Asrock Deluxe 5 - Frischzellenkur - AMD X4 ersetzen

trial-and-error

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Hallo an die Wissenden,
das bei uns mit 16GB und 'ner 78..er Graka laufende Asrock - oder mehr gesagt sein Besitzer - rufen nach einer aktuelleren CPU.

Könnt Ihr was empfehlen?

Das Board wollen wir eigentlich nicht austauschen - ist ja vom Preis - Leistungs - Verhältnis gut und läuft und läuft.....

Danke im Voraus
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Vom Preis-Leistung-Verhältnis her, würde maximal ein FX-8320 Sinn machen, der sich bei Bedarf recht problemlos auf FX-8350 Specs (und darüber) übertakten ließe.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Einer der FX-8300-Serie wäre da das Maximum, was man noch empfehlen kann. Die FX-9000er sind einfach zu teuer UND stromhungrig.

Aber man könnte trotzdem auch über nen Boardwechsel nachdenken: das ASRock 890FX Deuluxe 5 bringt noch ca. 50-60€, und dafür bekommt man schon Intel Sockel 1150 Boards NEU, für 20€ mehr auch schon garantiert ziemlich gute. Und ein Core i5-4570 für 160€ wäre halt schon ein gutes Stück schneller als der FX-8350 bei nur 10€ Aufpreis. Zum FX-8320 wären es halt ca 40€ Aufpreis, aber dafür brauchst Du halt nen guten Kühler und musst übertakten, um überhaupt auf das 8350-Niveau zu kommen.

is halt die Frage, ob einem der FX-8300er erstmal reicht. Ein "Fehlkauf" wäre das sicher nicht.
 
TE
T

trial-and-error

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Danke euch für die Tips.
Wir werden die Finanzen nochmal prüfen - aber wenn nicht mehr als 120€ vorhanden wird es wohl doch erstmal einer aus der 83iger Reihe werden.

Noch ne Nachfrage:
Zum Hinzufügen einer SSD für's Windows würde ich gern noch ne Empfehlung für eine 250er haben.
Dort ist der Markt ja so voll mit Teilen - da habe ich voll die Übersicht verloren.

Gibt es da ne Variante auch für den einfachen Umzug des Betriebssystems?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Eine SSD mit gutem PLV ist gerade die Crucial MX100, die es auch in deiner Wunschgröße gibt und unter 100€ kostet.
Du müsstest dich allerdings nach Software umsehen, die dir beim Umzug hilft.

Da ist der Vorteil der Samsung Evo 840, auch eine exzellente SSD, die mit solch einer Software kommt.

Du hast also im Prinzip die Wahl zwischen der "günstigeren SSD mit mehr Aufwand" oder dem "etwas teuereren Komfortpaket". :)


Und keine Sorge wenn es evtl. "nur" ein FX-8320 wird. Ist trotzdem ein guter Prozessor.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Windows sollte man neu installieren, weil es für eine SSD etwas anders eingerichtet und konfiguriert wird.

Gut und günstig ist die Crucia m500, es gibt jetzt wohl ne neue, die hier Crucial MX100 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT256MX100SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder auch diese
Mushkin Enhanced Chronos 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MKNSSDCR240GB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Mach Xtreme Technology MX-DS Fusion Ultra MLC 240GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MXSSD3MDSFU-240G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Samsung SSD 840 EVO 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
ADATA Premier Pro SP900 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (ASP900S3-256GM-C) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Nicht zu sehr auf den Schreibspeed achten, den braucht man in der Praxis überhaupt nicht, denn wann werden schonmal zig Mega/Gigabyte an Daten geschrieben, so dass das eine Rolle spielt? Selbst beim Lesespeed: schnell sind die alle, das wichtige ist die Zugriffszeit und nicht, ob WENN die Daten dann fließen es 500 oder "nur" 400 MB/s sind.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Ah, der gute alte Herb setzt gleich die Links mit rein. Ausgezeichnet, Smithers. Dann kann ich ja wieder spielen gehen. :-D
 
TE
T

trial-and-error

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.11.2012
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Na da isssses ja gut, dass ich mal gefragt habe. Der Wettkampf um Schreib- und Lesegeschwindigkeiten kann einen ja wirklich verrückt machen.


Wegens einer eventuellen Windows-Neuinstallation auf dem laufenden System werde ich dann wenn es soweit ist, nochmal nachfragen.

Also nochmals: Vielen Dank an Euch... auch für die gleich verlinkten Preise ;))
 
Oben Unten