Artikel - Tomb Raider-Installer für Windows 7 und Windows Vista zum Download

FrankMoers

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Ort
Köln
Artikel - Tomb Raider-Installer für Windows 7 und Windows Vista zum Download

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,701821
 
F

ferrari2k

Guest
Das ist ja cool :D
Und wo wäre man jetzt, wenn das Spiel mit DRM ausgeliefert worden wäre?
Ob die Server noch an wären....
 

ShadowsUndead67

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW:

Das ist ja cool :D
Und wo wäre man jetzt, wenn das Spiel mit DRM ausgeliefert worden wäre?
Ob die Server noch an wären....

Ich glaube in so einem Falle wüsste jeder was zu tun ist ;)
Joa, wobei das dann immer noch illegal ist ;)
Und wodrin würde man sich dann dem gegenüber unterscheiden, der diesen Weg schon von Anfang an gegangen ist? ;)
Man hätte ne coole Box im Regal :]
 

RonTaboga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
459
Reaktionspunkte
0
AW:

Das ist ja cool :D
Und wo wäre man jetzt, wenn das Spiel mit DRM ausgeliefert worden wäre?
Ob die Server noch an wären....

Ich glaube in so einem Falle wüsste jeder was zu tun ist ;)
Joa, wobei das dann immer noch illegal ist ;)
Und wodrin würde man sich dann dem gegenüber unterscheiden, der diesen Weg schon von Anfang an gegangen ist? ;)
Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Ich habe das Original gekauft und will nur mein Recht durchsetzen es spielen zu können denn schließlich habe ich für ein Produkt bezahlt und muss es auch benutzen können. Der Raubkopierer hat es nun mal einfach kostenlos runtergeladen und ist mit mir nicht zu vergleichen.

Ich glaube in keinem anderen Fall wäre das Benutzen von Cracks verständlicher als hier. Obwohl ich die Leute mit den "ich will meine Originaldatenträger schonen" und "ich bin kein Diskjockey" Einstellungen voll verstehen kann, bin schliesslich auch so einer :). Und schaden tut es den Entwickler nicht mal ansatzweise.
 

Elbart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
402
Reaktionspunkte
21
AW:

Soviel ich weiß hatte Tomb Raider als "Kopierschutz" eine defekte/invalide ToC, also für komplette DAUs doch eine ernstzunehmende Hürde. :finger:
 
F

ferrari2k

Guest
AW:

Das ist ja cool :D
Und wo wäre man jetzt, wenn das Spiel mit DRM ausgeliefert worden wäre?
Ob die Server noch an wären....

Ich glaube in so einem Falle wüsste jeder was zu tun ist ;)
Joa, wobei das dann immer noch illegal ist ;)
Und wodrin würde man sich dann dem gegenüber unterscheiden, der diesen Weg schon von Anfang an gegangen ist? ;)
Der Unterschied ist wie Tag und Nacht. Ich habe das Original gekauft und will nur mein Recht durchsetzen es spielen zu können denn schließlich habe ich für ein Produkt bezahlt und muss es auch benutzen können. Der Raubkopierer hat es nun mal einfach kostenlos runtergeladen und ist mit mir nicht zu vergleichen.

Ich glaube in keinem anderen Fall wäre das Benutzen von Cracks verständlicher als hier. Obwohl ich die Leute mit den "ich will meine Originaldatenträger schonen" und "ich bin kein Diskjockey" Einstellungen voll verstehen kann, bin schliesslich auch so einer :). Und schaden tut es den Entwickler nicht mal ansatzweise.
Hm, stimmt, der Entwickler wäre entlohnt.
Aber ich meine, dass das im rechtlichen Sinn keinen Unterschied macht ;)
Man nutzt etwas, was nicht den Lizenzbedingungen entspricht, obwohl man dafür bezahlt hat.
Wobei ich mich da natürlich gerne eines besseren belehren lasse.
 
Oben Unten