Seite 13 von 14 ... 311121314
167Gefällt mir
  1. #241
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.610
    Ob 1 Jahr alte Gebrauchtware jetzt das Argument sind für jemand der womöglich nicht mal eine Konsole besitzt ?

    Genau genommen wär das dann sogar ewig teurer weil man wohl keine PS4 für <40€ bekommt.

  2. #242
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Was heißt es gibt über 100 Hauptmissionen? Die sind doch sicherlich nicht alle wichtig für die Hauptstory?!

    Bei GTA V, weil R*, war es mMn gut ersichtlich welche Missionen die Hauptgeschichte voranbringen ... das fehlt mir bei RDR2 irgendwie. Wenn wirklich alle gelben Punkte mit den Initialien für die Hauptgeschichte notwendig sind, d.h. man alle machen muss damit sich die Story weiterentwickelt, na dann gute Nacht Marie!
    Doch doch, alle über 100 Mission sind reine Hauptmissionen, die du zum Abschließen der Story abschließen musst. Oft stehen dir ja mehrere auf einmal zur Verfügung und du musst eben alle machen, um neue freizuschalten. Das Game halt also keinen wirklich roten Faden, nur manche "Schlüsselmomente".

    Hat schon seine Gründe, warum viele Leute nie das Ende vom Spiel gesehen haben, das sich mMn aber absolut lohnt.

  3. #243
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.960
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Doch doch, alle über 100 Mission sind reine Hauptmissionen, die du zum Abschließen der Story abschließen musst. Oft stehen dir ja mehrere auf einmal zur Verfügung und du musst eben alle machen, um neue freizuschalten. Das Game halt also keinen wirklich roten Faden, nur manche "Schlüsselmomente".

    Hat schon seine Gründe, warum viele Leute nie das Ende vom Spiel gesehen haben, das sich mMn aber absolut lohnt.
    Es wäre sicher nicht verkehrt gewesen, die Story zwischen Kapitel 1 und 4 etwas spannender zu gestalten. Aber es lohnt sich wirklich, die Story durch zu spielen.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  4. #244
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Doch doch, alle über 100 Mission sind reine Hauptmissionen, die du zum Abschließen der Story abschließen musst. Oft stehen dir ja mehrere auf einmal zur Verfügung und du musst eben alle machen, um neue freizuschalten. Das Game halt also keinen wirklich roten Faden, nur manche "Schlüsselmomente".

    Hat schon seine Gründe, warum viele Leute nie das Ende vom Spiel gesehen haben, das sich mMn aber absolut lohnt.
    Boah ... unfassbar.

    Da weiß ich echt nicht ob ich die Muße habe mich hier durchzubeißen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #245
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Es wäre sicher nicht verkehrt gewesen, die Story zwischen Kapitel 1 und 4 etwas spannender zu gestalten. Aber es lohnt sich wirklich, die Story durch zu spielen.
    Stimmt, Hauptstory-technisch passiert im ersten Drittel nicht sehr viel, aber ich denke die ersten Kapitel dienten überwiegend der Charaktereinführung und Beziehungen untereinander. Ich persönlich fand das in Ordnung, kann aber auch verstehen, dass sich viele Spieler an der Stelle mehr "Pep" gewünscht hätten.

  6. #246
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.573
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Boah ... unfassbar.

    Da weiß ich echt nicht ob ich die Muße habe mich hier durchzubeißen.
    Laut HLTB (howlongtobeat.com) hat der Durchschnitt um die 46 Stunden gebraucht, also rein nur für die Hauptstory. Da muss man sich auf jeden Fall drauf einlassen wollen.

  7. #247
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.06.2019
    Ort
    Köln
    Beiträge
    23
    Die Hauptstory lässt sich in geschmeidigen 40-45 Stunden durchspielen. Ob das jetzt der Sinn des Spiels ist, so schnell wie möglich durchzurushen, sei mal dahingestellt. Das erste Drittel lässt sich viel Zeit für die Charakterentwicklung und die Beziehung der Campmitglieder, aber mein lieber Herr Gesangsverein, wenn dann die Braithwaite Mission losgeht (inklusive der Mission vorher), bist du voll drin. Bis dahin ist mir nicht so aufgefallen, dass ich schon angefangen habe als Spieler eine richtige Beziehung zu der Gang aufzubauen. Darauf zielt das Spiel nämlich ab. Du kannst das erste Drittel in 15-20 Stunden erreichen, kannst aber auch so wie ich 40 Stunden investieren, um da anzukommen. Ich glaub, wenn man wirklich alles mitnehmen will, dann sollte man locker 150-200 Stunden einplanen. Man kann schon viel Story und Background zu den anderen Campmitgliedern verpassen, wenn man nicht so viel Zeit im Lager verbringt.

  8. #248
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Was heißt so schnell wie möglich durchzurushen?

    Erst einmal bleibt es jedem Spieler selbst überlassen wie schnell er ein Spiel spielen möchte bzw. die Geschichte erlebt. RDR2 hat bislang einfach keine gute Pace. D.h. die Geschichte entwickelt sich sehr langsam, die Wege zu den Missionszielen sind zu lang, zu monoton. Die Dialoge in der Gang selbst sind gut, aber auch ziemlich klischeehaft, was aber für mich kein Problem ist. Es gibt viel zu wenig Westernspiele.

    Man merkt hier einfach das sich die Macher einen Traum erfüllt haben mit einer gigantischen und wunderschönen Spielwelt, die aber einfach zu groß ist mit für mich trivialen Spielelementen wie z.B. dem Jagen. Ich habe leider einfach nicht mehr die Zeit um jeden Abend 2-3h in einem Spiel zu investieren und das Gefühl zu haben kaum vorwärts zu kommen, ich bin kein Schüler bzw. Student mehr.
    ¯\_(ツ)_/¯

  9. #249
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.775
    passend zum thema:


  10. #250
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Das Video hab ich am WE (?) gesehen, mal für mich unbeleckten beim Thema GS: ist der Typ immer so?! Wild gestikulierend vor der Kamera?! Ich fand das Thema an sich interessant, weil ich es auch so sehe, aber der Typ ist mega anstrengend.
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #251
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.775
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Das Video hab ich am WE (?) gesehen, mal für mich unbeleckten beim Thema GS: ist der Typ immer so?! Wild gestikulierend vor der Kamera?! Ich fand das Thema an sich interessant, weil ich es auch so sehe, aber der Typ ist mega anstrengend.
    ja, das stimmt. ich glaube, er wähnt sich mehr in der comedy-szene.
    aber gut, auch das ist wohl letztlich geschmackssache. in der sache stimme ich ihm jedenfalls zu: länger ist nicht immer besser! ( und bitte lasst euch 'nen passenden kommentar dazu einfallen, sonst wär ich echt enttäuscht! )
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #252
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    Schade daß im Test nicht auf den versteckten Online Zwang hingewiesen wurde, ich konnte gestern mal wieder wegen Provider Problemen nicht mehr spielen, ich wurde mitten im Spielen rausgeworfen weil ich meine Internetverbindung verloren hatte.

    Ständige Online Abfrage im Story Modus ???, Auch ein Computerneustart schafft keine Abhilfe, der Offline Modus kann erst wieder geladen werden wenn die Internetverbindung steht ,WTF Offline Modus der erst wieder funktioniert wenn ich mein Internet wieder zur Verfügung habe, was soll das ???
    Wozu speichert dieser miese Launcher überhaupt meine Offline Daten wenn er sie dann nicht laden kann.
    Das ist mir jetzt schon mehrmals passiert, jedesmal verliere ich meinen Spielfortschritt bis zu diesem "Rauswurf" , Stunden Spielzeit verloren, für nichts und wieder nichts.
    So etwas muß zu einer Abwertung führen, oder man sollte als seriöser Spieletester mindestens darauf hinweisen.
    Mich hat dieser Zustand jetzt schon mehrmals sehr geärgert .

  13. #253
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Richtig, der Offlinemodus muss vorher per Hand aktiviert werden. Allerdings soll es helfen den LAN-Adapter, als Beispiel, zu deaktivieren. Aber keine Ahnung, ich hab das Problem nicht. Ergänzend hierzu der Hinweis, dass ich mir kaum vorstellen kann das Stunden, Mehrzahl, verloren sind: das Spiel speichert zwischen, z.B. nach Missionen.

    Deine Einstellungen und auch Sicherungen werden, wenn du es aktiviert hast, in der Cloud gespeichert, du kannst aber IMO auch komplett lokale Datenbestände haben. Cloudsicherung macht ja eigentlich nur als Backup Sinn bzw. wenn man z.B. ein weiteres Gerät hat, z.B. Desktop-PC und Laptop.

    Ich mein, ganz ehrlich: wenn dir das schon häufiger passiert ist und du keinen Wert auf RDO legst: warum gehst du nicht generell mit dem Launcher Offline? Dann muss er nur hier und da mal kurz Online, ich meine etwas von zwei Wochen gelesen zu haben.
    ¯\_(ツ)_/¯

  14. #254
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Richtig, der Offlinemodus muss vorher per Hand aktiviert werden. Allerdings soll es helfen den LAN-Adapter, als Beispiel, zu deaktivieren. Aber keine Ahnung, ich hab das Problem nicht. Ergänzend hierzu der Hinweis, dass ich mir kaum vorstellen kann das Stunden, Mehrzahl, verloren sind: das Spiel speichert zwischen, z.B. nach Missionen.

    Deine Einstellungen und auch Sicherungen werden, wenn du es aktiviert hast, in der Cloud gespeichert, du kannst aber IMO auch komplett lokale Datenbestände haben. Cloudsicherung macht ja eigentlich nur als Backup Sinn bzw. wenn man z.B. ein weiteres Gerät hat, z.B. Desktop-PC und Laptop.

    Ich mein, ganz ehrlich: wenn dir das schon häufiger passiert ist und du keinen Wert auf RDO legst: warum gehst du nicht generell mit dem Launcher Offline? Dann muss er nur hier und da mal kurz Online, ich meine etwas von zwei Wochen gelesen zu haben.
    Das alles was du schreibst mag zutreffen, die automatische Speicherung habe ich deaktiviert, da er mir oft Spielstände überschrieben hat die ich aus diversen Gründen noch benutzen wollte und Cloud nutze ich aus Überzeugung nicht, muß mir überlassen werden ob ich das will oder nicht, da beziehe ich Rockstar nicht in meine Entscheidung ein.

    Komplett offline könnte ich zwar spielen, dann könnte ich aber während des Spielens nicht mehr mit meinen Freunden chatten, das ist also auch keine Option.

    Der Launcher könnte ja auch einfach nur funktionieren und meine gespeicherten Offline Daten übernehmen, so wie bei Steam, da hatte ich seit 2004 keine solchen Probleme.

    Man hätte im Test darauf hinweisen müssen, dann hätte ich es sicher nicht gekauft.
    Es sollte zumindest ergänzt werden falls es den Testern selbst nicht aufgefallen ist.

    Selbst auf der Seite, die Rockstar zur Lösung empfiehlt sieht man daß es "nur" 1200 von ca. 7000 Kunden geholfen hat. Ich bin also kein Einzelfall und der Fehler ist bei Rockstar bekannt, aber aus purer Arroganz nicht behoben.

    4 mal wurde ich vom Support auf dieselbe Fehlerbehebungsseite geschickt, das ist Standard Vorgehensweise, die interessiert das nicht wirklich.

  15. #255
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Nun ja, PCG hat mehr als einmal sehr deutlich darauf hingewiesen das ein Test von RDR2 nicht möglich ist. Warum?! Weil das Spiel auf deren Testsystem nicht lief!

    Allein das sollte bzw. hätte schon ein Hinweis sein können das dieser Port, nun ja, eher so semi-optimiert ist. Aber, davon mal ab: wie schaffst du es in RDR2 ohne die automatische Speicherung überhaupt zu sichern bzw. wo kann man das aktivieren bzw. deaktivieren?! Gerade das finde ich bei RDR2 echt ungünstig, dass man selbst überhaupt nicht speichern kann ... oder ich bin blind bzw. zu doof das zu finden.

    Am Anfang hab ich den Charakter immer schlafen lassen ... weil ich mir dachte nach bzw. vor der Bettruhe wird gespeichert!

    Also erleuchte mich: wo kann man das konfigurieren und vor allem wie kann man per Hand speichern?!
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #256
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    also, das Speichern kannst du in den Einstellungen bei "Allgemein" ändern, Automatisches Speichern ein/ aus

    Speichern kannst du außerhalb von Missionen eigentlich immer, innerhalb habe ich die Kontrollpunkte falls ich mal draufgehen sollte.
    Okay, während einer Mission kann ich nicht speichern, auch wenn sie ne Stunde oder mehr dauer, aber daß stört eigentlich nur wenn die Verbindung abbricht, abgesehen davon daß das Spiel dann nicht mehr spielen kann bis die Internetverbindung wieder steht, und daß finde ich viel schlimmer und es ist so unnötig.

  17. #257
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    Ps. achso, speichern kannst du außerhalb von Missionen mit Esc ins Hauptmenü dann Spiel auswählen, dort kannst du speichern.

  18. #258
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Richtig, der Offlinemodus muss vorher per Hand aktiviert werden.
    Jetzt muß ich dich auch bitten mich zu erleuchten , wo kann ich denn den Offline Modus per Hand aktivieren, bei Steam ist das kein Problem, im Rockstar Launcher habe ich da keine Einstellung für gefunden.
    Ich kann lediglich den Netzwerkadapter deaktivieren oder mindestens die Internetverbindung kappen bevor ich den Computer starte.

  19. #259
    Benutzer
    Avatar von Flashback1964
    Registriert seit
    20.12.2016
    Beiträge
    59
    Gerade Rückmeldung vom Support bekommen:

    Zitat
    Maike E. (Rockstar Support)
    5. Dez., 05:42 EST

    Hallo,
    vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
    Es tut uns leid, dass Ihr Spiel im Story Modus derzeit nicht spielbar ist wenn keine Internetverbindung besteht. Eine konstante Internetverbindung ist von Nöten, da Überprüfungen des Spielbesitzes sowie Sicherheitsupdates durchgeführt werden müssen.

    Zitat Ende

    Hmmm, also doch Online Zwang zwecks Überprüfung des Spielbesitzes, das sollte in dem Test erwähnt werden!
    Na da hoffen wir mal daß das Internet immer verfügbar und unser Router immer einsatzbereit ist, damit wir das Spiel für das wir bezahlt haben auch spielen dürfen, echt grotesk daß es kein Gesetz gegen solche Machenschaften gibt.

  20. #260
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.705
    Hmhmm ... danke für den Hinweis, ich selbst hab den Offline-Modus nie probiert. Allerdings hab ich div. Forenbeiträge gelesen wo Spieler einfach den LAN-Adapter deaktiviert hatten und trotzdem eine gewisse Zeit spielen konnten. D.h. die Aussage vom Support scheint mir nicht ganz zu stimmen.

    Dann tut es mir leid das ich hier was falsches gesagt habe, vllt. kommt ja ein Offlinemodus bzw. wird dieser nachgereicht wenn die ersten raubkopierten Versionen im Umlauf sind. Im Augenblick scheint der Kopierschutz standhaft zu sein.
    ¯\_(ツ)_/¯

Seite 13 von 14 ... 311121314

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •