9Gefällt mir
  • 2 Beitrag von LOX-TT
  • 2 Beitrag von Schalkmund
  • 2 Beitrag von Sanador
  • 1 Beitrag von LostViking
  • 1 Beitrag von Schalkmund
  • 1 Beitrag von OdesaLeeJames
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22
    Jetzt ist Deine Meinung zu Bully 2: Angeblich ist das Sequel nicht mehr in Arbeit gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Bully 2: Angeblich ist das Sequel nicht mehr in Arbeit

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    395
    Ich würde eh lieber ein neues Max Payne oder ein Remake von Teil 1 und 2 haben.

  3. #3
    Robertius
    Gast
    Zitat Zitat von OdesaLeeJames Beitrag anzeigen
    Ich würde eh lieber ein neues Max Payne oder ein Remake von Teil 1 und 2 haben.
    Was hat Rockstar mit Remedy zu tun?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    750
    Naja Bully 2 würde mich genauso vom Hocker reissen wie RD2 auf dem Pc, nicht =D

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.126
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Robertius Beitrag anzeigen
    Was hat Rockstar mit Remedy zu tun?
    Rockstar ist Publisher und im Falle des 3. Teils auch Entwickler
    OdesaLeeJames und Robertius haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.974
    Erst einmal freue ich mich tierisch auf RdR 2. Das wird hoffentlich die Wartezeit bis GTA 6 überbrücken.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.274
    Vermutlich taugt es wenig als Online-Spiel mit der Möglichkeit die Spieler mit Mikrotransaktionen maximal zu melken... Schade, hätte gern ein Bully 2 gehabt.
    Spiritogre und Siriuz haben "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Rockstar ist Publisher und im Falle des 3. Teils auch Entwickler
    Denen gehört sogar die Marke Remedy hat nichts mehr mit Max Payne zu tun.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.628
    Überrascht mich nicht!
    Schließlich wäre es für den Entwickler schwierig gewesen, ein (Echtgeld-)Kasino in einem Spiel über Jugendliche implementieren zu können.
    Spiritogre und Siriuz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostViking
    Registriert seit
    05.08.2018
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    235
    Verstehe nicht wieso hier so über Rockstar hergezogen wird. Ist ja nicht so das sie mit Red Dead 2 (3 für die Klugscheißer) eine 50? 70? stundenlange Kampagne geliefert haben die ohne irgendwelche DLC's und Mikrotransaktionen auskommt.
    OldMCJimBob hat "Gefällt mir" geklickt.
    „Gut gehängt ist besser als schlecht verheiratet.“
    ~ („Was Ihr wollt“, erster Akt, fünfte Szene)


  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.544
    Zitat Zitat von LostViking Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht wieso hier so über Rockstar hergezogen wird. Ist ja nicht so das sie mit Red Dead 2 (3 für die Klugscheißer) eine 50? 70? stundenlange Kampagne geliefert haben die ohne irgendwelche DLC's und Mikrotransaktionen auskommt.
    über andere wird das auch gemacht, warum nicht auch hier?

    Ansonsten hätte man so ein Meta-Game einbauen können in dem man bei einem FUT//NBA Klon Ingame-Ingamepacks für echtgeld hätte kaufen können
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.274
    Zitat Zitat von LostViking Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht wieso hier so über Rockstar hergezogen wird. Ist ja nicht so das sie mit Red Dead 2 (3 für die Klugscheißer) eine 50? 70? stundenlange Kampagne geliefert haben die ohne irgendwelche DLC's und Mikrotransaktionen auskommt.
    Um es diesem Klugscheißer hier zu erklären es geht darum, dass Rockstar wohl künftig wohl keine Spiele mehr produziert, bei denen es keine oder kaum eine Möglichkeit für maximale Ausbeute durch einen Online-Modus gibt. Ein Bully 2 würde sich aufgrund seiner kleinen Spielwelt wohl eher nur als Singleplayer-Spiel eigenen und wir werden wohl künftig auf solche Titel verzichten müssen. Wenn ich Bock auf ein Bully 2 habe nützt es mir nichts, dass GTA V /RDR2 (beide ausgiebig gezockt) zig Stunden Sinlgeplayer-Modus bieten. Bully ist nun mal nicht RDR ...
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.10.2008
    Beiträge
    202
    Warum sollte ein komerzieller Flop wie Bully überhaupt ein Sequel bekommen.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.366
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Dodo1995 Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein komerzieller Flop wie Bully überhaupt ein Sequel bekommen.
    Wie kommst du darauf, dass es ein kommerzieller Flop war? Es war ursprünglich ein PS2 Game und verkaufte sich dort durchaus gut für damalige Zeiten.

    Mir persönlich gefiel an Bully die Steuerung nicht so gut, die Kamera war zu beschränkt im Vergleich zu einem GTA. Und es hätte gerne abseits der gezeigten vorhandenen "Aggressionen" gerne ein wenig extremer sein können, in vielen Bereichen war es dann wieder einfach zu harmlos.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    395
    Bitte löschen

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Robertius Beitrag anzeigen
    Was hat Rockstar mit Remedy zu tun?
    Hier die Info:
    https://www.google.com/search?q=max+...hrome&ie=UTF-8
    Robertius hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •