2 fragen: soundkarte?/sound-einstellungen

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
moin

hab mir vor kurzem endlich ein creative fatality-headset gegönnt, und ich muss sagen, im vergleich zu dem lumpigen logitech-headset von vorher ists gar kein vergleich :X
nun kommt aber mir, der ich bisher immer mit onboard sound ausgekommen bin, doch vor, dass da noch einiges rauszuholen sein müsste *g* und hab da an eine soundkarte gedacht
anforderungen wären:
-nicht zu teuer^^
-zocken werd ich hauptsächlich mit dem headset auf
-ich höre auch viel musik auf dem pc, aber bisher hat mir die qualität des onboard sounds immer gereicht

meine boxen, falls das von interesse ist, sind ein 2.1 system von logitech(ka welches, aber kein teures *g*)

noch eine andere frage: ich zock momentan viel cod4 im mp, neuerdings eben mit headset auf ^^, und hab festgestellt, dass es doch eine grosse hilfe ist, wenn man ungefähr orten kann, wo die gegner sich befinden ;) mir kommt aber vor, dass manchmal die geräuschrichtung nicht stimmen kann.. welche einstellungen sollte ich denn vornehmen(im spielmenü, soundmanager), um das beste ergebnis zu erzielen?
 
TE
A

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
FreshPrince2002 am 09.05.2008 11:22 schrieb:
X-Fi Xtreme Audio PCIe ist empfehlenswert

klingt mal nicht schlecht, gibts auch noch andere empfehlungen, oder kann das jeder bestätigen? *g*
 
F

FreshPrince2002

Guest
naja, wenns noch bissl teurer sein darf:
X-Fi Xtreme Music
X-Fi Xtreme Gamer Fatality Pro
Das wären dann normale PCI-Soundkarten.
Die Xtreme Audio gibts als PCI und PCIe Version, die PCI-Version ist nicht empfehlenswert.

Eine Audigy 2 ZS wäre auch gar keine schlechte Wahl. Die bekommst aber leider nur noch über eBay, dann aber für recht wenig Geld.

Ansonsten kannst mit der X-Fi Audio PCIe eigentlich nix falsch machen.

Gibts natürlich auch als Retail-Version.
 
TE
A

Avenga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2006
Beiträge
5.438
Reaktionspunkte
0
wo ist der unterschied zwischen der pci und der pcie version?
 
F

FreshPrince2002

Guest
Avenga am 10.05.2008 02:16 schrieb:
wo ist der unterschied zwischen der pci und der pcie version?

Beide haben:
- DolbyDigital EX & dts-Decodierung
- 24bit/96kHz
- CMSS
- Frontpanelanschluss nach HD-Norm
- Crystalizer

PCI:
- 3 Line-Ausgänge (Front + Rear + Center/Sub)
- 1 Flexijack-Anschluss (Mic, LineIn, SPDIF Kombianschluss, also nur eins gleichzeitig nutzbar)

PCIe hat zusätzlich:
- EAX4 + OpenAL -> für Spiele; also das, was du willst (richtiger 3D-Sound)
- 24Bit-Crystalizer
- 1 weiterer (Front-) Stereoausgang (für extra Kopfhörer)
- je 1 Toslink Ein-/Ausgang
- Mic/LineIn -Eingang
- Laut Creative ist sie UAA-kompatibel (bei der PCI-Version stehts nicht dabei)


Die PCI ist also eigentlich eine reine Soundkarte nur um Musik/Filme abzuspielen, daher auch der ursprüngliche Name "Audio".

Die PCIe ist eine ganz neue Version mit den weiteren Features für Gamer.
Toslink Anschlüsse ganz nett für Receiver.
Gut der zweite Stereoausgang. Boxen + Headset ohne Umstecken.

Außerdem sollte man die Chance nutzen, gleich eine PCIe-Karte zu erwerben. Auf einigen Bildern der kommenden Mainboards ist nur noch 1 PCI-Steckplatz vorhanden. Wenn du da evtl. eine TV-Karte reinsteckst, muss die gute X-Fi draußen bleiben.
Der Aufpreis für die PCIe ist gerechtfertigt und lohnt sich also.
 
Oben Unten