Age of Empires 4: Großer Schritt bei der Entwicklung

AndreLinken

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
122
Reaktionspunkte
33
Jetzt ist Deine Meinung zu Age of Empires 4: Großer Schritt bei der Entwicklung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Age of Empires 4: Großer Schritt bei der Entwicklung
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
619
Reaktionspunkte
114
Sehr schön. Auf den Titel freue ich mich schon lange. Age of Empires ist einfach legendär.
 

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
327
Reaktionspunkte
106
Na hoffentlich wird das gut. Relic war ja bisher immer ganz gut dabei was RTS games angeht. Homeworld, Company of Heroes. Da darf man mal zaghaft hoffnungsvoll sein.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
619
Reaktionspunkte
114
Na hoffentlich wird das gut. Relic war ja bisher immer ganz gut dabei was RTS games angeht. Homeworld, Company of Heroes. Da darf man mal zaghaft hoffnungsvoll sein.

Wieso zaghaft? Da darf man sehr hoffnungsvoll sein, finde ich. Auch das bereits gezeigte Gameplay sah top aus und es ist immerhin Age of Empires.
 

OField

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2011
Beiträge
516
Reaktionspunkte
104
Na hoffentlich wird das gut. Relic war ja bisher immer ganz gut dabei was RTS games angeht. Homeworld, Company of Heroes. Da darf man mal zaghaft hoffnungsvoll sein.

Abgesehen vom letzten DoW Ableger, der sich zu viel von MOBAs hat inspirieren lassen und auch entsprechend gefloppt ist. Aber ich bin zuversichtlich, dass sie bei AoE4 wieder auf alte RTS Werte setzen. Mal sehen.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.076
Reaktionspunkte
5.522
Ort
Fürth
Relic war ja bisher immer ganz gut dabei was RTS games angeht. Homeworld, Company of Heroes.

Nur, dass ihre Art von RTS bisher eher nicht der Age-Formel entsprachen.
Dass sie eher gemächliches Spiel mit gut durchdachtem Basisbau beherrschen, müssen sie erst noch zeigen.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
791
Reaktionspunkte
101
Gut, dass das Spiel vorankommt und man wieder was davon hört. Könnte eines der grössten Strategiespielveröffentlichungen vom Jahr 2021 werden. Ich hoffe aber auch, dass man bald auch was von "Die Siedler" hören wird. Hoffentlich wurde es nicht eingestellt. :(
 

G-Kar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2006
Beiträge
327
Reaktionspunkte
106
Nur, dass ihre Art von RTS bisher eher nicht der Age-Formel entsprachen.
Dass sie eher gemächliches Spiel mit gut durchdachtem Basisbau beherrschen, müssen sie erst noch zeigen.

Genau, das meine ich ja mit "zaghaft" hofnungsvoll. Wobei Homeworld durchaus auch recht gemächlich war wenn ich das mal mit anderen heutigen RTS vergleiche. Dennoch gilt auch zu bemerken das Homeworld selber mittlerweile 20+ Jahre alt ist und Homeworld 2 auch schon 17 Jahre. Ich bleibe auf jeden Fall mal gespannt was AoE 4 angeht.
 
Oben Unten