Seite 1 von 2 12
24Gefällt mir
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Witcher 3: PC-Version am meisten verkauft gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Witcher 3: PC-Version am meisten verkauft

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von CoDBFgamer
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    423
    Solche Meldungen hört man als PCler doch gerne.

    Da amüsiert es mich immer, wenn ich an die Nachrichten von vor ein paar Jahren zurück erinnere. In denen hieß es ja öfters mal, dass es nicht mehr lang dauert bis keine Spiele mehr für den PC erscheinen.
    Batze, Neawoulf, OdesaLeeJames und 5 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    -Albert Einstein

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.644
    das hab ich gestern schon irgendwo gelesen - ist natürlich völliger unsinn:

    The Witcher 3: PC-Version am meisten verkauft-witcher3.jpg

    warum muss ich wohl kaum erläutern.
    Dodo1995 und Free23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.492
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    das hab ich gestern schon irgendwo gelesen - ist natürlich völliger unsinn:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	witcher3.jpg
Hits:	277
Größe:	85,2 KB
ID:	17278

    warum muss ich wohl kaum erläutern.
    Wenn man die Konsolen zusammen zählt liegen die natürlich mit 55,5 Prozent in Führung. Das ist korrekt. Die PC Version hat sich aber besser verkauft als die PS4 oder die XBox One Version getrennt.
    Spassbremse und DeathMD haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.896
    Ja, Spiritogre hat recht. Betrachtet man jede Plattform einzeln, ist der PC im Schnitt deutlich auf Platz 1.
    Mit ein wenig Abstand folgt die Playstation, und dann, weit abgeschlagen, die XBox.

    Steht ja eigentlich so im Artikel und ist - völlig richtig.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hypertrax99
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    zu Hause ;)
    Beiträge
    529
    Mich wundert es ein wenig, dass doch noch 39% ne DVD kaufen. Hätte gedacht das es weniger sind. Bestimmt alles Geschenke zu Weihnachten usw xD
    Ich hoffe, dass mir nie ein Tier ein Loch in den Kopf bohrt und seine Eier darin ablegt. Denn später denk ich vielleicht, ich hätte eine gute Idee, dabei schlüpfen nur die Jungtiere.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.644
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Wenn man die Konsolen zusammen zählt liegen die natürlich mit 55,5 Prozent in Führung. Das ist korrekt. Die PC Version hat sich aber besser verkauft als die PS4 oder die XBox One Version getrennt.
    Zitat Zitat von Spassbremse
    Ja, Spiritogre hat recht. Betrachtet man jede Plattform einzeln, ist der PC im Schnitt deutlich auf Platz 1.
    Mit ein wenig Abstand folgt die Playstation, und dann, weit abgeschlagen, die XBox.
    ähm nein. hier ist jemand hergegangen und hat die relativen anteile jedes jahres zusammegezählt und durch die anzahl der jahre geteilt. dann kommt man nämlich auf diese 44,5. das würde nur dann stimmen, wenn die verkaufszahlen der jeweiligen jahre absolut identisch gewesen wären, was natürlich nicht der fall ist. also unsinn.
    Spiritogre, Xivanon and OldMCJimBob haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.492
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Hypertrax99 Beitrag anzeigen
    Mich wundert es ein wenig, dass doch noch 39% ne DVD kaufen. Hätte gedacht das es weniger sind. Bestimmt alles Geschenke zu Weihnachten usw xD
    Da steht nicht, dass nach System getrennt wurde, d.h. es werden alle Versionen sein. Und ehrlich, bei Konsole würde ich auch immer zu Retail greifen (würde ich am PC auch wenn die Account-Bindung nicht wäre und die Preise entsprechend ähnlich günstig wie Downloads). So gesehen sind 40 Prozent sogar relativ wenig.

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ähm nein. hier ist jemand hergegangen und hat die relativen anteile jedes jahres zusammegezählt und durch die anzahl der jahre geteilt. dann kommt man nämlich auf diese 44,5. das würde nur dann stimmen, wenn die verkaufszahlen der jeweiligen jahre absolut identisch gewesen wären, was natürlich nicht der fall ist. also unsinn.
    Hmm, okay, das hat was für sich.

    Wäre jetzt natürlich dann spannend zu wissen, wieviele Spiele sich in jedem Jahr verkauft haben. Auf dem Chart sind die Balken zwar unterschiedlich hoch aber ohne Einheiten.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.644
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Da steht nicht, dass nach System getrennt wurde, d.h. es werden alle Versionen sein. Und ehrlich, bei Konsole würde ich auch immer zu Retail greifen (würde ich am PC auch wenn die Account-Bindung nicht wäre und die Preise entsprechend ähnlich günstig wie Downloads). So gesehen sind 40 Prozent sogar relativ wenig.
    auch die aufgestellte behauptung bzgl des digital-retail-verhältnisses ist natürlich unsinn. aus demselben grund.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.896
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ähm nein. hier ist jemand hergegangen und hat die relativen anteile jedes jahres zusammegezählt und durch die anzahl der jahre geteilt. dann kommt man nämlich auf diese 44,5. das würde nur dann stimmen, wenn die verkaufszahlen der jeweiligen jahre absolut identisch gewesen wären, was natürlich nicht der fall ist. also unsinn.
    Okay, mein Denkfehler. Das kann sich dann natürlich grundsätzlich erheblich unterscheiden, aber im vorliegenden Fall kann es trotzdem stimmen. Ich erinnere mich, dass sich The Witcher 3 im ersten Jahr um die 10 Mio. Mal verkauft hat. GamersGlobal hatte letztes Jahr ebenfalls noch einmal einen Artikel zu den Verkaufszahlen, W3 hatte sich lt. dessen bis dahin knapp 33Mio. Mal verkauft.

    Ich würde sagen, dann kann das schon hinkommen, dass die PC-Version die meistverkaufte Version ist, auch in absoluten Zahlen.
    Oder mache ich schon wieder einen Denkfehler?

    EDIT:
    Quellen:

    https://www.gamestar.de/artikel/the-...n,3276011.html

    https://www.gamersglobal.de/news/141...-letzten-jahre
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ähm nein. hier ist jemand hergegangen und hat die relativen anteile jedes jahres zusammegezählt und durch die anzahl der jahre geteilt. dann kommt man nämlich auf diese 44,5. das würde nur dann stimmen, wenn die verkaufszahlen der jeweiligen jahre absolut identisch gewesen wären, was natürlich nicht der fall ist. also unsinn.
    Bei der Zusammensetzung der Zahl 44,5% hast du recht, aber wenn man sich die Histogramme ansieht, sieht man, dass die Höhe die jährlich abgesetzte Menge repräsentiert. Dort führt der PC dann dennoch knapp vor der PS Version und die XBox kann man getrost vernachlässigen. Hier wäre dann interessant wieviel Gewinn dann bei welcher Version bei CDP hängen geblieben ist, da gerade im Release Jahr die PS Version gut vorne liegt.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.644
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    W3 hatte sich lt. dessen bis dahin knapp 33Mio. Mal verkauft.

    Ich würde sagen, dann kann das schon hinkommen, dass die PC-Version die meistverkaufte Version ist, auch in absoluten Zahlen.
    Oder mache ich schon wieder einen Denkfehler?
    keinen denkfehler. du gehst von einer falschen grundannahme aus: nicht witcher 3 hatte sich bis dato 33 mio. mal verkauft, sondern die komplette witcher-serie (wobei der löwenanteil natürlich auf w3 entfallen dürfte).
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.896
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    Bei der Zusammensetzung der Zahl 44,5% hast du recht, aber wenn man sich die Histogramme ansieht, sieht man, dass die Höhe die jährlich abgesetzte Menge repräsentiert. Dort führt der PC dann dennoch knapp vor der PS Version und die XBox kann man getrost vernachlässigen. Hier wäre dann interessant wieviel Gewinn dann bei welcher Version bei CDP hängen geblieben ist, da gerade im Release Jahr die PS Version gut vorne liegt.
    Ist mir beim Betrachten der Grafik eben auch noch einmal durch den Kopf gegangen. Die Höhe der Balken repräsentiert mit einiger Wahrscheinlichkeit die Anzahl der Verkäufe.

    EDIT: @Bonkic, Stimmt, das ist auf die gesamte Reihe bezogen.

    Warum können die nicht einfach absolute Zahlen veröffentlichen?
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Leuenzahn
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    409
    Jaja, eine der erfolgreichsten Rollenspielserien unserer Tage, und das auf der sterbenden Plattform des PC, ich kann ja nicht mehr vor lauter wundern.

    Leute, vor ein paar Wochen haben noch die Anäl-ysten und Ex-perten geweissagt, daß 20 Millionen Gamer vom toten PC auf die vitalen Wege des Streamings und die Konsolen abwandern. Seid Ihr auch schon alle weg?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.492
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen, dann kann das schon hinkommen, dass die PC-Version die meistverkaufte Version ist, auch in absoluten Zahlen.
    Oder mache ich schon wieder einen Denkfehler?
    Ich denke schon, dass sich die PC Version dennoch auch am meisten verkauft hat, schon alleine wegen der ganzen Sales.

    Ich mache das jetzt mal ganz dumm.
    PC Balken: 7cm + 4cm + 5cm + 4,5cm = 20,5cm = 43,67 Prozent
    PS4 Balken: 10cm + 4cm + 3,5cm + 2,5cm = 20cm = 42,6 Prozent
    XBox One Balken: 4cm + 0,8cm + 1cm + 0,7cm = 6,5cm = 13,85 Prozent
    (auf meinem Monitor gemessen)

    Also liegt der PC dennoch knapp vorne.
    Spassbremse und Xivanon haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.122
    Das Witcher-Franchise kommt ja auch vom PC; das UI ist eher PC-optimiert und Fans von Teil 1 und 2, die aus Fortsetzungsgründen W3 gekauft haben, sind PC-Gamer.
    Der Vergleich wäre nur bei einem "neuen" Titel aussagekräftig, der gleichzeitig auf allen Plattformen erscheint und das auch möglichst ohne technisch spürbare Lead-Plattform.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DeathMD
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    517
    Ubisoft, EA und Co. haben vermutlich schon bei CD Project Red angerufen, dass das so nicht weiter gehen kann. Die besitzen doch glatt die Frechheit und bringen ein erstklassiges Spiel ohne Kopierschutz auf den PC und dann behaupten sie auch noch, dass es sich blendend verkauft hat. So nicht CDPR!!!! Raubmordkopierer sind böse und essen kleine Babys!!!!
    Linux is user friendly, it's just highly selective who it's friends with.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.413
    Blog-Einträge
    10
    Der PC ist ja auch die beste Plattform. Ich könnte mir jedenfalls nicht vorstellen auf einer anderen zu spielen.
    Batze und Free23 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.023
    Zitat Zitat von DeathMD Beitrag anzeigen
    Ubisoft, EA und Co. haben vermutlich schon bei CD Project Red angerufen, dass das so nicht weiter gehen kann. Die besitzen doch glatt die Frechheit und bringen ein erstklassiges Spiel ohne Kopierschutz auf den PC und dann behaupten sie auch noch, dass es sich blendend verkauft hat. So nicht CDPR!!!! Raubmordkopierer sind böse und essen kleine Babys!!!!
    Das sich die Serie gut verkauft hat steht außer Frage, jedenfalls für CDP. Man muss da aber auch die Verhältnisse sehen. Allein TW2 wurde 3 mal mehr Raubkopiert als es sich verkauft hat. Bei TW3 wird es nicht besser aussehen, zumindest am PC. Also wer da wen Auslacht steht noch auf einem ganz anderem Gleis. Und 33 Mio. verkaufte Exemplare der gesamten wirklich Großen Serie, also da lachen Studios wie EA, Ubisoft Blizzard &Co. teilweise wirklich nur. Die machen sowas teils nur mit einem einzigem Titel.
    Also nicht falsch verstehen, CDP hat da einen guten Job gemacht für die Spieler, aber für andere Studios dieser Größenordnung ist das rein finanziell kein wirklich gutes Beispiel. Bei diesen riesen Börsen notierten Unternehmen geht es eben erstmal ums Geld, oder wie meinst du kann z.B. EA sonst seine gut 10.000 Mitarbeiter bezahlen? Und jetzt zu sagen das diese Firmen nur Schrott raus bringen stimmt ja nun auch nicht.
    Raubkopierschutz hin und her, das sich gerade auch PC Spieler dieser bedienen steht doch außer Frage. Ob sich die Millionen (Raubkopier)Leute auch TW3 mit Kopierschutz gekauft hätten ist allerdings nochmal ein anderes Thema.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 - Der Thread
    The Mandalorian - Der Thread

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    762
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Das sich die Serie gut verkauft hat steht außer Frage, jedenfalls für CDP. Man muss da aber auch die Verhältnisse sehen. Allein TW2 wurde 3 mal mehr Raubkopiert als es sich verkauft hat. Bei TW3 wird es nicht besser aussehen, zumindest am PC.
    An der Stelle wäre es interessant zu wissen, wie viele sich die Spiele gekauft hätten, wenn es mit DRM wäre. Ich weiß, ist leider nicht messbar und das is auch schon die Misere. Gibt es Zahlen zu vergleichbaren Singleplayer-Spielen von z.B. Ubi? Wie oft wurde AC: Odyssey illegal kopiert?

    Die ganze Sache ist leider nicht wirklich messbar. Ich denke das ist auch ein Grund warum die "Großen" im Moment einen Seelenlosen Loot-RPG-whatever-Shotter raushaun, Hauptsache Onlinekomponenten einbauen ohne die diese Spiele nicht spielbar sind. Vollständige Singleplayerspiele sind dummerweise zu leicht zu kopieren

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •