Apple: Rollout von iOS 5 für iPhone, iPad und iPod Touch hat begonnen

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Apple: Rollout von iOS 5 für iPhone, iPad und iPod Touch hat begonnen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Apple: Rollout von iOS 5 für iPhone, iPad und iPod Touch hat begonnen
 

Grimsight

Benutzer
Mitglied seit
07.01.2009
Beiträge
65
Reaktionspunkte
0
Hmm.. wer kein iPhone hat, der hat.....

Ich hatte eins und war mega unzufrieden. Sie sind zwar schick, man kann schnell und gut damit surfen, aber ich hasse iTunes und den AppStore. Würde Apple wenigst erlauben, dass man MP3s einfach in Ordnern auf das iPhone zieht, wäre meine Welt in Ordnung aber so hab ich lieber kein iPhone.

Für Blinde ist es jedoch dank VoiceOver alternativlos. Das lob ich mir.
 

Mercer0793

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
mies, ich hab den ipod touch 2g. wird es irgendwann auch nochmal ne softwareaktualisierung für die etwas älteren modelle geben?
 
O

Odin333

Gast
Hmm.. wer kein iPhone hat, der hat.....

Ich hatte eins und war mega unzufrieden. Sie sind zwar schick, man kann schnell und gut damit surfen, aber ich hasse iTunes und den AppStore. Würde Apple wenigst erlauben, dass man MP3s einfach in Ordnern auf das iPhone zieht, wäre meine Welt in Ordnung aber so hab ich lieber kein iPhone.

Für Blinde ist es jedoch dank VoiceOver alternativlos. Das lob ich mir.

itunes war für mich noch das geringste Problem. Mich hat ganz einfach nach 1.5 Jahren diese Oberfläche angekotzt.
Und dass beim iphone 4 fast bei jedem meiner Bekannten entweder auf der Rückseite oder direkt im Bildschirm das Glas gesprungen war, tat sein Übriges.

WP7 Mango ist für mich jetzt die optimale Lösung.
 

Joerg2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.05.2010
Beiträge
476
Reaktionspunkte
11
Liegt's an mir, oder sind die Apple Server gerade ziemlich beansprucht?...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.110
Reaktionspunkte
6.231
Und dass beim iphone 4 fast bei jedem meiner Bekannten entweder auf der Rückseite oder direkt im Bildschirm das Glas gesprungen war, tat sein Übriges.
Merkwürdig.

Klar, ich hab sofort eine Folie auf mein iPhone geklebt, aber das sollte man eh mit jedem Smartphone machen, hm? ;)

Mein iPhone 4 ist mir auch bereits einmal aus ca. ~1,5m Höhe direkt auf Beton gefallen, lediglich der Metalrahmen ist leicht beschädigt. Das wars. Ich hatte auch erst meine Bedenken ... aber es läuft wie am ersten Tag. :top:
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
Liegt's an mir, oder sind die Apple Server gerade ziemlich beansprucht?...

Apple liefert heute Updates für fast alle Mac und iOS Programme aus dazu noch neue Versionen für die Betriebssysteme selbst und viele Entwickler haben ihre Anwendungen iOS 5 und iCloud kompatibel gemacht. Heute dürften Apples Server soviel zu tun haben wie an kaum einem anderen Tag.
 
O

Odin333

Gast
Merkwürdig.

Klar, ich hab sofort eine Folie auf mein iPhone geklebt, aber das sollte man eh mit jedem Smartphone machen, hm? ;)

Mein iPhone 4 ist mir auch bereits einmal aus ca. ~1,5m Höhe direkt auf Beton gefallen, lediglich der Metalrahmen ist leicht beschädigt. Das wars. Ich hatte auch erst meine Bedenken ... aber es läuft wie am ersten Tag. :top:

Ich kenne 7 Leute, die ein iPhone 4 haben. Bei zwei hat die Vorderseite einen Sprung und bei zwei die Rückseite. Keine Ahnung, was die damit machen.
Die Folie hatte ich auf meinem 3G auch drauf. Heute frage ich mich wozu eigentlich? Mein Omnia 7 hat keine drauf und bis heute noch keinen einzigen Kratzer und der wiederverwerter meines iPhones - mein Bruder, welcher als Elektriker praktisch immer irgendwelchen Baustaub oder Sand in den Taschen hat, hat ohne Folie immer noch keinen einzigen Kratzer auf dem Bildschirm.
 
Oben Unten