8800 gtx v.s. 2 8800gts

fusselfreak

Benutzer
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
will mir einen neuen rechner holen und nun suche ich nach einer graka da ich nun gesehen habe das der preis der gts immer mehr sinkt und nun weiß ich nich ob es sich lohnt eine gtx sich zu holen oder zwei gtx bitte um antwort

gruß fusselfreak
 

CSlgMF-NOX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
457
Reaktionspunkte
0
fusselfreak am 28.05.2007 12:26 schrieb:
will mir einen neuen rechner holen und nun suche ich nach einer graka da ich nun gesehen habe das der preis der gts immer mehr sinkt und nun weiß ich nich ob es sich lohnt eine gtx sich zu holen oder zwei gtx bitte um antwort

gruß fusselfreak


Hallo du,

habe meine GTS durch OC schon auf dem Niveau einer GTX.
Würde dir also raten nur eine GTS zu kaufen und wenn du bei Spielen Probleme bekommst OC und gegebenenfals dann noch eine 2 nachzukaufen oder bis dahin die neue Nvidia kaufen die ja auch bald kommen dürfte.
Wobei 2 GraKa auch doppelten Strom bedeute, somit größeres NT mehr Temperatur usw.

der Preis für eine GTX ist nicht gerechtfertigt :finger2: (mein empfinden)
NoX
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
CSlgMF-NOX am 28.05.2007 12:40 schrieb:
fusselfreak am 28.05.2007 12:26 schrieb:
will mir einen neuen rechner holen und nun suche ich nach einer graka da ich nun gesehen habe das der preis der gts immer mehr sinkt und nun weiß ich nich ob es sich lohnt eine gtx sich zu holen oder zwei gtx bitte um antwort

gruß fusselfreak


Hallo du,

habe meine GTS durch OC schon auf dem Niveau einer GTX.
Würde dir also raten nur eine GTS zu kaufen und wenn du bei Spielen Probleme bekommst OC und gegebenenfals dann noch eine 2 nachzukaufen oder bis dahin die neue Nvidia kaufen die ja auch bald kommen dürfte.
Wobei 2 GraKa auch doppelten Strom bedeute, somit größeres NT mehr Temperatur usw.

der Preis für eine GTX ist nicht gerechtfertigt :finger2: (mein empfinden)
NoX
Dazu muß aber gesagt werden das auch die GTX sich sehr gut übertakten läßt. Ich würde die GTX kaufen
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
CSlgMF-NOX am 28.05.2007 12:40 schrieb:
habe meine GTS durch OC schon auf dem Niveau einer GTX.

So einfach geht das nicht. Schließlich hat die GTX mehr Shader, mehr RAM und ein höheres Speicherinterface. Du kannst zwar auf die selben Taktraten kommen aber die Leistung wirst du mit EINER 8800 GTS niemals erreichen. ;)

@ TOPIC: 2x 8800 GTS dürften schneller sein als eine 8800 GTX. Denn die GTX leistet etwa 30% mehr als die GTS und SLI bringt zwischen 60% und 90% Leistungsgewinn.
 

Ecle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
322
Reaktionspunkte
0
GR-Thunderstorm am 28.05.2007 13:50 schrieb:
CSlgMF-NOX am 28.05.2007 12:40 schrieb:
habe meine GTS durch OC schon auf dem Niveau einer GTX.

So einfach geht das nicht. Schließlich hat die GTX mehr Shader, mehr RAM und ein höheres Speicherinterface. Du kannst zwar auf die selben Taktraten kommen aber die Leistung wirst du mit EINER 8800 GTS niemals erreichen. ;)

@ TOPIC: 2x 8800 GTS dürften schneller sein als eine 8800 GTX. Denn die GTX leistet etwa 30% mehr als die GTS und SLI bringt zwischen 60% und 90% Leistungsgewinn.

Du hast Recht, aber man kann theoretisch auch auf das Niveau einer GTX kommen wenn man einen noch viel höheren Takt als die GTX hat...

P.S: lustiges Bild : ) wo has das her?
 

wini123

Benutzer
Mitglied seit
28.05.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
fusselfreak am 28.05.2007 12:26 schrieb:
will mir einen neuen rechner holen und nun suche ich nach einer graka da ich nun gesehen habe das der preis der gts immer mehr sinkt und nun weiß ich nich ob es sich lohnt eine gtx sich zu holen oder zwei gtx bitte um antwort

gruß fusselfreak


Hallo ich hätte 2 8800gts gekauft weil 2x640mb und mit ein bisschen oc sind sie so gut wie1,5 8800gtx :-D
:top:

meine graka:
msi nx7800gtx
 

Thronfolger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
erstens, zwei gleiche graka ist nicht gleich doppelter strom!
zweitens bringen zwei grakas nur dann etwas wenn ihr die monitore und spiele dazu habt um in auflösungen zu spielen die ihr jenseits der 22"monitore findet. auf nem normalen 19" oder 21" gibt es keine leistungsvorteile durch SLI
drittens wozu braucht ihr zwei gts oder gtx? wollt ihr irgendwelche benchmarks den ganzen tag rauf und runterfahren?
ausserdem braucht nichtmal der neueste troubelshooter mehr wie 512mb graka-speicher und die nvidea karten sind schon verschwenderisch genug mit dem speicher!
ich hätte für den preis lieber in ne stärkere cpu und mehr arbeitsspeicher investiert, da die kommenden spiele stark prozessorlastig enwickelt werden und von mehr kernen provitieren. da reicht eine gts oder ne gtx total aus wenn man nen quadcore und 2-4gb speicher hat. was machst du dann in 2 jahren mit den 2 grakas? einfach mal so 700euro wegschmeissen?

greaz!
 

Centurio81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
GR-Thunderstorm am 28.05.2007 13:50 schrieb:
CSlgMF-NOX am 28.05.2007 12:40 schrieb:
habe meine GTS durch OC schon auf dem Niveau einer GTX.

So einfach geht das nicht. Schließlich hat die GTX mehr Shader, mehr RAM und ein höheres Speicherinterface. Du kannst zwar auf die selben Taktraten kommen aber die Leistung wirst du mit EINER 8800 GTS niemals erreichen. ;)

Shader werden einfach genau wie die GPU höher getaktet bei der GTS wieder VRAM auch. Und schwupps kommt man der GTS recht nahe..
Kannste sogar nachrechnen..

96 Shader @1458 = 118 Shader im GTX takt effektiv..
GPU auf 621 taktet den Shader dann entsprechend hoch, was viele GTS schaffen so ohne weiteres..

Und den RAM dann mit 320 Bit von 800 auf über 1000 hoch, dann biste schon bei 80,6 GB Speicherbandbreite. Ne GTX hat 86 GB..

Wenn man das ausrechnet ist man nem Unterschied der so bei 15 % liegen dürfte..Das is realistisch.

Um auf GTX Niveau zu kommen müsste man schon auf nen shadertakt von 1800 MHz haben bei der GTS um die fehlende Shader auszugleichen.
Und den RAM auf 1080 MHz.
Das schafft so aber keien GTS alleine ohne weiteres..

Aber man kommt der GTX durchaus nahe..!
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.703
Reaktionspunkte
4
Centurio81 am 31.05.2007 15:41 schrieb:
Shader werden einfach genau wie die GPU höher getaktet bei der GTS wieder VRAM auch. Und schwupps kommt man der GTS recht nahe..
Kannste sogar nachrechnen..

Denkfehler. Die GTX hat mehr SHADER, nicht ne höhere ShaderTAKTUNG. Und mehr Shader kann man sich nicht einfach zurechttakten. Die sind entweder da, oder nicht. Sonst könnte man aus ner 6200 ja auch locker ne 7900 machen :B (Mit entsprechend guter Kühlung)

96 Shader @1458 = 118 Shader im GTX takt effektiv..
GPU auf 621 taktet den Shader dann entsprechend hoch, was viele GTS schaffen so ohne weiteres..

Das ist richtig. Der Takt ist da. Dennoch wäre eine GTX imemrnoch schneller.

Und den RAM dann mit 320 Bit von 800 auf über 1000 hoch, dann biste schon bei 80,6 GB Speicherbandbreite. Ne GTX hat 86 GB..

Immernoch ne ganze Stange mehr.

Wenn man das ausrechnet ist man nem Unterschied der so bei 15 % liegen dürfte..Das is realistisch.


man kommt der GTX durchaus nahe..!

So isses richtig. Man kommt in die Nähe. Und defakto braucht auch keiner die Leistung einer GTX. Ne Gts ist mehr als ausreichend.
 
Oben Unten