Apex Legends: Konsolen-Spieler dürfen keine Maus und Tastatur verwenden

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
656
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Apex Legends: Konsolen-Spieler dürfen keine Maus und Tastatur verwenden gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Apex Legends: Konsolen-Spieler dürfen keine Maus und Tastatur verwenden
 

TAOO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
580
Reaktionspunkte
94
So siehts aus ! Es ist wirklich ein vorteil mit Maus & Tastatur zu zocken, aber es gibt Leute die wollen das nicht glauben . Kenne welche ! Aber nun gut, die haben auch mit zocken nix am Hut . Aber es ärgert mich immer wieder wenn die meinen das es nicht so ist ! Man' kauft euch einen PC
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Da bin ich mal gespannt. Bisher sind solche Bemühungen meines Wissens immer gescheitert.
 

taubentoni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Schlecht Meinungsmache hier!
Konverter wie Xim macht es schon seit Jahren möglich, Maus und Tastatur auf Konsolen zu benutzen. Dazu sollte man erwähnen, dass es von Microsoft und Sony zertifizierte Konverter gibt. Damit kann Respawn also maximal eigene Maus/Tastatur-Lobbies erstellen, wo beispielsweise PC-Spieler gegen M/T-User auf Konsole gematched werden.
Bannen auf gar keinen Fall, siehe im Fall Fortnite. Desweiteren gibt es behinderte Menschen, die keinen Controller in der Hand halten können, um mal einen Grundgedanken dieses Konverters aufzuzeigen.

Desweiteren, warum hackt man hier jetzt auf die M/T-Spieler ein? Wenn ich ein ambitionierter Spieler bin, versuche ich natürlich das meiste aus meinem Spiel rauszuholen!
Was ist mit den Leuten die ein Astro A50 haben und Gegner auf eine weitere Entfernung hören, als die die mit Fernsehlautsprechern spielen?
Wenn modifizierte Controller, wie ein SCUF, benutzt werden, wo man springen nachladen, ducken und waffe wechseln kann ohne den Finger vom womöglich noch erhöhten Aimstick zu nehmen?
Wenn jemand einen Gaming Monitor von Benq besitzt, der dunkle Stellen aufhellt und mich der Gegner auf 100m Entfernung in einem dunklen Haus sitzen sieht?
Ich in meinem Lieblingsrennspiel, jedes Rennen letzter werde, weil alle anderen ein Lenkrad mit Pedalen benutzen?
Bei Street Fighter nur ich auf die Fresse bekomme, weil die Gegner Arcade Fight Sticks benutzen?

Alles Dinge dir mir einen Vorteil verschaffen, gegenüber demjenigen der mit Standard-PS4 Controller, 0815 Monitor und ohne Headset spielt.

Aber ich möchte hier jetzt auf keinen Fall euch die Mistgabeln verbiegen, verbrennt sie alle, die bösen Cheater!!!!!!!
 

flixso

Benutzer
Mitglied seit
11.05.2016
Beiträge
77
Reaktionspunkte
31
Denke, die Ressourcen sollte sich Respawn sparen. Wenn sie wachsen wollen müssen sie das Thema Multiplattform eh irgendwann angehen... Mit der nächsten Konsolengeneration werden vermutlich eh alle Input Formen unterstützt werden...
 

flixso

Benutzer
Mitglied seit
11.05.2016
Beiträge
77
Reaktionspunkte
31
Außerdem ist das größere Problem m. Meinung nach eher, dass es Scripts für Controller gibt, die das Recoil Pattern umgehen...
 

taubentoni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Außerdem ist das größere Problem m. Meinung nach eher, dass es Scripts für Controller gibt, die das Recoil Pattern umgehen...

Stimmt darauf bin ich ja gar nicht eingegangen, was Tools wie TitanTwo oder StrikePack anrichten können. Das kann man nämlich echtes Cheaten nennen.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Desweiteren, warum hackt man hier jetzt auf die M/T-Spieler ein?
Weil sie sich die für Shooter besten Eingabegeräte holen und auf der Konsole "zweckentfremden".
Dabei könnten Sie sich auch am PC mit Leuten mit ähnlicher Hardware messen, aber dann hätten sie natürlich diesen zuckersüßen Vorteil nicht mehr.
 

taubentoni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.07.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Weil sie sich die für Shooter besten Eingabegeräte holen und auf der Konsole "zweckentfremden".
Dabei könnten Sie sich auch am PC mit Leuten mit ähnlicher Hardware messen, aber dann hätten sie natürlich diesen zuckersüßen Vorteil nicht mehr.

Hast danach wahrscheinlich aufgehört zu lesen, denn dann hättest du dir das "Argument" mit der ähnlichen Hardware wahrscheinlich gespart.
Es soll auch Leute geben die am PC mit Controller spielen.
Der Grund? Aim-Assist!
Solch eine "Zweckentfremdung" sollte nach dem gleiche Mistgabelprinzip hier gehandhabt werden!
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Hast danach wahrscheinlich aufgehört zu lesen, denn dann hättest du dir das "Argument" mit der ähnlichen Hardware wahrscheinlich gespart.
Ich habe tatsächlich deinen ganzen Beitrag gelesen.
Zum einen finde ich Maus gegen Controller bietet den größten unfairen Vorteil. Schließlich gilt es in keinem anderen Genre das Fadenkreuz so genau auszurichten und komplett frei bewegen zu können.
Zum anderen machen andere Beispiele von unfairen Vorteilen diesen konkreten ja nicht besser.


Es soll auch Leute geben die am PC mit Controller spielen.
Der Grund? Aim-Assist!
Solch eine "Zweckentfremdung" sollte nach dem gleiche Mistgabelprinzip hier gehandhabt werden!
Soweit ich weiß ist Aim Assist bei PC Shootern heutzutage so gut wie immer deaktiviert.
Aber ja, grundsätzlich geb ich dir recht. AimBots werden ja ebenfalls geahndet.
 

suggysug

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
685
Weil sie sich die für Shooter besten Eingabegeräte holen und auf der Konsole "zweckentfremden".
Dabei könnten Sie sich auch am PC mit Leuten mit ähnlicher Hardware messen, aber dann hätten sie natürlich diesen zuckersüßen Vorteil nicht mehr.

Kann man so sehen, allerdings sind Hardwarespekifikationen am PC sehr ungleich gehalten. Die warscheinlichkeit auf ein Match mit identischen Hardwaresetup ist leichter auf einer Konsole gegeben als wie auf den PC.

Zudem sehe ich kein großes Hindernis eine Maus und Tastatur zu verwenden was, so wie ich finde, auch ohnehin auf einer Konsole, für professionelle Spieler bzw auch solche die es sein wollen, Standart sein sollte.

Die Sperrung solcher Peripheriegeräte schadet der Attraktivität eines Spiels im Highskillbereich.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Die warscheinlichkeit auf ein Match mit identischen Hardwaresetup ist leichter auf einer Konsole gegeben als wie auf den PC.
Das stimmt.
Allerdings gibt es wohl auch weniger Matches, die diese starke Ungleichheit erstellen.
Klar, wenn jemand mit Low End Rechner gegen High End Rechner antreten muss, ist das auch schlecht. Zum einen kann man jedoch über die Einstellungen nach nachregulieren.
Zum anderen ist wohl den meisten PC Spielern klar, dass diese Vorteile existieren können. Das bringt das offene System mit sich.
Auf der Konsole hingegen nutzen "findige" Nutzer Dritthardware, deren Nutzung von einem Großteil der Spiele- und Hardwarehersteller nicht erlaubt ist.

Zudem sehe ich kein großes Hindernis eine Maus und Tastatur zu verwenden was, so wie ich finde, auch ohnehin auf einer Konsole, für professionelle Spieler bzw auch solche die es sein wollen, Standart sein sollte.
In welchen professionellen Konsolenligen oder -tunieren ist es denn erlaubt, mit Maus und Tastatur zu spielen?
 

suggysug

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
1.409
Reaktionspunkte
685
Das stimmt.
Allerdings gibt es wohl auch weniger Matches, die diese starke Ungleichheit erstellen.
Klar, wenn jemand mit Low End Rechner gegen High End Rechner antreten muss, ist das auch schlecht. Zum einen kann man jedoch über die Einstellungen nach nachregulieren.
Zum anderen ist wohl den meisten PC Spielern klar, dass diese Vorteile existieren können. Das bringt das offene System mit sich.
Auf der Konsole hingegen nutzen "findige" Nutzer Dritthardware, deren Nutzung von einem Großteil der Spiele- und Hardwarehersteller nicht erlaubt ist.
Eine Konsole ist auch nichts anderes wie ein " kleiner" Rechner nur das sie eben mit Kontrollern geliefert wird und der PC-Rechner Standartmäßig mit Maus und Tastatur.
Nach der Logik von Apex müsste man (um miximale Chancengleichheit in der Steuerung zu schaffen) Rennspiele auf PC nur mit Tastatur spielen dürfen. (also Controller und Lenkräder somit im Multiplayer verboten sein sollten.)

Und das ist auch das Problem. Ohne "Hilfsprogramme" spielt sich ein Spiel mit "falscher" Steuerung schlechter. Natürlich gibt es Leute die in Shootern mit Controller abgehen. Aber die hätten trotzdem gegen ebenso starke Spieler mit Maus und Tastatur keine Chance.

Ich kann dir auch nicht sagen ob's eine Liga oder Turnier mit Maus und Tastatur gibt. @
I n welchen professionellen Konsolenligen oder -tunieren ist es denn erlaubt, mit Maus und Tastatur zu spielen?
Weil ich mich wenn dann mehr für PCligen interessiere (bzw vor Ewigkeiten interessiert habe).
Aber ich kann dir aus rein logischen Gründen erklären warum es eben Sinn macht die richtige Peripherie für das entsprechende Spiel zu nutzen unabhängig der Plattform.
Da einen Riegel einzuschieben halte ich für langweilig. Es entzieht dem Spiel das potenzial auf höherer spielerischer Attraktivität (und das vor allem im professionellen Bereich. Dies dann mit Hilfsprogramme (Autoaim) zu beheben um es attraktiver wirken zu lassen ist dann fernab jegwegen Sinns eines Spiels und hat in einem Multiplayer nichts verloren.
Und wie gesagt an sich ist es keine große Hürde sich Maus und Tastatur oder Controller zu kaufen.

Man ist also auf der Konsole nicht mehr "findig" wie auf dem PC.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Nach der Logik von Apex müsste man (um miximale Chancengleichheit in der Steuerung zu schaffen) Rennspiele auf PC nur mit Tastatur spielen dürfen. (also Controller und Lenkräder somit im Multiplayer verboten sein sollten.)
Ich hatte ja weiter oben schon mal erklärt, dass sich der Steuerungsvorteil meiner Meinung nach in keinem Genre so sehr bemerkbar macht wie im Shooter.

Aber ich kann dir aus rein logischen Gründen erklären warum es eben Sinn macht die richtige Peripherie für das entsprechende Spiel zu nutzen unabhängig der Plattform.
Da einen Riegel einzuschieben halte ich für langweilig. Es entzieht dem Spiel das potenzial auf höherer spielerischer Attraktivität (und das vor allem im professionellen Bereich. Dies dann mit Hilfsprogramme (Autoaim) zu beheben um es attraktiver wirken zu lassen ist dann fernab jegwegen Sinns eines Spiels und hat in einem Multiplayer nichts verloren.
Und wie gesagt an sich ist es keine große Hürde sich Maus und Tastatur oder Controller zu kaufen.
Zum einen möchten die Konsolenbetreiber und Spielehersteller natürlich, dass das ihre Produkte so präsentiert werden, wie sie es vorgesehen haben.
Also mit Controller.

Dass mit M+K auf einem höheren Level gespielt werden würde, sehe ich auch so.
Es werden halt einfach andere Anforderungen gestellt.
Mit dem Argument, dass nur das beste genutzt werden soll, könnte man auch einfach Moto2+3 abschaffen. Es gibt ja schließlich MotoGP.

Aber ich seh schon, hier werden wir uns nicht einig. :-D
 

flixso

Benutzer
Mitglied seit
11.05.2016
Beiträge
77
Reaktionspunkte
31
Weil sie sich die für Shooter besten Eingabegeräte holen und auf der Konsole "zweckentfremden".
Dabei könnten Sie sich auch am PC mit Leuten mit ähnlicher Hardware messen, aber dann hätten sie natürlich diesen zuckersüßen Vorteil nicht mehr.

Evtl. gibt es ja Menschen, die nicht die finanzielle Lust verspüren sich PC und Playstation zugleich zuzulegen, nur um auf dem einen Multiplayer FPS Games zu zocken und auf dem anderen grandiose Story Titel, wie Last of Us, etc...
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.837
Reaktionspunkte
1.818
Die gibts mit Sicherheit.
Genug finanzielle Mittel sich gegenüber anderen einen unfairen Vorteil zu verschaffen haben sie dann aber doch... :-D
 

flixso

Benutzer
Mitglied seit
11.05.2016
Beiträge
77
Reaktionspunkte
31
Die gibts mit Sicherheit.
Genug finanzielle Mittel sich gegenüber anderen einen unfairen Vorteil zu verschaffen haben sie dann aber doch... :-D

Unfairer Vorteil ist deine Einschätzung. Ich denke Controller Player können durchaus mit M/K mithalten. Zudem gibt es auch sehr viele Möglichkeiten sich mit dem Controller Vorteile zu verschaffen... da gibt es Lösungen wie Chronusmax oder das Strike Pack. Im Enddeffekt geht es dir darum Chancengleichheit zu schaffen. Die wird es aber leider nie geben. Das fängt schon bei der Internetgeschwindigkeit an... Auf dem PC ist das Thema Chancengleichheit durch unterschiedliche Hardware noch viel weniger möglich... Cross Play wird auch kommen, daher macht es keinen Sinn sich darüber aufzuregen... Lasst die Leute nutzen, was sie wollen: Wenn das Jemanden so ankotzt, kann dieser finanziell diese Möglichkeit (M/K) eher mal ausprobieren, als anderen vorzuschreiben sich gleich einen 800€ PC zu kaufen.
 

TAOO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
580
Reaktionspunkte
94
Nicht's für ungut, aber lass die Leute doch bitte dort zocken wo sie wollen und mit der Steuerung die ihnen am meisten zusagt. Danke

Ja.Das meinte ich ja auch garnicht.Natürlich kann jeder zocken mit was er möchte.Ich bin der letzte dwr da was sagen würde in negativer absicht.Ich meinte das im bezug auf die Leute die einem erzählen ( also in meinem Fall so gewesen ,und das immer noch ) das es mit Gamepad gegenüber Maus/Tastatur absolut keinen Unterschied gibt.Deshalb schrieb ich dann"kauft euch einen Pc,um das kennen zu lernen das es wirklich anders ist als mit einer Konsole bzw.Gamepad".Habe es ein wenig zu streng formuliert.Aber es war im grunde ein Satz der an die Leute geht die einem weiß machen wollen das es nicht so ist.( in Klammern-kenne welche ,extra bei geschrieben,und an denen war es Hauptsächlich gerichtet )Man"LOX-TT",du musst auch mal lesen und verstehen wie ich es notiere.
 
Zuletzt bearbeitet:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.870
Reaktionspunkte
4.481
Hellsehen kann ich halt noch nicht :)
 

TAOO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
580
Reaktionspunkte
94
Hellsehen kann ich halt noch nicht :)

Ne'das ist richtig!Aber darauf reagieren in der Form hört sich ja erstmal auch nicht besser an!!! Aber zb.nachfragen : Könnte man ja auch? Denn ganz SO abwegig wars ja auch nicht.Na gut , alles Klar .Have a nice evening !!!!! Gruß Tao
 

arborman

Benutzer
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
85
Reaktionspunkte
8
Wird auch langsam mal Zeit, es nimmt langsam Überhand und verdirbt die Lust an Apex.
 
Oben Unten