• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

9-Euro-Ticket

McTrevor

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
715
Reaktionspunkte
632
Das werden interessante drei Monate. Um 05:30 Uhr war an meinem Gleis ein Anstieg von ca. 600% an Fahrgästen. Wenn das mal nicht zu stellenweisem Kollaps führt. :B
 

sauerlandboy79

Spiele-Guru
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.854
Reaktionspunkte
8.605
Das werden interessante drei Monate. Um 05:30 Uhr war an meinem Gleis ein Anstieg von ca. 600% an Fahrgästen. Wenn das mal nicht zu stellenweisem Kollaps führt. :B
Widerum wäre es interessant zu wissen wieviele Schlangen-Kilometer es momentan an den Tankstellen gibt. ^^
 
TE
TE
McTrevor

McTrevor

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
715
Reaktionspunkte
632
Widerum wäre es interessant zu wissen wieviele Schlangen-Kilometer es momentan an den Tankstellen gibt. ^^
Momentan noch gar nicht. Die Steuer fällt wohl beim raffinieren an. Der Sprit jetzt an den Tanksäulen ist deshalb noch nicht bezuschusst. Das kommt erst im Laufe der nächsten Tage an den Zapfsäulen an. Insgesamt ist das aber ein Milliarden-Rohrkrepierer. 90% der Kohle werden sich die Ölkonzerne einverleiben. Und von den restlichen 10% bekommen Protzkarrenfahrer das meiste ab.
 
TE
TE
McTrevor

McTrevor

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
715
Reaktionspunkte
632
Ich fühle mich direkt angegriffen! :|

:finger:
Verzeihung, ich meinte Besitzer von Vehikeln deren Wirkungsgrad in Bezug auf die Reichweite pro Energieeinheit als sehr schlecht einzustufen ist. Das liegt natürlich dann meist am weit überdurchschnittlich großen Gemächt des Fahrers, was durch das hohe Gewicht den Rollwiderstand des Autos erheblich in die Höhe treibt. :B
 

sauerlandboy79

Spiele-Guru
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.854
Reaktionspunkte
8.605
Verzeihung, ich meinte Besitzer von Vehikeln deren Wirkungsgrad in Bezug auf die Reichweite pro Energieeinheit als sehr schlecht einzustufen ist. Das liegt natürlich dann meist am weit überdurchschnittlich großen Gewicht des Fahrers, was durch das hohe Gewicht den Rollwiderstand des Autos erheblich in die Höhe treibt. :B
Wir wollen ja realistisch bleiben. ^^
 

Chemenu

Nerd
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.467
Reaktionspunkte
2.118
Momentan noch gar nicht. Die Steuer fällt wohl beim raffinieren an. Der Sprit jetzt an den Tanksäulen ist deshalb noch nicht bezuschusst. Das kommt erst im Laufe der nächsten Tage an den Zapfsäulen an. Insgesamt ist das aber ein Milliarden-Rohrkrepierer. 90% der Kohle werden sich die Ölkonzerne einverleiben. Und von den restlichen 10% bekommen Protzkarrenfahrer das meiste ab.
Also meine Protzkarre steht 300 Tage im Jahr in der Garage und hat daher eine weitaus bessere CO2 Bilanz als jeder Pendler Golf. Ich verstopfe hier nicht jeden Tag die Straßen.

Mir ist aber schon klar dass ich nicht repräsentativ bin und ich finde es auch nicht geil, dass so Helikopter Moms & Daddys, die ihren Nachwuchs mit dem SUV vor der Schule absetzen müssen, genauso entlastet werden sollen wie jemand der das Auto wirklich braucht um zur Arbeit zu kommen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.597
Reaktionspunkte
6.600
Meine Protzkarre ist mein 'daily driver' ... die Frau fährt den Hybrid. 😏

Aber ich bin wirklich gespannt ob und in wie weit die Entlastung bzgl. Benzinpreise beim Endkunden ankommt. In Berlin waren wir vor der Ankündigung bei ~2 EUR Super und ~2,10 EUR Super+, dann wurde in der letzten Woche der Preis wieder angehoben, Super+ war bei 2,30 EUR und heute, pünktlich zum 01.06.2022 sind wir wieder bei 2,00 EUR! :B :-D
 

TheRattlesnake

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.395
Reaktionspunkte
966
Momentan noch gar nicht. Die Steuer fällt wohl beim raffinieren an. Der Sprit jetzt an den Tanksäulen ist deshalb noch nicht bezuschusst. Das kommt erst im Laufe der nächsten Tage an den Zapfsäulen an.
Hab eben mal in die Tank App geschaut. Aktuell 1.95€ pro Liter Super. War gestern abend noch für 2.24€ tanken weil ich schon auf Reserve war und nicht geglaubt hatte dass es heute wirklich billiger ist. :B
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
885
Reaktionspunkte
646
Momentan noch gar nicht. Die Steuer fällt wohl beim raffinieren an. Der Sprit jetzt an den Tanksäulen ist deshalb noch nicht bezuschusst. Das kommt erst im Laufe der nächsten Tage an den Zapfsäulen an. Insgesamt ist das aber ein Milliarden-Rohrkrepierer. 90% der Kohle werden sich die Ölkonzerne einverleiben. Und von den restlichen 10% bekommen Protzkarrenfahrer das meiste ab.
War heute Morgen (anderer Ort zugegebenermaßen) 35 ct günstiger als gestern früh (e10)
 

GTAEXTREMFAN

Spiele-Kenner/in
Mitglied seit
20.01.2009
Beiträge
2.647
Reaktionspunkte
1.014
Geht halt leider an meinem Bedarf vorbei. Für kürzer Strecken setzte ich relativ konsequent auf das konventionelle Rad. Macht mir mit entsprechendem Material halt auch Spaß :X
Ansonsten nutze ich weiterhin lieber den Wagen.
Vor allem nur einmalig für drei Monate im Sommer ? Verstehe ich nicht :O
Will man da eine Nachhaltigkeit bekommen, so man es mit dieser überhaupt ernst meint, braucht es da bessere Lösung und offensichtlich einen massiven Ausbau der Infrastruktur.
 
Oben Unten