Assassin's Creed Ragnarok geleakt? Online-Shops sollen Spiel bereits gelistet haben

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.273
Reaktionspunkte
65
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Assassin's Creed Ragnarok geleakt? Online-Shops sollen Spiel bereits gelistet haben gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Assassin's Creed Ragnarok geleakt? Online-Shops sollen Spiel bereits gelistet haben
 

LostViking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
448
Reaktionspunkte
272
Das könnte die Erste Collectors Edition sein die ich mir kaufe :)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.476
Reaktionspunkte
7.254
Naja mal sehen. Vikinger sind kein verbrauchtes Setting und durchaus interessant. Aber wie paßt das zum Thema AC ? Mal schauen... Ein Setting im feudalen Japan, antiken China oder antiken Rom hätten mich mehr gereizt. Aber das kommt vielleicht alles später noch irgendwann. Mal schauen.

Staubfänger (Statuen) brauche ich nicht mehr. Nur eine digitale Complete Edition. Vielleicht noch ein Artbook. Das langt mir vollauf.
 
C

Celerex

Gast
Für mich persönlich waren die beiden letzten Assassins Creed Teile die besten der gesamten Serie. Wenn das nur annähernd wieder in die Richtung weiter geht, bin ich auf jeden Fall an Board.
 

PackLeader

Benutzer
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
56
Reaktionspunkte
3
Black Flag und Origins waren meine Favoriten. Odyssee hat mich nicht so gereizt vom Setting und ich war/bin noch satt von origins gewesen. Wikinger wäre mal wieder interessant
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.001
Reaktionspunkte
351
Naja mal sehen. Vikinger sind kein verbrauchtes Setting und durchaus interessant. Aber wie paßt das zum Thema AC ? Mal schauen... Ein Setting im feudalen Japan, antiken China oder antiken Rom hätten mich mehr gereizt. Aber das kommt vielleicht alles später noch irgendwann. Mal schauen.

Staubfänger (Statuen) brauche ich nicht mehr. Nur eine digitale Complete Edition. Vielleicht noch ein Artbook. Das langt mir vollauf.

Ich finde auch Vikinger passen wenig ins bekannte Setting der Trilogie. Ägypten, Griechen, Römer hätte schon gepasst. Auf der anderen Seite haben Vikinger viel Wasser für Bootskämpfe und das aus Thor, Loki und Odin Isu werden, dafür muss man nicht viel Fantasie haben. Bin sehr auf die "Landmasse" gespannt die es geben wird bzw deren Größe. Außerdem hoffe ich, dass sie sich vom RPG-Light verabschieden und vom das Equip-Balancing besser hinbekommen. Und bitte wieder einen weiblichen Charakter. Evie und Kassandra haben den mMn immer immer gleichen Kaputzenmann den man sonst oft spielte doch ganz gut getan. Zudem waren bei den Wikingern Frauen mehr als bloße Anhängsel ihrer Ehemänner, da spricht also auch wenig dagegen.
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
5.803
...warum schreiben neuerdings so viele "Wikinger" falsch "Vikinger"? Liegt's an der Serie? :confused:
 

Loopan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
27
Reaktionspunkte
17
ich finde, dass Römer und Spartaner bzw. Griechen optisch zu nah beieinander liegen.
Da würde mir das Wikingersetting deutlich mehr zusagen!

Ich kenne die Serie erst seit Origin und habe über 180h in Odyssey bzw. Griechenland verbracht!
Was mir dort am meisten imponierte, sind die scripts bzw. Dialoge! Die sind meiner Meinung nach etwas vom Besten was es in Games gibt! Hab mit Kassandra gespielt und wie sie die teils sarkastisch, zynischen Kommentare "gespielt" hat fand ich herausragend! Ich konnte viele male richtig lachen ;)
Freue mich riesig auf einen weiteren Teil!
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
885
Reaktionspunkte
111
Hätte nichts gegen das Wikingersetting. Würde sehr zur Serie passen und ist noch ziemlich unverbraucht.
 
Oben Unten