• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Activision Blizzard: Gehaltskürzung für CEO wegen Skandals

Icetii

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
45
Jetzt ist Deine Meinung zu Activision Blizzard: Gehaltskürzung für CEO wegen Skandals gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Activision Blizzard: Gehaltskürzung für CEO wegen Skandals
 

David Benke

Redakteur
Mitglied seit
03.04.2018
Beiträge
122
Reaktionspunkte
47
In dem Kontext wäre wichtig zu erwähnen, dass kommenden Dienstag wohl der neue vierteljährliche Finanzbericht von Activision-Blizzard ansteht. Gut möglich, dass der gute Bobby versucht, mit seiner "großzügigen Geste" von den schlechten Zahlen der letzten Zeit abzulenken oder zumindest die daraus entstehenden Konsequenzen für ihn abzumilden
 

LarryMcFly

Mitglied
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
1.414
Reaktionspunkte
1.184
Seltsam...dein Link selbst wird nur als Adresse angezeigt...zitiere ich dich gibts ein GIF.
Poste ich das dann wird es wieder nicht angezeigt, sondern nur die Adresse.
Wenn ich es von der Seite runterlade und dann einpflege wird es wieder angezeigt.:confused:
woody-harrelson-crying.gif
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.461
Reaktionspunkte
2.206
Seltsam...dein Link selbst wird nur als Adresse angezeigt...zitiere ich dich gibts ein GIF.
Poste ich das dann wird es wieder nicht angezeigt, sondern nur die Adresse.
Wenn ich es von der Seite runterlade und dann einpflege wird es wieder angezeigt.:confused:
Anhang anzeigen 21873
Die Nichtdarstellung hat glaube ich damit zu tun, dass Computec nicht für externe Inhalte belangt werden möchte.
Warum es dann zeitweise wieder geht, verstehe ich aber auch nicht. :-D

Stimmt das so, @ZAM?
 

DoppelG

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2020
Beiträge
53
Reaktionspunkte
19
Der Typ ist doch selbst ein Teil des Problems, der will mit seinem "Engagement" doch nur davon ablenken, dass er jahrelang diese "Kultur" toleriert hat:

Kurzfassung. Pilot seines Privatjets belästigt Stewardess. Diese meldet das. Raus kommt dabei, dass die beiden Eigentümer des Jets, Kotick und ein Geschäftspartner, die Stewardess rausschmeißen. Diese klagt daraufhin, worauf Kotick folgendermassen gegen Sie vorgeht:

“Mr. Kotick wanted to destroy the other side and not to pay Ms. Madvig anything.... Mr. Kotick realized this was not a good business proposition, but said ‘that he was worth one-half billion dollars and he didn’t mind spending some of it on attorneys’ fees.’”

At a settlement negotiation with Madvig and her attorneys later that month, as described by the arbitrator, “Mr. Kotick said ‘he would not be extorted and that he would ruin the Plaintiff and her attorney and see to it that Ms. Madvig would never work again.’”
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.347
Reaktionspunkte
9.266
Das muß man sich mal überlegen: dessen Gehalt wurde von 2019 auf weniger als ein 28stel zusammen gekürzt und der bekommt trotzdem noch 70.000$ pro Monat. (und dann noch zig Millionen Bonuszahlungen)
 

xaan

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.402
Reaktionspunkte
818

Gleichzeitig kommt ein 25 euro mount raus :B

Ehrlich gesagt habe ich nix dagegen. Wer's unbedingt haben will, soll's halt kaufen. Überteuerte Mounts sind so unglaublich viel besser als F2P-Abzocke - am besten noch mit Transfer über 3 verschiedene Ingame-Währungen um den Spieler auch wirklich vom realen Geldwert zu entkoppeln. F2P macht Spiele objektiv schlechter. Optionale Mounts sind optional.
 

ViktorEippert

Projektmanager
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
375
Reaktionspunkte
115
An das Gif musste ich auch sofort denken. Selbst wenn Kotick ab jetzt für lau weiterarbeiten würde, hat er bis dato schon genug Geld verdient, um zig Lebenszeiten gut davon leben zu können. Das wird er kaum spüren.

Ich hoffe mal, dass er die Verbesserung der Arbeitsplatzkultur zumindest ernst nimmt. Um der Arbeitskräfte willen.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.150
Reaktionspunkte
1.311
Die Nichtdarstellung hat glaube ich damit zu tun, dass Computec nicht für externe Inhalte belangt werden möchte.
Warum es dann zeitweise wieder geht, verstehe ich aber auch nicht. :-D

Stimmt das so, @ZAM?

Nö ^^

Ich habe Tenor mal der Liste hinzugefügt.

Und @ Topic: Mein Mitleid hält sich in Grenzen. :B
 

Wamboland

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.973
Reaktionspunkte
629
Ja, der Arme. Nur ~5.000$/mtl. - das ist hart, dafür aufzustehen muss man auch erstmal schaffen. Ich bin so stolz auf unseren tapferen Soldaten für Gleichberechtigung und Frauenrecht. Bei ca. 600 Mio. $ Privatvermögen sollte das aber knapp zu schaffen sein.
 

Worrel

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.347
Reaktionspunkte
9.266
Das muß man sich mal überlegen: dessen Gehalt wurde von 2019 auf weniger als ein 28stel zusammen gekürzt und der bekommt trotzdem noch 70.000$ pro Monat. (und dann noch zig Millionen Bonuszahlungen)
Ja, der Arme. Nur ~5.000$/mtl. - das ist hart, ..
ups, da hab ich die falschen Zahlen gnommen.

... dann heißt das aber, daß er jetzt nur noch das 450stel(!) seines bisherigen Gehaltes bekommt.
Was einem nur noch deutlicher aufzeigt, wie krank das System ist.

btw: Nur 5000/Monat finde ich für einen CEO doch recht wenig. Ich finde, es sollten ~10.000 sein. Dafür kann ich allerdings Bonuszahlungen jenseits von ~+10% Gehalt nicht nachvollziehen.
 

Fortyseven

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2017
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
"Damit fällt sein Gehalt auf 62.500 US-Dollar im Jahr" im JAHR? Das ist ja mal echt wenig für die Position. Also echt jetzt...total wenig. Wenn ich da unsere Verhältnisse sehe...Also wer hier schreibt das das viel ist, denke ich hat einen merkwürdigen Job....mehr sage ich mal nicht dazu.....
 

MarcoKaribik

Benutzer
Mitglied seit
22.10.2021
Beiträge
87
Reaktionspunkte
48
Das ist mal eine Maßnahme. Sollte es öfters geben, auch für Politiker. In diesem Fall müssten noch die Kindeskinder von Andreas Scheuer für dessen Untaten auf jeden Cent verzichten.
 
Oben Unten