Seite 1 von 2 12
17Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    63
    Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: CD Projekt überarbeitet Systemanforderungen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Cyberpunk 2077: CD Projekt überarbeitet Systemanforderungen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.759
    Klingt noch moderat, aber schon Witcher 2 & 3 liefen bei mir alles andere als gut mit den empfohlenen Einstellungen. Mal sehen, wie es hier wird.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.433
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Klingt noch moderat, aber schon Witcher 2 & 3 liefen bei mir alles andere als gut mit den empfohlenen Einstellungen. Mal sehen, wie es hier wird.
    Definiere "alles andere als gut".
    Ich weiß nicht, ob sie das bei CP2077 noch genauso sehen, aber bei W2 & 3 sind sie wohl von 30fps als völlig ausreichend ausgegangen (und dann stimmen die Empfehlungen).
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Definiere "alles andere als gut".
    Ich weiß nicht, ob sie das bei CP2077 noch genauso sehen, aber bei W2 & 3 sind sie wohl von 30fps als völlig ausreichend ausgegangen (und dann stimmen die Empfehlungen).
    Ich kann es schlecht beschreiben, aber die Framerate lief nie wirklich angenehm konstant, eher wie ein Jojo, gepaart mit gelegentlichen Rucklern. Die Steuerung gab letztendlich dem ganzen den Rest. Manchmal gibt es solche Spiele, die technisch einfach nicht gefallen. Ist ja jetzt auch schon eine Weile her und der Grafik Look war auch nicht gerade der feinste. Ich weiß, Witcher 3 ist ein tolles Spiel. Das sehe ich auch so, nur spielen mag ich es so nicht.
    Aber Cyberpunk findet nun in der Ego-Sicht statt, daher kommt wieder Hoffnung auf, dass es sich gänzlich anders verhält und spielen läßt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    1.028
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Ich kann es schlecht beschreiben, aber die Framerate lief nie wirklich angenehm konstant, eher wie ein Jojo, gepaart mit gelegentlichen Rucklern. Die Steuerung gab letztendlich dem ganzen den Rest. Manchmal gibt es solche Spiele, die technisch einfach nicht gefallen. Ist ja jetzt auch schon eine Weile her und der Grafik Look war auch nicht gerade der feinste. Ich weiß, Witcher 3 ist ein tolles Spiel. Das sehe ich auch so, nur spielen mag ich es so nicht.
    Aber Cyberpunk findet nun in der Ego-Sicht statt, daher kommt wieder Hoffnung auf, dass es sich gänzlich anders verhält und spielen läßt.
    Also ich kenne niemanden, der solche Probleme mit dem Spiel hatte. Ist dein PC vll einfach etwas schwach auf der Brust? Aktuelle Grafiktreiber wirken teils auch Wunder. Bei mir lief Witcher 3 mit allem auf Max-Settings tadellos.
    McDrake, aliman91 and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    582
    Schon witzig, dass inzwischen ein "Nach aktuellem Stand" vor das Releasdatum gesetzt wird

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.426
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Also ich kenne niemanden, der solche Probleme mit dem Spiel hatte. Ist dein PC vll einfach etwas schwach auf der Brust? Aktuelle Grafiktreiber wirken teils auch Wunder. Bei mir lief Witcher 3 mit allem auf Max-Settings tadellos.
    W3 hatte doch eine recht gute Engine, welche mit relativ wenig Aufwand (und gutem Leveldesign) schöne Grafiken hinzwubern konnte.
    Ich hatte damals eine GTX760 und darauf lief W3 ganz ok.
    Als ich dann eine GTX1060 reingemacht habe, lief das Game flüssig ohne Probleme.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.684
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Also ich kenne niemanden, der solche Probleme mit dem Spiel hatte. Ist dein PC vll einfach etwas schwach auf der Brust? Aktuelle Grafiktreiber wirken teils auch Wunder. Bei mir lief Witcher 3 mit allem auf Max-Settings tadellos.
    Gerade zu Release war es reine Glückssache, ob das Game gut lief. Ich hatte zu der Zeit eine GTX 980 und auf den höheren Einstellungen üble Frame Schwankungen, Lags und Freezes. Erst nach einigen Patches lief das Spiel wesentlich besser bis hin zu einwandfrei.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostViking
    Registriert seit
    05.08.2018
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    388
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Gerade zu Release war es reine Glückssache, ob das Game gut lief.
    Genau jenes. Das vergessen die Leute gerne wenn sie über das "beste Spiel des Jahrzehnts" reden. Heutzutage laufen doch die wenigstens Spiele rund zu Release.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    „Gut gehängt ist besser als schlecht verheiratet.“
    ~ („Was Ihr wollt“, erster Akt, fünfte Szene)


  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    Transilvanien
    Beiträge
    910
    Also ich würde CP2077 gerne in 1080p und RTUltra versuchen,
    aber diese Option gibt es wohl nicht.
    Ich bin eher bei RT Medium

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von LostViking Beitrag anzeigen
    Genau jenes. Das vergessen die Leute gerne wenn sie über das "beste Spiel des Jahrzehnts" reden. Heutzutage laufen doch die wenigstens Spiele rund zu Release.
    Also "bestes Spiel des Jahrzehnts" hab ich noch nie jemanden über TW3 sagen hören. Abgesehen davon seh ich den Zusammenhang auch nicht - Du sagst es ja selber, die wenigsten Spiele laufen zu Release so richtig rund. Insofern finde ich, dass es wenig über die Overall-Qualität eines Spieles aussagt, wenn es denn Day1 auf dem einen oder anderen System noch rumzickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    15.351
    Systemanforderungen vom Entwickler. hahaha.
    Egal welcher, aber wir wissen doch alle das solche Aussagen sowas von Schall und Rauch sind.

    Wenn das Spiel raus kommt, das ist dann Faktum, alles andere ist Wunschdenken.

    Nebenbei, stehen die neuen Anforderungen auch auf der Retail Verpackung, weil Gold Status und so ist ja schon raus, hat man dann ein Rückgaberecht?
    Bestimmt nicht, oder?
    Nur mal so als Nachfrage.
    Oder man könnte auch mal Fragen, was erlauben sich Strunz nach Gold Status? Oder auch, was haben die da abgeliefert. Eine Frechheit in meinen Augen.
    Der Day One Patch wird wohl größer sein als das gesamte Spiel auf dem Datenträger.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  13. #13
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.10.2020
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von matrixfehler Beitrag anzeigen
    Also ich würde CP2077 gerne in 1080p und RTUltra versuchen,
    aber diese Option gibt es wohl nicht.
    Ich bin eher bei RT Medium
    Seh ich genau so. Ich frage mich auch gerade was mir das RTXan meiner RTX 2070 Super dann bringen wird. Hatte mir mehr Performance mit meiner Hardware erhofft.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.512
    Zitat Zitat von CarlosKanonenkopf Beitrag anzeigen
    Seh ich genau so. Ich frage mich auch gerade was mir das RTXan meiner RTX 2070 Super dann bringen wird. Hatte mir mehr Performance mit meiner Hardware erhofft.
    Das Spiel unterstützt DLSS 2.0 und damit soll es "angeblich" keine Einbußen mehr geben in Verbindung mit RT, man wird es sehen...
    CarlosKanonenkopf hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.684
    Zitat Zitat von OldMCJimBob Beitrag anzeigen
    Also "bestes Spiel des Jahrzehnts" hab ich noch nie jemanden über TW3 sagen hören.
    Ehrlich nicht? Also ich treibe mich ja in sehr vielen (auch anderssprachige) Foren herum und ein "Game of the Decade" hab ich des Öfteren vernommen. Sehe ich persönlich zwar auch nicht so, aber ist eben Geschmackssache.

    Abgesehen davon seh ich den Zusammenhang auch nicht - Du sagst es ja selber, die wenigsten Spiele laufen zu Release so richtig rund. Insofern finde ich, dass es wenig über die Overall-Qualität eines Spieles aussagt, wenn es denn Day1 auf dem einen oder anderen System noch rumzickt.
    War zwar nicht an mich gerichtet, aber ich sehe das eh anders. Ich spiele die meisten großen AAA Titel zum Release und zu 90-95% laufen die Games absolut in Ordnung. Spiele wie The Witcher 3, Batman: Arkham Knight oder das frisch releaste AC: Valhalla stellen da bei mir eher die Ausnahme dar. An solche Ausnahmen erinnert man sich dann später eben besser zurück.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.512
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Ehrlich nicht? Also ich treibe mich ja in sehr vielen (auch anderssprachige) Foren herum und ein "Game of the Decade" hab ich des Öfteren vernommen. Sehe ich persönlich zwar auch nicht so, aber ist eben Geschmackssache.



    War zwar nicht an mich gerichtet, aber ich sehe das eh anders. Ich spiele die meisten großen AAA Titel zum Release und zu 90-95% laufen die Games absolut in Ordnung. Spiele wie The Witcher 3, Batman: Arkham Knight oder das frisch releaste AC: Valhalla stellen da bei mir eher die Ausnahme dar. An solche Ausnahmen erinnert man sich dann später eben besser zurück.
    Man erinnert sich generell immer an das schlechte , daher melden sich auch immer nur ein paar wenige die Probleme haben mit ihren Konsolen, Spielen, Hardware etc.
    Die die es nicht betrifft und gerade zum Release sind ja beschäftigt mit ihrem erworbenen Gegenstand.

    Batman Arkham Knight lief bei mir z.b. erstaunlich gut obwohl ich damals noch ein SLI System mit eher unterdimensionierten GKarten hatte.
    Javata hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.05.2020
    Beiträge
    135
    Oh, toll, bis ich mir den Titel vom Ramschtisch hole, habe ich auch die Anforderungen alle erfüllt : D

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.684
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Man erinnert sich generell immer an das schlechte , daher melden sich auch immer nur ein paar wenige die Probleme haben mit ihren Konsolen, Spielen, Hardware etc.
    Die die es nicht betrifft und gerade zum Release sind ja beschäftigt mit ihrem erworbenen Gegenstand.
    Das stimmt schon, aber man sieht schon anhand der Menge von Forenbeiträgen oder auch verschiedener Benchmarks, wie gut die "overall" Optimierung eines Spiels ist/war.

    Batman Arkham Knight lief bei mir z.b. erstaunlich gut obwohl ich damals noch ein SLI System mit eher unterdimensionierten GKarten hatte.
    Trotzdem war das Spiel für die breite Masse (und da gehörte ich in dem Fall leider trotz performanter Hardware dazu) dermaßen unspielbar, dass man es zunächst aus Steam und später auch aus dem Einzelhandel genommen hat. Ich hab's glaube 1 Jahr später dann nochmal versucht und da lief alles problemlos.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Also ich kenne niemanden, der solche Probleme mit dem Spiel hatte.
    Die kenne ich auch.

    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Ist dein PC vll einfach etwas schwach auf der Brust?
    Nein! Er hat sogar Haare auf dem Mainboard!

    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Aktuelle Grafiktreiber wirken teils auch Wunder.
    Ooooh! Könnte es tatsächlich daran liegen? Hmm, ich glaube aber nicht, denn meine sind doch noch recht aktuell von 2015.

    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Bei mir lief Witcher 3 mit allem auf Max-Settings tadellos.
    Total Geil! Dein PC ist bestimmt auch viel besser als meiner. Daran muss es wohl liegen. Danke!

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    15.02.2015
    Beiträge
    296
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Das Spiel unterstützt DLSS 2.0 und damit soll es "angeblich" keine Einbußen mehr geben in Verbindung mit RT, man wird es sehen...
    Bin auf einem 1080p schirm .... wolln wir wetten das ich mit meiner 2080 DLSS nicht benutzen kann.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •