Seite 3 von 4 1234
33Gefällt mir
  1. #41
    Benutzer

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Ich hatte in meinem Post einen kleinen Zusatz weggelassen, weil ich ein gewisses Grundverständnis vorausgesetzt habe.
    Na dann eben jetzt doch: Wenn man ein Spiel released, dann sollte es nahezu bugfrei und NATÜRLICH gut optimiert für die jeweilige Konsole/PC sein. Ich denke, sowas sollte sich von selbst verstehen und ja ich weiß, dass das viele Entwickler/Publisher in der heutige Zeit auch nicht so richtig verstanden haben.

    Aber jetzt mal im Ernst: Ich unterstelle Rockstar, dass ein PC Release niemals von Anfang an geplant war. Der Grund dafür liegt meiner meiner nach in dem jetzigen Release, welcher EIN Jahr später erfolgt. In einem professionell geführten Unternehmen, was Rockstar ohne Zweifel ist, macht man sich für die Entwicklung eines Titels einen gewissen Plan. Und wenn man das Spiel von Anfang an auf dem PC hätte veröffentlichen wollen, dann hätten die das auch zeitlich geschafft! - und das in guter Qualität! Mir kann niemand erzählen, dass es Rockstar dafür an Geldern, Zeit oder Mitarbeitern gemangelt hätte. Und deshalb rege ich mich so darüber auf! Der PC ist keine 0815 Konsole, die man einfach so leichtfertig ignorieren sollte! Jedes Spiel gehört grundsätzlich auf den PC - allein schon, weil alle Spiele auf einem PC entwickelt werden. Und wenn dann ein Unternehmen den PC ignoriert (wenn auch temporär), dann finde ich das arrogant und unprofessionell!
    Ah natürlich wie konnte ich das vergessen. Ich schreibe ja hier mit einem der ganz genau weiß wie es bei Rockstar Games so läuft. Hast du da irgendwelches Insider wissen? Hat dir wer bestätigt das R* genug Geld, Mitarbeiter usw. für eine Konsolen und PC Version hat/hatte? Oder das sie nicht auch mit anderen Dingen als nur RDR2 beschäftigt sind? Vielleicht sind sie ja auch ganz verrückt und hatten von Anfang an vor die PC Version später zu bringen damit sich das Leute zweimal kaufen und immer schön über das Spiel reden? Wie unprofessionell das ein Unternehmen Gewinn machen möchte!^^ (So wie das X Personen vor mir versucht haben dir das zu vermitteln) Aber klar wenn du sagst die müssen eine PC Version machen und zwar am besten gleichzeitig mit der Konsolen Version dann muss das ja stimmen.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.965
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Das stimmt! Und es ist traurig, dass man so offensichtlch zeigt, dass man die Spieler nur ausnutzt!

    Klar geht es am Ende nur ums Geld, aber muss dann denn deshalb die ganze Sache in dieser Art und Weise durchziehen?!

    Ich würde mich nicht wundern, wenn Rockstar eines Tages ein riesiges Imageproblem bekommt und pleite geht, wenn die diese Tour so weitertreiben. Momentan sind die späteren Release Versionen noch auf einem technisch soliden Stand, gut portiert und relativ bugfrei. Aber wenn man bei Rockstar irgendwann noch einen Schritt weiter geht und diese Versionen mehr oder weniger so hinkleckert, weil man das Geld ja auch ohne große Investition bekommen würde, dann wird das mit dem Image ein Selbstläufer..
    Das bezweifle ich. Bis auf GTA IV (wo sie Probleme mit der PC-Fassung am Anfang hatten; hing wohl mit der damals relativ neuen PS3 zusammen) waren die GTA-Ports immer sauber und die abgelieferte Qualität alles andere als schlecht. Und ich bezweifle auch mal daß Rockstar dieses Image vor die Wand fährt.

    Sie priorsieren die Plattformen mit dem meisten Umsatz (Konsolen). Das würde aber jede Firma machen die wirtschaftlich agiert. Ich bin froh, daß Rockstar den PC weiter versorgt. Aber die Löwenumsätze bei GTA laufen über die Konsolen. Jetzt Rockstar vorzuwerfen, daß sie den PC deshalb hintenanstellen ist kindisch (sorry). Klar hätte ich auch gern RdR und GTA zeitiger. Aber lieber ein sauberer Port als was lieblos hingeklatschtes.

    Was man (vielleicht) vorwerfen könnte ist die Infopolitik. Aber jeder der Rockstar kennt, weiß wie sie seit Vice City ticken. Das ist immer wieder das gleiche Prozedere. Warum sollten sie das auf einmal ändern ? Und die Kunden bestätigen das mit ihrem Kaufverhalten sogar noch.

    Und wer behauptet, daß Rockstar solche Megaprojekte wie GTA zuzüglich der jeweiligen Onlineparts mit Support und Contentlieferung parallel für Konsolen und PC wuppen kann der hat von der Thematik offensichtlich keine Ahnung. Rockstar beschäftigt auch nur so viele Mitarbeiter wie sinnvoll sind. Nur wegen einem parallelen Release legen sie sich nicht 400 neue zu. Ob es aber mit einem Port nun aber 12-18 Monate dauern muß ist die andere Frage. Das ist sicher teils auch eine marketingseitige Entscheidung. Aber trotzdem würde ich Rockstar jetzt nicht als Buhmann hinstellen.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MartinaTG
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319
    Blog-Einträge
    1
    Homepage
    martinagende...
    sorry Doppelpost
    "Lebe DEIN Leben"

    PC: I7- 4790 @ 3.6 ; Mainboard Gigabyte GA-H81M-S2H - Sockel 1150 , Ram: 16 GB = 2x Nanya Technology 8GB Elixir DDR3-1600 CL11 ,Grafikkarte : Gainward NVidia GeForce GTX1060 6GB Phoenix OC GoldenSample
    PS4 Pro + XBox One X + Hisense H65MEC5550 HDR/4K

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MartinaTG
    Registriert seit
    09.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    319
    Blog-Einträge
    1
    Homepage
    martinagende...
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Wenn man nur in der Lage ist, die Tasten "M" und "I" auf der Tastatur bedienen zu können, anstatt sich zu bemühen, bei einem Thema konstruktive Kritik zu äußern, dann sagt das viel über den Intellekt des Schreibers aus!
    Stimmt meiner tendiert bei 0
    Gut erkannt

    Dein Gejammer ist aber auch nicht besser
    "Lebe DEIN Leben"

    PC: I7- 4790 @ 3.6 ; Mainboard Gigabyte GA-H81M-S2H - Sockel 1150 , Ram: 16 GB = 2x Nanya Technology 8GB Elixir DDR3-1600 CL11 ,Grafikkarte : Gainward NVidia GeForce GTX1060 6GB Phoenix OC GoldenSample
    PS4 Pro + XBox One X + Hisense H65MEC5550 HDR/4K

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.919
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach. Es geht nicht darum, ob die PC Fassung ordentlich portiert wurde und deshalb ein Jahr später rauskommt. Es geht darum, dass es nicht sein kann, dass ein AAA-Unternehmen augenscheinlich nicht in der Lage ist, ein Spiel gleichzeitig auf allen geplanten Konsolen zu releasen! Als ob es in der Entwicklungsphase nicht möglich gewesen sein soll, die PC Fassung ebenfalls fertigzustellen. Wenn man dann noch bedenkt, dass ein PC immer die Lead-Platform ist, dann liest sich der Release erst jetzt nur noch schlimmer!
    Hm...
    Ich finds gar nicht schlimm.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  6. #46
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Cameleon222 Beitrag anzeigen
    Ah natürlich wie konnte ich das vergessen. Ich schreibe ja hier mit einem der ganz genau weiß wie es bei Rockstar Games so läuft.
    Gut erkannt!

    Zitat Zitat von Cameleon222 Beitrag anzeigen
    Hast du da irgendwelches Insider wissen?
    Ja!

    Zitat Zitat von Cameleon222 Beitrag anzeigen
    Aber klar wenn du sagst die müssen eine PC Version machen und zwar am besten gleichzeitig mit der Konsolen Version dann muss das ja stimmen.
    Richtig! Gut erkannt!

  7. #47
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von MartinaTG Beitrag anzeigen
    Stimmt meiner tendiert bei 0
    Gut erkannt
    Danke!

    Zitat Zitat von MartinaTG Beitrag anzeigen
    Dein Gejammer ist aber auch nicht besser
    Das ist kein Gejammer, sondern einfach meine Meinung und nebenbei auch noch die Wahrheit!

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Hm...
    Ich finds gar nicht schlimm.
    Ich finds eher dumm! Jetzt kann man nach so langer Zeit auch noch auf einen Sale warten, bezahlt weniger und ein fader Beigeschmack bleibt bei der ganzen Geschichte trotzdem. Bei einem gleichzeitigen Release vor einem Jahr hätten die PC Spieler sicherlich den Vollpreis bezahlt und sich auch noch dafür bedankt. Wirtschaftlich ist das also nicht gerade vorausschauend gewesen.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    546
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Danke! Endlich mal einer, der es verstanden hat! Bin komplett deiner Meinung! Es bringt am Ende auch niemanden etwas, wenn man nen mittelmäßigen Port ala ACdyssey bekommt und dann nur mit Framedrops etc. zu kämpfen hat. Insofern liegt jetzt die Messlatte natürlich umso höher!

    Ich hab aber irgendwie das Gefühl, dass das bei Rockstar so weiter gehen wird und man als PC-Spieler weiterhin ständig im Unklaren gelassen wird. Ich meine klar, damit baut man natürlich auch einen gewissen Hype auf, aber wenn man es übertreibt, dann ist es nur ein kleiner Schritt vom Hype bis hin zur Enttäuschung und Frust. Ich habe das Gefühl, dass Rockstar es dabei etwas übertreibt!
    Ja das auf jede Falll, wie gesagt ich finde das absolut nicht Ok und zu einem gewissen Grad schon mehr als lächerlich. Solln sie einfach ankündigen mit den Konsolenversionen und halt etwas später und gut ist. Klar wird wieder jeder rumheulen aber mir persönlich wäre es lieber. Naja im Endeffekt bin ich froh das es kommt und ich nicht mit 30 fps spielen muss.

    Geil ist das Game so oder so nur halt am pc geiler XD

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.234
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Ich hab aber irgendwie das Gefühl, dass das bei Rockstar so weiter gehen wird und man als PC-Spieler weiterhin ständig im Unklaren gelassen wird. Ich meine klar, damit baut man natürlich auch einen gewissen Hype auf, aber wenn man es übertreibt, dann ist es nur ein kleiner Schritt vom Hype bis hin zur Enttäuschung und Frust. Ich habe das Gefühl, dass Rockstar es dabei etwas übertreibt!
    Da liegst du mit deinem Gefühl vermutlich gold richtig. Nur hat das mMn relativ wenig mit Hype zu tun. Das ist ganz simples Marketing. Rockstar Games greift hier wiederholt einfach nur die Zweitkäufer ab. Würden sie das Spiel von Anfang an für alle Plattformen ankündigen, würden die PC'ler, die vielleicht noch eine Konsole zuhause stehen haben, eben das eine Jahr warten und vermutlich auch noch weniger für das Spiel bezahlen. So haben es eben viele Leute bereits für die Konsole gekauft und werden sich die beste Version eben vielleicht nochmal für den PC zulegen. Vor allem für einen Spieleentwickler wie Rockstar Games, der nur alle Jubeljahre mal ein Spiel veröffentlicht, ist diese Strategie zwar nicht kundenorientiert, aber nachvollziehbar. Sie möchten eben den bestmöglichen Gewinn aus ihrem Produkt schöpfen und ihre Aktionäre zufrieden stellen. Die Vergangenheit belegt ja auch, dass sie mit dieser Strategie absolut richtig fahren. Dass sie damit vielleicht über kurz oder lang ein paar notorische Nörgler als Kundschaft verlieren, dürfte im Anbetracht der Verkaufszahlen von GTA 5 oder Red Dead Redemption 2 so ziemlich niemanden interessieren.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #51
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2004
    Beiträge
    11
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Eigentlich dürfte man das Spiel überhaupt nicht kaufen, um Rockstar zu zeigen, dass man dieser Politik (PC Fassung kommt viel später oder gar nicht) nicht einverstanden ist! Leider werden es aber viele Spieler (mich eingeschlossen) trotzdem kaufen, weil es in diesem Genre/Setting einfach keine guten Alternativen gibt. Trotzdem ist das ne ganz miese Masche von Rockstar!!!
    Vielleicht hat ja Sony auch die Finger im Spiel, und hat sich die lange "Exklusivität" gut was kosten lassen. Vielleicht haben sie ja auch schon bei RDR1 die uneingeschränkte Konsolenexklusivität erworben, und Rockstar hat sich beim 2. Teil nicht drauf eingelassen. Wer weiss, wer weiss
    Spiele aus Protest nicht mehr zu kaufen macht auf lange Sicht leider keinen Sinn, sondern könnte sogar noch bewirken, dass Spiele garnicht mehr für PC entwickelt werden, weil die Verkäufe ausbleiben.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.234
    Zitat Zitat von Matte0007 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat ja Sony auch die Finger im Spiel, und hat sich die lange "Exklusivität" gut was kosten lassen. Vielleicht haben sie ja auch schon bei RDR1 die uneingeschränkte Konsolenexklusivität erworben, und Rockstar hat sich beim 2. Teil nicht drauf eingelassen. Wer weiss, wer weiss
    Die Spiele gibt es auch auf Xbox.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.037
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Danke!



    Das ist kein Gejammer, sondern einfach meine Meinung und nebenbei auch noch die Wahrheit!
    Kritik kann man ja gern üben, aber du tust ja gerade so, als hättest du ein Recht darauf, dass Rockstar die PC-Versionen ihrer Spiele zeitgleich mit den Konsolenversionen raus bringt.

    Leider muss ich dich enttäuschen: Du hast kein Recht darauf. Wenn du Interesse an der PC-Version hast, kauf sie dir. Wenn nicht, aus welchen Gründen auch immer, lass es halt bleiben. Ganz einfach. Wenn du dir das Spiel nicht kaufst, wird Rockstar deswegen schon nicht pleite gehen. Und die werden auch zukünftig nicht pleite gehen. Dafür waren GTA5 und GTA Online, sowie RDR2 viel zu erfolgreich.
    Cameleon222 und MartinaTG haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  14. #54
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    260
    RDR2 wird das allererste Spiel sein das ich zweimal kaufe... ein ganz klein wenig ärger ich mich das die PC Version nicht vor nem halben Jahr angekündigt wurde, dann hätte ich es mir für die PS4 pro nicht gekauft sondern gleich auf die PC Version gewartet... breut habe ich die 30 euro aber keine Sekunde, es war grandios und hat total meinen Nerv getroffen, in nahezu jeder Hinsicht (ok die Herausforderungen und einige Sammelquests waren nervig, hab aber trotzdem auf 100% gespielt und erreicht)

    Ich liebe Western, es gibt so wenig gute Spiele in dem Setting und RDR2 wäre selbst wenn ich kein großer Western Fan wäre ein Wahnsinnsspiel. Es hat tatsächlich Knights of the old Republic als meinen alltime Favorit abgelöst.

    Ich hab mir aber auch vorgenommen sowieso einen zweiten durchgang zu spielen, mal das Spiel als fieser Outlaw spielen, also niedrige Ehre.

    Auf Red Dead Online hatte ich mit Gamepad Steuerung nur bedingt lust, zumal mich das PSPlus system abschreckt, sehe das Abo nicht ein für online Funktionen... auf dem PC wird man ja ohne Abo Red Dead online zocken können, das freut mich und ich werds mir dann mal angucken...

    Ob ich das Spiel gleich zum Release kaufe weiß ich noch nicht... sind ja noch rund 2 wochen, aber eigentlich hab ich grad andere Spiele in der Pipeline die ich erstmal durch zocken will... vermutlich warte ich auf die Steam version, die dürfte etwas günstiger zu haben sein (zb per mmoga) außerdem bin ich kein Freund vom rockstar launcher...
    Cameleon222 hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #55
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    07.04.2013
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Kritik kann man ja gern üben, aber du tust ja gerade so, als hättest du ein Recht darauf, dass Rockstar die PC-Versionen ihrer Spiele zeitgleich mit den Konsolenversionen raus bringt.
    Wie kommst du darauf??? Hab sowas glaub ich nie gesagt!Immer schön bei den Fakten bleiben!

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.234

    Red Dead Redemption 2: Erster Trailer zeigt Grafik der PC-Version - hier anschauen

    Zitat Zitat von Haehnchen81 Beitrag anzeigen
    RDR2 wird das allererste Spiel sein das ich zweimal kaufe... ein ganz klein wenig ärger ich mich das die PC Version nicht vor nem halben Jahr angekündigt wurde, dann hätte ich es mir für die PS4 pro nicht gekauft sondern gleich auf die PC Version gewartet... breut habe ich die 30 euro aber keine Sekunde, es war grandios und hat total meinen Nerv getroffen, in nahezu jeder Hinsicht (ok die Herausforderungen und einige Sammelquests waren nervig, hab aber trotzdem auf 100% gespielt und erreicht)
    Da ich ja immer fest mit einer PC-Version gerechnet habe, ist RDR2 das erste Rockstar Games Spiel, das ich nicht auf 100% gespielt habe. Deshalb hab ich das Spiel auch damals zu Release gekauft und direkt nach dem Durchgang 5 Euro günstiger wieder verkauft. Demnach habe ich ebenso kein schlechtes Gewissen, mir den Titel erneut zu kaufen. Mein zweiter Durchgang wird (wie ich es auch mit GTA 5 gehandhabt habe) komplett in Ego Perspektive sein. Da freu ich mich schon sehr darauf, das ganze in einer angemessenen Framerate erneut sehen zu dürfen und anschließend werde ich dann auch die 100% angehen.

  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.037
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf??? Hab sowas glaub ich nie gesagt!Immer schön bei den Fakten bleiben!
    Naja, deine sogenannten Fakten musst du selbst aber auch erstmal beweisen. Letztlich behauptest du auch nur aufgrund deiner persönlichen Gefühle.
    Cameleon222 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  18. #58
    Benutzer

    Registriert seit
    28.12.2015
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Reaper1706 Beitrag anzeigen
    Danke!



    Das ist kein Gejammer, sondern einfach meine Meinung und nebenbei auch noch die Wahrheit!
    Do not feed the Troll. Bitte nicht den Troll füttern !

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WeeFilly
    Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    1.279
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Das ist richtig.
    Klär mich ruhig auf!


    Hm... Wie erklärt man das?
    Pathing steht für die Struktur/Geschwindigkeit eines Spiels. Das kann sich beziehen auf Gameplay, Erzählweise, usw.
    Soweit ich das sehe ist RDR2 eher gemächlich. Durch weniger Action, umfangreiche Animationen bei wiederkehrenden Aktionen (z.b. das Häuten oder Aufheben von Items). Insgesamt einem eher authentischen Erlebnis.

    Ich hoffe die Erklärung ist gut. Falls jemand eine bessere hat, gerne ergänzen oder korrigieren.
    Das mag wohl sein; aber da fast alle anderen Spiele heutzutage "schnell" sind, freue ich mich darauf umso mehr!
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.875
    Zitat Zitat von WeeFilly Beitrag anzeigen
    Das mag wohl sein; aber da fast alle anderen Spiele heutzutage "schnell" sind, freue ich mich darauf umso mehr!
    Seh ich ähnlich. Ich mag mittlerweile eigentlich "slowplay" sehr gerne.
    MichaelG und WeeFilly haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •