• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

96 Hours - Taken 3 in der Filmkritik: Eine lächerliche Fortsetzung

SandroOdak

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2011
Beiträge
29
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu 96 Hours - Taken 3 in der Filmkritik: Eine lächerliche Fortsetzung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: 96 Hours - Taken 3 in der Filmkritik: Eine lächerliche Fortsetzung
 

jweigel

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Lieber Redakteur,
bitte bleibe bei Deinem Fachgebiet und kümmere Dich weiter um Pc-Spiele. Dass Dir der Film nicht gefallen hat geht aus dem Text hervor. Aber überlasse doch in Zukunft das Kritisieren von Filmen Menschen, die sowas auch können.
Tipp: Schreib sowas doch einfach auf Deiner Fb-Seite, dann müssen das nur Deine Freunde lesen.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Lieber Redakteur,
bitte bleibe bei Deinem Fachgebiet und kümmere Dich weiter um Pc-Spiele. Dass Dir der Film nicht gefallen hat geht aus dem Text hervor. Aber überlasse doch in Zukunft das Kritisieren von Filmen Menschen, die sowas auch können.
Tipp: Schreib sowas doch einfach auf Deiner Fb-Seite, dann müssen das nur Deine Freunde lesen.

hast du auch ein richtiges Argument oder ist das nur Fanboy-Mimimi?
Oder soll einer nur Filme bewerten die man gut findet? Vorallem in anbtracht das diese Kritk reichlich sachlich ist, da haben andere "vom Fach" wesentlich härtere Verrisse geschrieben
 

kwoxer

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hab den Film zwar noch nicht geschaut. Aber ja für eine Spiele Seite sollten keine Filmkritiken hier erscheinen... zumal nur ein Typ unzufrieden ist ohne Argumente.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.906
Reaktionspunkte
6.145
Website
twitter.com
Aber ja für eine Spiele Seite sollten keine Filmkritiken hier erscheinen

Du tust ja gerade so, als wäre das was neues.
Wir haben schon immer auch ab und zu Filmkritiken auf der Seite.
Gibt im Hauptmenü sogar eine eigenen Menüpunkt für Kino. Filmkritiken - PCGames.de
Aus unserer Erfahrung überschneiden sich die Zielgruppen von Spielern und Kinogängern stark, weshalb auch immer ein großes Interesse an diesen Themen besteht.

Natürlich muss man mit der Meinung so einer Kritik nicht immer übereinstimmen.
Geht mir auch manchmal so, dass ich einen Film anders einschätze.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
Aus unserer Erfahrung überschneiden sich die Zielgruppen von Spielern und Kinogängern stark, weshalb auch immer ein großes Interesse an diesen Themen besteht.

wobei man aber auch wieder einen Vergleich zu den ganzen Konsolenen News sehen muss:
Wer´s nicht lesen will, der muss es nicht tun

Ich les gern so eine gute Kritik und die war gut
 

golani79

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.769
Reaktionspunkte
2.716
Wenn einem der Film von der Thematik her gefällt, einfach anschauen, sich selbst ein Bild machen und fertig.

Auf Kritiken gebe ich schon lange nichts mehr.
Gibt zu viele Titel, die oftmals sehr schlecht wegkommen und mir trotzdem gut gefallen, bzw. auch anders herum.

Ein guter Anhaltspunkt ist für mich persönlich immer der Durchschnitt auf imdb.
 

Masterchef

Mitglied
Mitglied seit
23.03.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich fand das war sehr gutes Review.
Leider ist sowas für mich immer nur ein schwierig, da ich den Autor/Reviews zu selten lesen nicht abschätzen kann wie sich der Filmgeschmack von Reviewer mit Meinem deckt.
Ich selber habe über die Zeit 2 Youtube Kanäle + 1 Webseite gefunden wo sich die Meinung sehr gut mit meiner Eigenen deckt und mir als recht gute Einschätzung dient ob ein Film etwas für mich ist.
 

FreakyNerd

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2015
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Website
www.angel-domaene.de
Ich habe mir den Film im Kino angesehen und bin froh, dass das der letzte war. Es war okay, typisch Action halt, aber auch mehr nicht. Liam Neeson ist auch schon ganz schön alt geworden...Marke Popcorn-Kino. Gesehen und schnell wieder vergessen.
 
Oben Unten