• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Apex Legends: Enttäuschende Season 2 lässt Aktienkurs fallen

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Apex Legends: Enttäuschende Season 2 lässt Aktienkurs fallen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Apex Legends: Enttäuschende Season 2 lässt Aktienkurs fallen
 

KSPilo

Mitglied
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
448
Reaktionspunkte
142
Enttäuschen, das ist was Electronic (F)Arts am besten kann.
 

GreCCoikarus

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
Anleger bemessen den Erfolg an Twitch Streams? OMG. Diese Welt wird immer abgefuckter
 

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.804
Reaktionspunkte
1.463
Anleger bemessen den Erfolg an Twitch Streams? OMG. Diese Welt wird immer abgefuckter

Nicht mehr als sonst. Anleger übten sich seit jeher (auch) in der Kunst der Kaffeesatzleserei. Insofern sind die Twitch Streams ja fast schon "hard data". Insofern business as usual.
 

Romim

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2013
Beiträge
319
Reaktionspunkte
52
Das Spiel stürzt seit Wochen ab. Vor Season 2 hatte es immer "nur" zwischen 10-15k Zuschauer. Seit Season 2 etwas mehr als 20k.
Die haben es einfach verkackt. Das Spiel hätte richtig groß rauskommen können. So hatten sie nur anfangs Erfolg und nun gehts nur noch bergab. Ist aber auch klar, wenn man keine Leaderboards oder andere interessante Dinge bringt. Das Spiel hat sich seit Release kaum verändert. Sie haben im Grunde nur ein zweites Levelsystem und Skins eingebaut. Nichts was irgendwie länger motiviert und auch zweit oder dritt Platzierungen zu einem Erfolgserlebnis werden lassen.
PUBG hatte von Beginn an Leaderboards...
 
Oben Unten