7800 gt Problem?

Dilopho

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.08.2006
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Ich wollt mal fragen, ob jemand das gleiche Phänomen wie ich hat. Also ich hab vor kurzen meinen Rechner komplett bis auf die Grafikkarte aufgerüstet, welche eine 7800 gt von MSI ist. Auf meinem alten Rechner hatte ich bei Spielen, wie z.B. Oblivion (bei Beschwörungseffekten), oder ST Legacy (wenn ein Schiff beschädigt wird) kurze, heftige Ruckler. Die gleichen "Stockungen" hab ich aber jetzt auf meinem neuen Rechner ebenfalls, bei dem wie schon erwähnt, nur noch die alte Grafikkarte übriggeblieben ist. Kann da irgendwas an der Karte nicht stimmen (Der beschriebene Effekt, war bei der Karte schon immer vorhanden). Mich wundert ja ebenfalls, das die 7800gt nicht mehr produziert, angeboten wird. Gibts da vielleicht irgend einen Fehler der nicht öffentlich gemacht wurde.
 
T

Thomsn

Guest
Dilopho am 05.03.2007 08:59 schrieb:
Mich wundert ja ebenfalls, das die 7800gt nicht mehr produziert, angeboten wird. Gibts da vielleicht irgend einen Fehler der nicht öffentlich gemacht wurde.
Dass die 7800GT nicht mehr produziert wird, ist normal. Der Refreshchip 7900 ist bereits seit langem veröffentlicht - da wäre es wirtschaftlich nicht sinnvoll, die Produktion des alten Chips weiter laufen zu lassen. (AFAIK soll wohl selbst die Produktion der 7900-Serie demnächst auslaufen.)

Dein Problem klingt IMO entweder nach einem Treiberproblem oder einer simplen Leistungsschwäche der Karte. Zweiteres aber nicht, weil irgendwas defekt wäre, sondern einfach, weil sie vielleicht nicht schneller ist. Aber so ohne weiteres lässt sich das schwer beurteilen.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
Selbst eine 7900GT mit 256 MB ist bei Oblivion und G3 zum Teil schon überfordert und wenn dann auch noch der Rest vom System nicht unbedingt überragend ist (z.B. "nur" 1-2 GB Speicher), dann kann es schon mal ruckeln.
 
Oben Unten