1950GT Super 512MB komplett ausgefallen

Uziel144

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
Tach

für mich hat sich nun mal wieder die alte Weisheit bewahrheitet, dass der Teufel immer zweimal auf den gleichen Misthaufen scheißt.
So hatte ich erst immense Probleme dank zugekauftem MDT-Speicher, was unter anderem wohl auch die Windowsinstallation beschädigt hat, und nun hat mir meine Grafikkarte auch nochmal ordentlich die Zunge rausgestreckt.
Nachdem sich XP weigert zu starten, habe ich Vista installiert, was dann auch ganz gut geklappt hat. Allerdings war das Bild etwas zu hell und da es sich nicht über die Monitorsteuerung einstellen ließ, habe ich es mit dem Catalyst versucht, mit folgendem großartigen Ergebnis:

Die Karte schickt nur noch Streifen und flimmern los und das vom Drücken des Einschaltknopfes an.

Nun also meine Frage: Hat einer von Euch irgendeine Ahnung, was ich da machen kann? Ich hab leider auch keine andere PCI-E Karte hier rumliegen, um mal zu testen oder so... Auch weiß ich nicht genau woran es liegt und ob man evtl. das Graka BIOS zurücksetzen kann oder Ähnliches.

Ich hab die Schnauze richtig voll und weiß nicht mehr weiter, also bitte helft mir.

Vielen Dank schonmal


Thomas
__________________
 

bierchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2002
Beiträge
4.129
Reaktionspunkte
0
Nimm die Karte mal aus dem Slot, schau ob die Kontakte in Ordnung und sauber sind und setz sie nochmal ein.

Aber wenn sie kaputt ist, dann ist es eben so. :|
 
TE
U

Uziel144

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
light-clocker am 21.04.2007 11:36 schrieb:
Isses unter Xp ohne den neuen Speicher mit der karte auch so?

Ne, XP geht grade gar nicht mehr, weil es irgendeine Default.Ini oder sowas nicht findet. Darum wollte ich mich dann noch kümmern, aber dazu kam es ja nun nicht mehr. Jetzt komme ich ja auch gar nicht mehr ins Bootmenü, da die Karte nur noch Streifen ausgibt. Hab auch das Mainboard Bios schon gelöscht und zurückgesetzt, ohne Erfolg. Der MDT Speicher ist auch schon wieder draußen, wird zurückgeschickt und gegen Kingston ausgetauscht, der funktioniert dann hoffentlich...

Achja, der Rechner fährt offensichtlich auch gar nicht erst hoch, ich seh zwar nix, aber im Netzwerk taucht er auch nicht auf, also wird die Graka mangels Initialisierung den Start verhindern, oder?

Die Kontakte sind sauber und in Ordnung, hatte sie grad draußen, aber vorher ging es ja auch tadellos
 
Oben Unten