Seite 2 von 2 12
  1. #21
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    Also, 2 Lüfter reichen völlig aus - mehr Lüfter können mit Pech sogar eine Verschlechterung bedeuten, und die für nur 6-8€ sind ggf. auch laut. Was Du aber vlt machen kannst wäre, dir für vorne im Gehäuse einen besonders leisen zu bestellen, der maximal mit 800 U/min dreht - das reicht auch mehr als aus, denn an sich zieht so ein PC selbst ohne Lüfter schon genug Luft allein durch den Druckunterschied im Gehäuse ein. Der Lüfter vorne unterstützt das nur und sorgt für einen etwas gezielteren Luftstrom.

    Zb den Scythe Slip Stream 120 800rpm (SY1225SL12L) Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder den be quiet! Shadow Wings SW1 Low-Speed 120mm (T12025-LR-2/BL053) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    Und allgemein gäb es viele passende Gehäuse - is halt eher die Frage, was dir dann optisch gut gefällt. Hier wäre zB ein ähnliches, günstigeres Sharkoon Mask Preisvergleich | Geizhals Deutschland oder auch Fractal Design Core 2500 (FD-CA-CORE-2500-BL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  2. #22
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    63
    Den leisen dann in den zweiten Lüfter Slot vorne oder für den anderen? Also ob der jetzt etwas lauter ist, ist jetzt nicht so wichtig, mir wär nur wichtig das es innerhalb des Gehäuses immer von der Temperatur passt, damit mir nichts kaputt geht.

    Edit: Mir wurden diese beiden Bildschirme empfohlen ( http://geizhals.at/de/?cmp=862286&cmp=846504#xf_top ) und ich wollte fragen, welcher besser ist bzw. welchen der beiden ich nehmen sollte, da sie ja unterschiedliche Anschlüsse haben.
    Geändert von Nikusch (23.11.2014 um 21:06 Uhr)

  3. #23
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    Also, kaputt geht das selbst mit nem Gehäuse, wo nur ein einziger Lüfter drin ist, nichts Wenn es nur um die Temps geht, kannst Du einfach die im Gehäuse mitgelieferten nutzen, die reichen.

    Die Monitore: die tun sich eigentlich nix, der günstigere hat formal gesehen den besseren Kontrast und ist höhenverstellbar
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #24
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    63
    Meinst den teureren, nur der durchschnittliche Preis ist geringer, hab ich auch erst falsch gesehen

    Ich hab hier erstmal die finale Konfiguration: https://docs.google.com/spreadsheets...it?usp=sharing

    Passt damit alles?

  5. #25
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    jo, sieht gut aus - nur drauf achten, dass Windows auch ne 64Bit-Version ist
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #26
    Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    63
    Dann werd ich das alles so bestellen und mich mit viel Geduld und Tutorials ans zusammenbauen machen, gibt es bei dieser Konfiguration noch irgendwas besonderes beim Zusammenbau zu beachten?

  7. #27
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.423
    Nö, was besonderes nicht. Nur beim Kühler musst Du halt schauen, wie man den genau einbaut - am besten macht man CPU, Kühler und RAM schon drauf, bevor das Board ins Gehäuse kommt. Und dann halt per Board-Handbuch schauen, wo die Stecker vom Gehäuse hingehören (POwer-Switch, Reset, USB-Stecke usw. ) - da nur Vorsicht: manche Boards oder Gehäuse haben auch Firewire, und der Stecker ähnelt USB2 - das darf man aber auf keinen Fall verwechseln!

    Und unterm Board nur da die Abstandhalter einschrauben, wo das Board auch Löcher hat. Manche Gehäuse haben für die Standard-Schrauben auch schon fest eingebaute Abstandhalter drin.

    Und so oder so: immer vorher erden! Also zB an nen Wasserhahn packen. Erst dann arbeiten. Das Board kannst Du zB einfach auf den Karton legen, wo es drin war.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Pc Fragen zusammenstellung& alte hardware
    Von Skler im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2014, 15:52
  2. Fragen zu Zusammenstellung und Bildschirm
    Von Cornlinger im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 13:21
  3. Hab ein paar Fragen zu meiner Zusammenstellung
    Von Ninjakuh im Forum PC-Kompontenten-Kaufberatung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 23:28
  4. News - Was Sie schon immer über die BPjS wissen wollten, aber nie zu fragen wagten
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.11.2001, 10:43
  5. News - Max Payne: Ihre meistgestellten Fragen
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2001, 20:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •