Arma 3: Bootcamp-Update erleichtert Neueinsteigern die Kriegs-Simulation

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.143
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Arma 3: Bootcamp-Update erleichtert Neueinsteigern die Kriegs-Simulation gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Arma 3: Bootcamp-Update erleichtert Neueinsteigern die Kriegs-Simulation
 

HeavyOne

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Naja scheinbar will Bohemia Interactive nicht begreifen das dies kein Problem von fehlender Vorbereitung der Spieler bzw. zu wenig Kenntnisse von Waffen/Fahrzeugen oder Sonstigen Werkzeugen zu tun hat sondern eher mit der extrem schlecht programmierten K.I. die einem schon in Teil 2 zur Weißglut gebracht hat...

Jedes Bootcamp ist vollkommen sinnlos wenn ein gegnerischer Bot während einer Nachtmission ohne Nachtsichtgerät, mit einer einfachen Flinte ohne jegliche Aufsätze bestückt, einen auf 2KM Entfernung durch 10 Bäume und 40 Gebüsche einen 1 Shot Headshot drückt...

Aufgrund dessen ist dieses Spiel für meinen Clan und mich, so lange es keine ACE Mod geben wird, die den Realismus drastisch erhöht leider gestorben... aber naja, was will man auch schon von den Entwicklern erwarten, bisher kamen alle guten Erweiterungen von der Community selbst, die Entwickler baten lediglich das Grundgerüst...

Wir werden uns weiterhin mit Arma 2 ACE begnügen.
 
Oben Unten