1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Weissbier242
  1. #1
    Urgestein
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    33
    Jetzt ist Deine Meinung zu Crusader Kings 3 angespielt: Mord, Intrigen & arrangierte Ehen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Crusader Kings 3 angespielt: Mord, Intrigen & arrangierte Ehen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.063
    Klingt gut - freue mich schon darauf
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.046
    Der Vorgänger war mir auch zu sperrig wie auch schon Europa Universalis und co. Grundlegend faszinierend und gleichzeitig frustrierend. Ich mag komplexität, aber sie sollte trotzdem zugänglich sein und nicht extremes Rumfummeln und Ratlosigkeit. Aber die Grafik sieht auf den ersten Blick auch nicht gerade frisch aus
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.587
    Homepage
    twitter.com/...
    Zitat Zitat von Weissbier242 Beitrag anzeigen
    Aber die Grafik sieht auf den ersten Blick auch nicht gerade frisch aus
    Für die Strategiespiele von Paradox ist das ein Quantensprung in ein neues Universum.
    Wer hätte gedacht, dass die betage Clausewitz-Engine sowas drauf hat.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    16
    @Wolf Fischer
    Unterstützt Crusdaer Kings 3 (noch) Windows 7 (x64)? Könnt ihr versuchen eure spielbare Version auf Windows 7 zu installieren, ob es läuft? Ich danke euch!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    1.046
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Für die Strategiespiele von Paradox ist das ein Quantensprung in ein neues Universum.
    Wer hätte gedacht, dass die betage Clausewitz-Engine sowas drauf hat.
    Das schon, nur die Landkarte sieht wie immer sehr detailarm aus.

  7. #7
    Urgestein
    Themenstarter
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Mithridates Beitrag anzeigen
    @Wolf Fischer
    Unterstützt Crusdaer Kings 3 (noch) Windows 7 (x64)? Könnt ihr versuchen eure spielbare Version auf Windows 7 zu installieren, ob es läuft? Ich danke euch!
    Guten Morgen! Die Info habe ich leider nicht und ich kann das Spiel auch nicht mehr installieren. Wir durften gut zwei Tage auf einem System spielen. Die Version ist jetzt dauerhaft deaktiviert. Aber es dürfte bald ne Demo kommen, anhand derer man das probieren kann.

  8. #8
    Urgestein
    Themenstarter
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    33
    Ich finde es auch bemerkenswert, was die Entwickler aus der alten Engine quetschen. Mich hat die Qualität der Landkarte nicht wirklich gestört. Was die Komplexität angeht: ich habe nie Zugang zu Teil 2 gefunden. Ich habe wirklich versucht das Spiel zu mögen, fand es aber viel zu sperrig. Mehr Arbeit als Vergnügen. CK3 ist da wirklich ganz anders und macht Spaß, selbst wenn man mit Teil 2 nix anfangen konnte. Und das vom ersten Moment. Mir fallen zwar immer eine Tonne Dinge ein, die anders machen würde, aber die Spielmechanik funktioniert jetzt auch für Einsteiger.

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2020
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Schellnkoenig Beitrag anzeigen
    Guten Morgen! Die Info habe ich leider nicht und ich kann das Spiel auch nicht mehr installieren. Wir durften gut zwei Tage auf einem System spielen. Die Version ist jetzt dauerhaft deaktiviert. Aber es dürfte bald ne Demo kommen, anhand derer man das probieren kann.
    Okay, danke fürs Feedback!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.767
    Zitat Zitat von Schellnkoenig Beitrag anzeigen
    Ich finde es auch bemerkenswert, was die Entwickler aus der alten Engine quetschen. Mich hat die Qualität der Landkarte nicht wirklich gestört. Was die Komplexität angeht: ich habe nie Zugang zu Teil 2 gefunden. Ich habe wirklich versucht das Spiel zu mögen, fand es aber viel zu sperrig. Mehr Arbeit als Vergnügen. CK3 ist da wirklich ganz anders und macht Spaß, selbst wenn man mit Teil 2 nix anfangen konnte. Und das vom ersten Moment. Mir fallen zwar immer eine Tonne Dinge ein, die anders machen würde, aber die Spielmechanik funktioniert jetzt auch für Einsteiger.
    Klingt gut ... aber ich versuche immer noch in CK2 rein zu kommen ...

    Hat wer ne gute Tutorial Reihe im Angebot ... egal ob EN oder DE. :/
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  11. #11
    Urgestein
    Themenstarter
    Avatar von Schellnkoenig
    Registriert seit
    02.04.2001
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    33
    Ich hab da leider keinen Anhaltspunkt. Ich hab, nachdem ich beide Spiele gezockt habe, auch ehrlich keinen Bock mehr, mir CK2 anzutun. Ich hab mich entschieden zu warten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •