1. #1
    Benutzer
    Avatar von eXentier
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    63
    Homepage
    freegames.bp...

    Gamingmaus

    Da ich mir in nächster Zeit eine neue Maus kaufen will, und ich keine Ahnung habe, bräuchte ich eure Hilfe.
    Wie viel kostet so eine Gaming-Maus überhaupt?
    Was sie können sollte:
    Sie sollte präzise sein: ich will damit spielen und Bilder bearbeiten
    Sie sollte mehrere belegbare Tasten haben, und vllt. sogar über Makros verfügen.
    Vielen Dank im vorraus
    eXentier

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.279

    AW: Gamingmaus

    Is halt immer ne Preisfrage. Ich spiele recht intensiv Shooter wie MW2 oder BlackOPs oder BF BC2, aber nicht auf Clan-Niveau, aber trotdzem so, dass ich im Schnitt mal behaupten würde, dass ich eher unter den Top 3 bis 5 lande. Wenn "pros" anwesend sind, bin ich halt weiter hinten, aber oft bin ich auch regelmäßig auf PLatz 1 bis 3 in meinem Team. Und ich hab eine nicht mal 30€-teure Sharkoon FireGlider, die ist echt gut. Die kann man von 800 bis ich glaub 3600 dpi umstellen per Klick auf einen Button auf der Maus. Richtige Makros gehen nicht, aber es gibt links für den Daumen noch 2 Tasten, die man belegen kann.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von eXentier
    Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    63
    Homepage
    freegames.bp...

    AW: Gamingmaus

    In der Beschreibung auf Amazon http://www.amazon.de/Sharkoon-Lasermaus-FireGlider-USB-3600dpi/dp/B001QYN9ES sagen viele Käufer das die Maus Makros besitzt, warum hat sie dann bei dir keine Makros?
    Ich spiele hauptsächlich Strategie und Rollenspiele, einige freegames aber auch z.B.: Teewolrds.
    Das Design von der FireGlider gefällt mir aber überhaupt nicht, ich hätte die Maus lieber dezenter, und z.B.: in schwarz oder rot.
    Der Preis ist okay jedoch wäre ich bereit ein bisschen mehr auszugeben.
    eXentier

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.280

    AW: Gamingmaus

    Weiß ja nicht, wieviele Zusatztasten du haben willst, aber ich hab z.B. die Lachesis von Razer - da kannst die dpi auch per Tastendruck ändern.
    Die Tasten sind frei belegbar, auch mit Makros und du kannst dir auch mehrere Profile abspeichern.

    Wenns mehr Seitentasten sein sollen, was ich aber schon ein wenig übertrieben finde und ich mich sowieso frage, ob man damit überhaupt vernünftig zocken kann, wär da noch die Naga von Razer.

    Generell bin ich mit der Razer in Verbindung mit dem exactMat sehr zufrieden.
    Kannst dich im Sortiment von denen ja mal ein wenig umschauen - weiß gar nicht, was es so an neuen Produkten gibt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.279

    AW: Gamingmaus

    Kann natürlich sein, dass mit der Software doch auch Makros möglich sind, hab das noch nie probiert ^^ Und die Maus ist in Natura lang nicht so grell wie auf dem Bild, außerdem gibt die auch in schwarz: http://www.amazon.de/FIREGLIDER-MOUSE-BLACK-Maus-Laser/dp/B003C4FW7C

    Ansonsten wäre ne Logitech MX518 auch immer ne gute Maus für ca. 35€, oder eine G500 für 45€.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von chbdiablo
    Registriert seit
    20.09.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.463

    AW: Gamingmaus

    Ich bin ja ein Freund der Logitech Mäuse. Hab im Moment die G500 und bin damit sehr zufrieden, klasse Maus, viele Einstellungsmöglichkeiten in der Software. 5-Stufen dpi Schalter an der Maus, 3 Daumentasten und Makros sind natürlich auch möglich.
    Steppenhund
    The weak suffer. I *endure*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •