeniert.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.299
Reaktionspunkte
3.778
Website
rpcg.blogspot.com
Die Wertungen sind bei dem Titel auch teils durch die Decke gegangen, ein Metacritic von 87 ist schon beeindruckend für so eine Art Spiel, das schaffen nicht viele.

Meine Spieleliste bis zum Kauf der Switch wächst jedenfalls langsam.
 
Oben Unten