Seite 1 von 2 12
4Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.677
    Homepage
    twitter.com/...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox 720: Hinweise auf Online-Zwang und Installationspflicht gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xbox 720: Hinweise auf Online-Zwang und Installationspflicht

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.644
    Was zum Teufel haben denn die Entwickler alle mit dem Onlinezwang? Geilen die sich mit den Zahlen auf wie viele gerade online sind?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von BuffaloBilI
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    WDNCh
    Beiträge
    1.400
    Was zum Teufel haben die Leute mit Gerüchten? Müssen die immer so tun, als wäre es Fakt?
    TrinityBlade hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Derjenige, der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation." - Sigmund Freud

  4. #4
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Ich find ja die Screenshots im Link so grandios.

    Vorallem diesen hier:



    In der Hilfedatei stehen angeblich die exakten Hardwaredaten der Alpha & Beta Kits, und dazu gibt es keinen Screenshot?

    Was für ein Zufall, herrlich!
    MisterSmith und BuffaloBilI haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lightbringer667
    Registriert seit
    19.05.2008
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    2.141
    Mich würde es nicht überraschen, wenn MS und Sony eine Onlineaktivierung durchführen, aber kann mir nicht vorstellen, dass die Konsole dann immer läuft (selbst wenn "ausgeschaltet"). Einen dauerhaften Onlinezwang verbunden mit einer Hardware, die ununterbrochen läuft und mit dem Internet verbunden ist, halte ich für Quatsch. Die Hersteller müssten riesige Serverparks betreiben, nur um die millionen von Konsolen am Laufen zu halten, die evtl. nicht mal aktiv genutzt werden in dem Moment.
    Eine verbindliche Onlineaktivierung / -registrierung der Spiele à la Steam oder Origin halte ich aber für durchsaus denkbar.
    last.fm

    Give me the sense to wonder
    To wonder if I'm free
    Give me a sense of wonder
    To know I can be me

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SirForce
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    197
    Sony hat das mit der online Pflicht und der Sperre von Gebrauchtspielen doch bereits aus der Welt geräumt. Ich kann mir nicht vorstellen dass MS trotzdem einen Online-Zwang durchsetzen will, damit würden sie sich doch selber ins Abseits manövrieren.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Metko1
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    614
    Und wenn doch, dann können endlich mal die entwickler das als beweis nehmen das Online pflicht negativ auf die verkaufszahlen auswirckt.
    Obwohls sich hier um konsolen handelt und nicht spiele, könnte man hier trotzdem ein vergleich machen.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.10.2009
    Beiträge
    514
    Zitat Zitat von Emke Beitrag anzeigen
    Was zum Teufel haben denn die Entwickler alle mit dem Onlinezwang? Geilen die sich mit den Zahlen auf wie viele gerade online sind?
    Die Spielerzahlen sind denen scheißegal. Worauf es denen ankommt, ist abzusichern, dass du keine gebraucht gekauften Spiele zocken kannst, weil diese an einen anderen Account gebunden sind. Auch geil für einen Onlinezwang, sind die permanenten Nervereien mit verfügbaren DLC. Geh mal bei Test Drive Unlimited 2 in ein Autohaus, such dir den geilsten Karren aus und versuch ihn zu kaufen. Kriegst statt einem Kaufpreis erstmal die Meldung, dass dieser Wagen Teil eines DLC ist. Oder starte dein Mass Effect. Im Hauptmenü wirst du erstmal mit DLC-Werbung zugeballert. Spiele, die immer offline sind, können sowas nicht. Sie sind zum "Melken" uninteressant. Und um was anderes geht es doch schon lange nicht mehr.

    ps. Den Part mit dem Melken bitte nicht falsch verstehen. Ich habe nichts dagegen, dass Publisher mit ihren Spielen Geld verdienen wollen. Das war schon immer so und das muss sogar so sein. Aber das man nach Veröffentlichung eines Spiels noch mal genauso viel Geld in DLC stecken kann, wie man schon für das Spiel ausgegeben hat, ist echt schon heftig. Insbesondere dann, wenn man daran immer wieder so penetrant erinnert wird, wie in den oben genannten Beispielen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.931
    Warum steht im Artikel nicht, dass dieser Leak schon über ein halbes Jahr alt ist?

    Warum wird nicht erwähnt, dass dieser Leak Screenshots sind, die aus dem offiziellen
    Xbox Development Kit stammen?

    Warum wird nicht erwähnt, dass sich laut diesen Screenshots die Angaben eben dieser jederzeit ändern können?

    Es war wohl kurz vor 12 und das Mittagessen hat gerufen.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    In der Hilfedatei stehen angeblich die exakten Hardwaredaten der Alpha & Beta Kits, und dazu gibt es keinen Screenshot?

    Was für ein Zufall, herrlich!
    Das widerspricht sich auch überhaupt nicht mit dem Text aus dem Screenshot.

    Every Durango console will have a hard drive, although it's exact capacity has not been choosen.

    Dieser Satz ist auch was zum Lachen:

    A wider field of view allows play in smaller spaces, and removes the need for a tilt motor.

    Und ich Idiot dachte immer, die FOV wird über die Grafikengine geregelt. Ich besitze da so ein Buch über 3D Programmierung in der das so beschrieben steht, ich glaube das kann ich ja jetzt entsorgen nach diesem erhellenden Einblick.

  11. #11
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Zitat Zitat von MisterSmith Beitrag anzeigen
    [...]
    A wider field of view allows play in smaller spaces, and removes the need for a tilt motor.

    Und ich Idiot dachte immer, die FOV wird über die Grafikengine geregelt. Ich besitze da so ein Buch über 3D Programmierung in der das so beschrieben steht, ich glaube das kann ich ja jetzt entsorgen nach diesem erhellenden Einblick.
    *hust* ... ich glaube hier ist die Rede von Kinect (2.0).

    Bislang gibt es einen minimal und maximal Abstand, wo die Kinect Kamera einen Spieler erfassen kann. Die Kamera kann auch nach oben und unten "schauen", dafür ist der "tilt motor" da.

    Also die Aussage würde schon Sinn machen ... beim Rest bin ich gaaaaaaaaaaaaaanz dicht bei dir.
    ¯\_(ツ)_/¯

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.622
    Blog-Einträge
    10
    Das Internet ist eine wunderbare Sache, aber warum alles zwanghaft daran klemmen? Für die meisten Spiele ist es völlig unnötig, da braucht man einfach keine Onlineverbindung und viele Online-Funktionen lassen sich auch optional anbieten.
    Man sollte es, egal auf welcher Plattform, jedem Nutzer immer selbst überlassen, ob er nun Online was zocken will oder doch lieber Offline. Und letzteres sollte bei einem Spiel immer möglich sein.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von SirForce Beitrag anzeigen
    Sony hat das mit der online Pflicht und der Sperre von Gebrauchtspielen doch bereits aus der Welt geräumt. Ich kann mir nicht vorstellen dass MS trotzdem einen Online-Zwang durchsetzen will, damit würden sie sich doch selber ins Abseits manövrieren.
    Sony hat gesagt SIE machen es in ihren Spielen (erstmal) nicht, sie haben aber auch gesagt, dass andere es vieleicht anderst haben, dass es andere machen. Ergo heisst dass, es ist auf der PS4 möglich ... Das es Sony sch dann bei zukünftigen spielen anderest sehen halte ich daher nicht für unmöglich, eher wahrscheinlich, wenn die Verkaufszahlen bei anderen Spielen mit onlinezwang stimmen ...

  14. #14
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.498
    Zitat Zitat von soranPanoko Beitrag anzeigen
    Sony hat gesagt SIE machen es in ihren Spielen (erstmal) nicht, sie haben aber auch gesagt, dass andere es vieleicht anderst haben, dass es andere machen. Ergo heisst dass, es ist auf der PS4 möglich ... Das es Sony sch dann bei zukünftigen spielen anderest sehen halte ich daher nicht für unmöglich, eher wahrscheinlich, wenn die Verkaufszahlen bei anderen Spielen mit onlinezwang stimmen ...
    Es ist doch bereits jetzt technisch, auf beiden Konsolen möglich.

    Schau dir doch diese besagten "Erstkäufer DLCs" an, oder ganz krass die Sportspiele von EA, wo nur der Erstkäufer den MP nutzen kann. Kauft jemand diese Spiele gebraucht, "muss" er sich einen Code für X $ erwerben, damit er auch Onlinespielen kann.

    Es ist eine Abfrage bei der Programmierung von einem Spiel zu prüfen, ob es ein gebrauchtes Spiel ist oder nicht ... nämlich so wie auf dem PC: per Key Eingabe an einen Account binden, fertig.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.555
    Diese ganzen Spekulationen nerven nur noch. Ich meine bald werden wir es wirklich wissen, aber vorher muss eben schnell noch jedes nur erdenkliche Gerücht breit getreten werden. Und so bald die Hardware und Softwar-Fakten da sind, gehen dann die Spekulationen los wie denn nun der Koltz aussehen möge den man sich künftig unter den Fernseher stellt.
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterSmith
    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    4.585
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    *hust* ... ich glaube hier ist die Rede von Kinect (2.0).

    Bislang gibt es einen minimal und maximal Abstand, wo die Kinect Kamera einen Spieler erfassen kann. Die Kamera kann auch nach oben und unten "schauen", dafür ist der "tilt motor" da.

    Also die Aussage würde schon Sinn machen ... beim Rest bin ich gaaaaaaaaaaaaaanz dicht bei dir.
    Und ich hatte extra nach 'tilt motor' gegooglet aber nichts passendes in Verbindung mit einer Konsole gefunden, außer etwas mit einem Außenbordmotor.

    Hm, eigentlich wenn ich darüber nachdenke wird mit der Festplattenkapazität sich doch nicht widersprochen. Dies bedeutet ja lediglich nur, dass die Größe der HD der endgültigen Konsole mit denen der Kits nicht übereinstimmen müssen, da sie sich noch nicht festgelegt haben.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.07.2007
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Es ist doch bereits jetzt technisch, auf beiden Konsolen möglich.

    Schau dir doch diese besagten "Erstkäufer DLCs" an, oder ganz krass die Sportspiele von EA, wo nur der Erstkäufer den MP nutzen kann. Kauft jemand diese Spiele gebraucht, "muss" er sich einen Code für X $ erwerben, damit er auch Onlinespielen kann.

    Es ist eine Abfrage bei der Programmierung von einem Spiel zu prüfen, ob es ein gebrauchtes Spiel ist oder nicht ... nämlich so wie auf dem PC: per Key Eingabe an einen Account binden, fertig.
    Aber Sony bzw. Microsoft müssten dem zustimmen ... Sony nutzt ja auch für ihre Spiele Onlinepässe, Microsoft nicht (deswegen wundert es mich eigentlich, das Sony keine gebrauchtspielespere haben soll und Microsoft nicht )... Nintendo will sie nicht zulassen, unter anderem deswegen steht EA wohl mit Nintendo momentan auf Kriegsfuss...

    Da Sony das hier aber scheinbar möglich machen will (auch wenn sie es nicht nutzn wollen, aber das kann sich ja ändern), scheinen auch sie nicht von der Idee abgeneigt zu sein, wollen aber wohl (auch wegen der schlechten Finanzlage des Konzerns) wohl keine Aktionäre abschrecken indem sie sich in der Gamebranche unbeliebt machen ...

  18. #18
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.709
    Ich hoffe dass mein Toaster nicht auch irgendwann Internet braucht, sonst wander ich wieder mit Feuerstein und Speer in eine Höhle aus.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.622
    Blog-Einträge
    10
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Ich hoffe dass mein Toaster nicht auch irgendwann Internet braucht, sonst wander ich wieder mit Feuerstein und Speer in eine Höhle aus.
    Dann würden die auch dort nur noch eine Nutzungslizenz verkaufen. Auf so kranke Ideen kämen die auch noch.
    Kann mir aber leider schon vorstellen, dass das in ein paar Jahren/Jahrzehnten kommen könnte. So wie die heutigen Menschen jeden Blödsinn unterstützen, würde sowas auch noch schöngeredet werden.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    88
    mich freuen solche nachrichten.das wird findige hacker und elektroniker dazu bewegen schnell eine völlig kostenlose nutzung zu ermöglichen.wunderbar!

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •