Assassin's Creed Unity: Abstürze, Freezes, schwarze Bildschirme - Probleme mit Patch 4 für PC

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
646
Reaktionspunkte
59
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Unity: Abstürze, Freezes, schwarze Bildschirme - Probleme mit Patch 4 für PC gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Assassin's Creed Unity: Abstürze, Freezes, schwarze Bildschirme - Probleme mit Patch 4 für PC
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
naja - auf der xbox one sind es auf grund eines fehlers 40 GB.
ubisoft ist nicht mehr ernst zu nehmen. amateurverein.

hat man halt davon wenn man sich jahrelang nur auf veraltete plattformen wie die ps3/x360 konzentriert und nun kein fähiges entwickler-personal für die neuen plattformen findet.

PS4 X1 und PC haben nahezu identische architekturen und fähige entwickler wie BIOWARE (dragon age inquisition) haben gezeigt wie man es richtig macht.
auch die FOX engine von MGS5 läuft hervorragend auf der PS4 X1 und dem PC.
Unreal Engine 4.0 sowieso ... bin schon auf das neue batman gespannt.
 

raminwittig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.07.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also seit dem Patch ist es mir nicht mehr möglich Unity spielen zu können! Jedes mal wenn ich das spiel starte, hängt sich das Spiel auf (kurz vor dem Menü da wo eigentlich "drücken sie eine beliebige Taste" kommen sollte) . Die Maus ist zu sehen bewegt sich aber nicht. Alles andere ist einfach ein schwarzes Bild. Toller Patch!
 

Willus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
12
Reaktionspunkte
1
Läuft super und vor allen flüssig mit Patch 4. Die kleineren Grafikbugs von den vorherigen Patch sind jetzt weg.
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.569
Reaktionspunkte
546
Da freuen sich aber die Kunden, bei denen der 4. Patch auch Probleme bereitet und sie als entschädigung das Add-on bekommen für ein Spiel das bei denen bis heute nicht läuft...
 

kullea3x19

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Auch bei mir läuft das Spiel nach dem Update nicht mehr. Gleiche sPhänomen wie bei raminwittig! Vor dem Patch lief das Spiel bei mir reibungslos, bis auf das es mir einmal den Savestand auf 0 zurückgesetzt hatte und die Cloud Speicherung seither nicht mehr funktioniert... =O.
Toller Patch!!
 

kamelle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
524
Reaktionspunkte
65
Läuft bei mir, 5.4GB Downloadgröße, keine nenneswerten Leistungsverbesserungen.
Ich gehe nicht davon aus, dass ich Unity von spaßig werde spielen können. Schade eigentlich, denn die Änderungen am Gameplay hätten aus Unity den bisher besten AC-Titel machen können.
 

nicos79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Bei mir läuft Assassins Creed: Unity mit Patch 4 spürbar besser. Abstürze, Freezes etc. hatte ich in gut 2 h Gameplay gar nicht. Im Gegenteil, das Game läuft bei mir flüssiger. Hoffe, dass macht anderen Mut ;)
 

Wuhni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Na toll! Habe den Patch installiert. Spiel friert jetzt im Ladebildschirm ein. Vorher lief es problemlos und flüssig!
 

salix911

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Ich kann leider auch nicht sagen das es Besser leuft im Gameplay,im Menu kann ich mich nun etwas Smoother bewegen,nun Laggt es bei mir aber sogar schon auf der Map,was ich vorher nicht hatte. Das spiel selbst,ruckelt leider nach wie vor,das schlimste sind einfach die Frame drops,die ab und an die Kamera total rumzappeln lassen und man sich ungewollt um 180 Grad dreht,es nervt :/
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Also seit dem Patch ist es mir nicht mehr möglich Unity spielen zu können! Jedes mal wenn ich das spiel starte, hängt sich das Spiel auf (kurz vor dem Menü da wo eigentlich "drücken sie eine beliebige Taste" kommen sollte) . Die Maus ist zu sehen bewegt sich aber nicht. Alles andere ist einfach ein schwarzes Bild. Toller Patch!

unity funktioniert sowieso auf keiner plattform so richtig.
 

schwani72

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
23
Reaktionspunkte
1
Also seit dem Patch ist es mir nicht mehr möglich Unity spielen zu können! Jedes mal wenn ich das spiel starte, hängt sich das Spiel auf (kurz vor dem Menü da wo eigentlich "drücken sie eine beliebige Taste" kommen sollte) . Die Maus ist zu sehen bewegt sich aber nicht. Alles andere ist einfach ein schwarzes Bild. Toller Patch!

Das Problem hatte ich auch. Deinstalliert dann neu installiert jetzt läufts. Hoffe es hilft Euch
Gruss Schwani
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.799
Bei mir dasselbe Problem. Bislang weitestgehend technisch problemlos, läuft's jetzt gar nicht mehr. Der neue Geforce-Betatreiber, der bei einigen wohl geholfen hat, hat auch nichts gebracht. Werde jetzt AC: U neu installieren, evtl. hilft das.
 

haep2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2004
Beiträge
670
Reaktionspunkte
59
Artikel schrieb:
Ein Spieler wiederum schreibt, dass sich Assassin's Creed Unity nach Installation des neuen Patches nicht mehr ausführen ließe.
Warum wird da bitte ein einzelner Spieler von Steam zitiert? Wenn das repräsentativ für die Fehlerquote sein soll kann sich wohl niemand beschweren...
 
Zuletzt bearbeitet:

YautjaSDL

Benutzer
Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
78
Reaktionspunkte
1
ich weiss nich was dieser Patch besser machen soll - aber mein Pc hängt sich nochauf bevor das Spiel richtig startet -- iss fast wie bei far Cry 4-- ich weiß nich was Ubisoft anders macht , aber derren Games sind die einzigen die derzeit bei mir nich laufen --dreck - kann zwar auf meinem alten Pc die Spiele noch zocken aber da iss die Grafik und so auf Mittelstufe --auf meinen neuen währe es normalerweise alles in ultra ...
 

Sturm-ins-Sperrfeuer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
2.978
Reaktionspunkte
485
Lade ACu gerade runter. Wenn ich es nochmal installieren muss, muss ich wieder 46GB downloaden? Das sind 50 Stunden downloadzeit :B

Wohl dem Raubkopierer, der einen installer hat. Naja für 20€ kann ich mich nicht beschweren, habs nur als Grafikdemo für den neuen PC gekauft :)
 

TheSinner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.118
Reaktionspunkte
529
EIN Spieler!!
Warum wird da bitte ein einzelner Spieler von Steam zitiert? Wenn das repräsentativ für die Fehlerquote sein soll kann sich wohl niemand beschweren...

Ein Spieler ist der Ansicht, dass ein solches Zitat nicht repräsentativ gewählt sein könne und sich deshalb niemand beschweren solle. EIN Spieler!!
 

copius

Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
89
Reaktionspunkte
13
Hallo Leute,

habe mir eben die aktuellen Patch 1.4 gezogen und muss sagen, dass ich ehrlich entäuscht bin!

Das Spiel läuft noch schlechter als mit 1.3!

Mein System:

Win 8.1 pro x64
i7 5930k @ 4,5GHz
Asus x99 Deluxe
Corsair Dominator ddr4 3000
2x inno 3d gtx780 ichill herculez x3

An einem zu schwachen Rechner sollte es also nicht liegen.

Komischerweise war das Update bei mir nur 2,9 GB groß.

1. Wenn ich SLI aus lasse und die 2. Graka als Pixelschubser nehme habe ich gerade so 20 fps aber noch mit starken Einbrüchen

2. Mit aktiviertem SLI kome ich gerade so über 30 fps jedoch mit noch stärkeren Einbrüchen ca. alle 3-5 Sekunden bis zum Teil 1-2 fps
zusätzulich tritt jetzt ein penetrantes Flimmer aller ich sag mal nassen Oberflächen auf. Also Fluss Pfützen etc. Dieser Ich nenne ihn mal Stroboskopeffekt macht das spiel nun endgültig UNSPIELBAR und ich werde es für eine lange zeit beiseite legen und da versöhnt mich auch nicht the crew welches ich mir heute umsonst ziehen konnte.

Es stellt sich ernsthaft die Frage ob Ubisoft einfach den minimal Aufwand betreibt und Unity wie einst EA bzw Maxis mit SimCity das Projekt einfach hinter sich lassen will
 

bloodycorrey

Benutzer
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
51
Reaktionspunkte
4
Soooooo, bis eben den Patch 1.4 getestet mit nem Freund zusammen und wir sind überhaupt nicht begeistert. Er berichtet über Clippingfehler, Frameeinbrüche und lags im Koop. Ich hingegen bin entsetzt, dass es noch schlechter läuft als vorhher.Ich habe Frameeinbrüche,Lags im Koop, werde aus Partien geschmissen, KI Aussetzer, Grafikfehler (vor allem weiße Linien zwischen den Texturen), Verwaschene Texturen im Hintergrund, Animationsfehler, Kollisionsfehler und,und,und... Ich weiß nicht was für Clowns bei Ubisoft sitzen, aber die sollen mal bitte Ihre Sachen packen , wenn die keinen Bock haben ein vernünftiges Game zu entwickeln. Alles in Allem das bisher grafisch tollste Assasins Creed und spielerisch das wohl schlechteste. Wenn ich mal überlege was Teil 2,3,4 zu bieten hatten und ich jetzt Unity spiele ... es gleicht einem DLC mit Sammelwut und dummen APPs die integriert wurden. Ich habe keinen Schimmer was an diesem Update jetzt 7GB groß war und was es WIRKLICH bewirkte, aber viel war es nicht, außer dass es jetzt deutlich schlechter bei mir läuft. Mein System : Intel I7 2600+, 16GB Corsair Ram, Nvidia GTX970 Extreme Zotac, Windows7 64bit.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975
Es fällt mir schwer meine Schadenfreude zu zügeln. Lediglich die Spieler könnten einem Leid tun.
 

TheClayAllison

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2011
Beiträge
524
Reaktionspunkte
35
Ich wollte mir Anfangs auch AC-Unity kaufen aber nach dem ganzen Downgrades und der Grafik-Verarsche in den Werbekampagnien seitens Ubisoft hab ich es zum Glück doch gelassen. AC hat eine schöne Grafik und Atmosphäre aber wenn es soviele Probleme bereitet dann macht es einfach kein Spaß.
 

KiIlBiIl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
176
Reaktionspunkte
46
Ich sag es ja immer wieder, diese Spielehersteller dürfen sich nicht wundern das Portale wie die Börse existieren... Wer will für so einen Schrott noch so viel Geld ausgeben? Gut das ich gewartet habe...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.856
Meine Fresse hat Ubisoft hier eine Scheiße gebaut. Sind die mittlerweile unfähig Spiele zu entwickeln ? Wenn sie die Kraft die sie in Nebenschauplätze wie Companion-App und Initiates stecken ins reine Spiel gesteckt hätten, könnte es vielleicht reibungslos laufen.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.010
Reaktionspunkte
1.987
Gut, dass ich noch Dragon Age spiele. Ich habe momentan ein wenig Angst, AC auf der PS4 zu starten. [emoji6]
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.856
Jedenfalls steht nach ca. 20% des Downloads spielbar. Ich geh deutlich später rein (so bei 40%) und auf weiter und was kommt für ein Spruch ?? Wird installiert xx %.... Super Abstimmung zwischen Uplay und dem Game selbst. :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.399
Reaktionspunkte
4.125
Also ich spiel es ja nicht selbst, die Serie ist nicht so mein Ding. Aber egal, was man hier so mit liest scheint es ja mehr zu sein als nur mal wieder der griff ins Klo.
 

Tamagotshi

Benutzer
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
81
Reaktionspunkte
6
Also: AC 5 Läuft bei mir seit dem Day one Patch. Alle 5 std mal ein Absturz auf den Desktop. Ab und an ein Ladehänger der so ca 10 - 15 sec dauert (seit patch 4 behoben also keine Rechnerschwäche)
AC5 Auf HD 19XX x 16XX Alle Einstellungen auf Max und Ultra Also für mich alles I.o mit dem Spiel. 45 fps ca Stabiel

Mein System:

Asrock Extrem6 Gamer Edition Board

Intel i5 3550K von4x 3,6 auf 4,2 Ghz mit Alpenfön übertaktet und gekühlt bei Vollast im 10 std dauerstresstest max 60 grad

Keine SSD.
HDD: 1x 2 TB Spiele und zubehör 1x 500gb HDD Betriebssyteme (Linux, MSDos 6.22, Win7 Ultimate) 1x 2TB HDD Datenspeicher und Sicherung (wird nur zum Upgrade verbaut)

Samsung Sync Master 24zoll HD + Toshiba HD TV 36 Zoll (beide Angeschlossen und beim Zocken in Betrieb)

12 GB DDR 3 (Gskill Dualch.) Ram (2x4 , 2x2)

1x Geforce MSI GTX 760 2gb V/ram overcl. Edition (2te SLI Karte vorhanden, aber wegen Strom nicht verbaut, da die Leistung von noch keinem Spiel voll genutzt wird alles läuft in Ultra mit 40 - 60 FPS)
im 1200 Hrz OVC Modus beim Zocken Kühler Standard

3D Vison 2 /Leider gehts nur am Tv - UHD 27 Zoll ist nächste Investition

Sound: Samsung Dobly digital 5.1 Heimkino über Corxial

2x Xbox Wirless Kontroller fürs Zocken auf der Couch

Tastatur Logitech g19 Saitek Cyborg 3D Flight Stick (einer der Ersten USB Joysticks schon sehr sehr, alt,1994 gekauft für Wing Commander aber 100% funktionierend)

Also ich finde die Hardweare Anforderungen weit übertrieben bei Aktuellen Spielen, wehr nicht grade nen 0/8/15 Mediadoof oder Dell oder Komplettsysteme hat braucht einiges weniger an Leistung für gutes MaxUltra gaming Bei Virtual 4k kackt meine Mühle dann aber ab ^^. Teile einzeln Kaufen auf einander abstimmen und richtig Takten. Mein Beileid an alle ATI Systembesitzer, und Komplettsystem Käufer Made my Day XD

Ach so und an Alle PS4 /Xbox nerds Kauft euch nen Pc die Hardweare in den "OLDnextgen" ist keine 150 Euro wert und die Teile sind Jetzt schon voll ausgereitzt die Grafik ? Kacke (im Preis/Leistungverhältnis) bzw das viele Geld net wert ! Kauft euch nen guten Rechner der geht auch ganz gemütlich mit Pad am TV und sieht sogar noch besser aus Die Leistung kann man immer Upgraden wenns mal net langt.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.856
Bislang kann ich keinen Unterschied zwischen Patvh 3 und 4 feststellen. Mal sehen...
 

Canny

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.11.2002
Beiträge
275
Reaktionspunkte
1
Da kommen unfertige Spiele auf den Markt und funktionieren selbst nach 4 Patches nicht und dann wundern die sich, das zum Verkaufsstart oft wenig passiert bzw. immer mehr Leute die Spiele illegal ziehen. Ich kaufe (wegen solcher Tatsachen) schon seit Jahren nicht mehr die Spiele zum Verkaufsstart sondern warte prinzipiell mind. ein halbes Jahr.
 
Oben Unten