1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Weissbier242
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1
    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Game Pass: Microsoft soll derzeit kaum Geld mit dem Abo-Dienst einnehmen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox Game Pass: Microsoft soll derzeit kaum Geld mit dem Abo-Dienst einnehmen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.569
    Ich habe mich auch immer gefragt, ob sich das für irgendeinen Entwickler denn auch nur ansatzweise lohnt. Ich denke nicht, dass ich der einzige bin, der das extrem ausnutzt. Hab letztens erst 4 Euro für Origin Access gezahlt und konnte das komplette Need for Speed Heat durchspielen. Selbst der billigste Key aus irgendeinem Hinterwälderkeyshop hätte mich minimum das Dreifache gekostet. Genauso habe ich es bereits bei anderen Spielen von Ubisoft und Microsoft gemacht. Ich meine... ich bin schon immer der Meinung gewesen, dass die Entwickler einfach viel zu viel für ihre AAA Titel verlangen (je nach Qualität und Spieldauer), aber bei der Methode hab ich teilweise echt ein schlechtes Gewissen. ;D

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.407
    Microsoft wird seine sehr preiswerten Abomodelle erstmal noch ein bisschen beibehalten. Der GamePass ist mMn bisher zumindest das beste Verkaufsargument fuer die XBox Series X. Und je mehr Konsolen sie verkaufen, desto mehr Leute koennen sie dann auch wieder langfristig an ihr Abo Modell binden. Das ganze befruchtet isch so ein bisschen gegenseitig. Und wenn die Sache mit der XCloud und dem Game Streaming dann doch irgendwann mal abheben sollte, dann hat MS die Leute quasi schon an der Angel. Bin mal gespannt ob die Taktik aufgeht aber es ist interessant, dass der klassische "Konsolenkrieg" der mit Exklusiv-Titeln und besonders tollen AAA Produktionen als System Seller so nicht mehr stattfindet sondern alle drei der grossen Hersteller auf voellig unterschiedlich Strategien setzen.

    Sony macht weiterhin ihre grossen Exklusivtitel. MS setzt darauf Leute in ihre Abomodell zu holen und Nintendo setzt auf Zugaenglichkeit, Komfort und Flexibilitaet mit der Switch.

    Auf jeden Fall interessante Aenderung in der Spielelandschaft.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.762
    so toll das angebot ja einerseits ist, aber irgendwo geht das imo schon in richtung dumping.
    wie schon des öfteren geschrieben: eigentlich ist der game pass fast zu gut um wahr zu sein.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.089
    Vorteil bei so einem 4 Euro Abo ist aber auch, das es Menschen wie mich gibt die das Zahlen, obwohl Sie es schon 3 Monate gar nicht genutzt haben. Sind halt 4 Euro die einen irgendwo nicht jucken und man daher immer vergisst zu Kündigen, oder es einem egal ist.
    Sprich bester Kunde
    sukram89 hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    926
    Es nutzen halt auch viele aus. Es gibt gefühlt jede Woche Angebote. 1€ für drei Monate, einen Monat gratis, etc. . Ich habe mehrere Bekannte die sich dann einfach immer neue Konten anlegen und die Neukundenangebote mitnehmen. Ich selbst habe gerade auch den Gamepass für drei Monate und habe 1€ dafür bezahlt. Er ist aber auch schon wieder gekündigt.

    Aber gut, so kann man dann natürlich auch sagen, Hey, wir haben Millionen Neukunden bei Xbox.

    Wie sich das auf lange Zeit rechnen soll ist mir ein Rätsel zumal ja alle Top MS Titel immer sofort da verfügbar sind. Aber gut, anscheinend gehts ja irgendwie. Evtl. lohnt es sich mehr Kundendaten weiterzuverkaufen als Spiele.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •