15Gefällt mir
  • 3 Beitrag von Spiritogre
  • 3 Beitrag von kaepteniglo
  • 1 Beitrag von MichaelG
  • 1 Beitrag von fud1974
  • 1 Beitrag von Bonkic
  • 3 Beitrag von kaepteniglo
  • 2 Beitrag von PsychoticDad
  • 1 Beitrag von kaepteniglo
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    22

    Jetzt ist Deine Meinung zu Shenmue 3 erscheint nach Fan-Protesten über Steam - aber erst später gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Shenmue 3 erscheint nach Fan-Protesten über Steam - aber erst später

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Und auch hier nochmal: Es wurde bei der KS Kampagne nur ein Windows PC Release genannt. Es viel nie Steam als Plattform.

    Steam wurde letztes Jahr bei einer Umfrage von Fanguard (oder wie die genau heißen) als Option genannt.

    Und Deep Silver hat jetzt auch nur gesagt, dass es nach einem Jahr in einem anderen Store erscheinen könnte.


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.032
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Und auch hier nochmal: Es wurde bei der KS Kampagne nur ein Windows PC Release genannt. Es viel nie Steam als Plattform.

    Steam wurde letztes Jahr bei einer Umfrage von Fanguard (oder wie die genau heißen) als Option genannt.

    Und Deep Silver hat jetzt auch nur gesagt, dass es nach einem Jahr in einem anderen Store erscheinen könnte.

    Es gab aber damals nur die Möglichkeit Steam und / oder GoG und das Spiel hat seit Ewigkeiten eine Seite auf Steam. Also selbst wenn sie Steam nie explizit erwähnt haben, sie haben es aber praktisch von Anfang an über Steam angeboten.
    MichaelG, sauerlandboy79 and Shadow_Man haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es gab aber damals nur die Möglichkeit Steam und / oder GoG und das Spiel hat seit Ewigkeiten eine Seite auf Steam. Also selbst wenn sie Steam nie explizit erwähnt haben, sie haben es aber praktisch von Anfang an über Steam angeboten.
    Man hätte es den Backern ganz ohne eine DRM Bindung liefern können.
    Oder Uplay, Origin, eigenen Launcher...

    Aber da sieht man leider, welche Position Steam hat. Es muss nicht mal explizit genannt werden und viele (alle?) denken dann automatisch, dass es darüber erscheinen wird.

    Loosa, LOX-TT and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.586
    Wenn es groß & breit über Steam beworben wurde geht man natürlich davon aus, daß es bei Steam erscheint. Das ist doch eine ganz logische Schlußfolgerung.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    963
    Ich denke einfach mal, bei dem Projekt ist das Geld knapp.. und die nehmen alles was sie kriegen können um die Situation zu verbessern, kommunizieren das aber nicht ordentlich.

    Ich meine, man sieht es schon optisch dass es da wirklich "knirscht" im Gebälk finde ich... ich fand die Grafik "seltsam" um es vorsichtig auszudrücken. Von mir aus kann eine Grafik ja bewusst sparsam gemacht werden, Double-A und Indies machen es ja
    vor, aber die Kunst ist es ja dass es trotzdem Style haben soll.. und ich fand irgendwie das ganze sah irgendwie einfach nur nach Sparprogramm ohne "Style" aus. Aber mag mein persönlicher Geschmack sein.

    Generell ist es aber eine Kombi, die nach Ärger riecht.. eine Serie, die BERÜHMT war dass sie zu ihrer Zeit Triple-A par excellence und eine Neuverschiebung der Grenzen dessen, was bei großen Projekten möglich ist, darstellte, wird jetzt mit einem Nachfolger bedient
    wo sich manche Leute gigantisches erwarten aber bestenfalls auf Double-A Niveau bedient werden kann.

    Das klingt schon nach potentiellen Problemen..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    231
    Dieser Exklusivdeal soll für die Entwicklung förderlich sein und dazu führen, dass die Fans das bestmögliche Spiel bekommen.
    Der korrekte Satz klingt wohl ungefähr so:
    "Dieser Exklusivdeal soll den Entwicklern förderlich sein und dazu führen, dass das Spiel möglichst viel Geld einbringt."

    Einen anderen Sinn sehe ich im Epic Store eigentlich nie. Weder werden Spiele dadurch günstiger für Spieler, noch würden sie sich irgendwie besser verkaufen.
    Der einzige Unterschied zu gleichzeitigen Releases auf mehreren Platformen ist, dass Epic viel Geld dafür zahlt.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.067
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Einen anderen Sinn sehe ich im Epic Store eigentlich nie. Weder werden Spiele dadurch günstiger für Spieler, noch würden sie sich irgendwie besser verkaufen. Der einzige Unterschied zu gleichzeitigen Releases auf mehreren Platformen ist, dass Epic viel Geld dafür zahlt.
    das ist auch wieder so ne sache, die keiner von uns genau weiß.
    fakt ist in diesem fall mal, dass der publisher gerade mal ein knappes drittel der abgaben an epic zahlen müsste als es bei steam der fall wäre.
    nur mal als beispiel: um den identischen umsatz mit shenmue 3 zu erzielen müssten 100.000 exemplare bei steam aber nicht einmal 75.000 via egs abgesetzt werden (bei ebenfalls identischem preis natürlich)!
    so groß muss der zusätzliche anreiz da imo (!) nicht mal unbedingt sein, um den store zu wechseln.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.985
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    das ist auch wieder so ne sache, die keiner von uns genau weiß.
    fakt ist in diesem fall mal, dass der publisher gerade mal ein knappes drittel der abgaben an epic zahlen müsste als es bei steam der fall wäre.
    nur mal als beispiel: um den identischen umsatz mit shenmue 3 zu erzielen müssten 100.000 exemplare bei steam aber nicht einmal 75.000 via egs abgesetzt werden (bei ebenfalls identischem preis natürlich)!
    so groß muss der zusätzliche anreiz da imo (!) nicht mal unbedingt sein, um den store zu wechseln.
    Vergiss nicht die wegfallenden Lizenzabzüge für die Unreal Engine, die doch afaik auch benutzt wird.
    Die gehen in dem Fall auch in die Entwicklertasche !

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.067
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Vergiss nicht die wegfallenden Lizenzabzüge für die Unreal Engine, die doch afaik auch benutzt wird.
    Die gehen in dem Fall auch in die Entwicklertasche !
    hab ich eingerechnet.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    das ist auch wieder so ne sache, die keiner von uns genau weiß.
    fakt ist in diesem fall mal, dass der publisher gerade mal ein knappes drittel der abgaben an epic zahlen müsste als es bei steam der fall wäre.
    nur mal als beispiel: um den identischen umsatz mit shenmue 3 zu erzielen müssten 100.000 exemplare bei steam aber nicht einmal 75.000 via egs abgesetzt werden (bei ebenfalls identischem preis natürlich)!
    so groß muss der zusätzliche anreiz da imo (!) nicht mal unbedingt sein, um den store zu wechseln.
    Ich würde es dennoch hauptsächlich auf die Ausgleichszahlungen bei Epic schieben, wenn ein Spiel doch nicht so gut verkauft wird.
    Wird hier zwar nicht explizit erwähnt, aber ich würde davon ausgehen, dass sowas da durchaus auch angeboten wird bei diesen Exklusivdeals.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.985
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Ich würde es dennoch hauptsächlich auf die Ausgleichszahlungen bei Epic schieben, wenn ein Spiel doch nicht so gut verkauft wird.
    Wird hier zwar nicht explizit erwähnt, aber ich würde davon ausgehen, dass sowas da durchaus auch angeboten wird bei diesen Exklusivdeals.
    Ich glaube nicht das die Ausgleichzahlungen jedem Titel bei Epic zur Verfügung stehen.
    Auch Epic wird das sehr stark abwiegen ob Titel dieses potenzielle Risiko wert sind.
    Ein Metro klar, da weiß man was der Entwickler abliefert und die Fanbase ist bekannt.
    Aber bei Shenmue ist das halt nicht so gegeben, ob es das auch erhält möchte ich mal arg beweifeln.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn es groß & breit über Steam beworben wurde geht man natürlich davon aus, daß es bei Steam erscheint. Das ist doch eine ganz logische Schlußfolgerung.
    Ja, aber auf Kickstarter wurde es nicht genannt und das ist der Punkt.

    Backer != Steam-Käufer

    Den Backern wurde eine Windows PC Version versprochen und diese bekommen sie auch. Es ist halt jetzt ein anderer Client aber immer noch eine Windows PC Version.
    Rabowke, LOX-TT and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    65
    Also zuerst Geld durch Crowdfunding einnehmen, dann später zusätzlich von einem Publisher und jetzt auch noch von Epic. Geniestreich!

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von PsychoticDad Beitrag anzeigen
    Also zuerst Geld durch Crowdfunding einnehmen, dann später zusätzlich von einem Publisher und jetzt auch noch von Epic. Geniestreich!
    Das Crowdfunding war doch nur für die Investoren (u.a. Sony) interessant, um zu sehen, ob denn überhaupt genügend Interesse da ist.

    Sony ist ja schon kurz nach der damaligen PK und gewissen Meilensteinen bei KS als zusätzlicher Geldgeber eingestiegen.

  16. #16
    Benutzer

    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    65
    Ich finde es dann aber schon mehr als bedenklich wenn Crowdfunding von Publishern verwendet wird um den Markt zu sondieren. Es gibt immer mehr Gründe sich erst gar nicht auf Crowdfunding einzulassen.
    McDrake und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.552
    Zitat Zitat von PsychoticDad Beitrag anzeigen
    Also zuerst Geld durch Crowdfunding einnehmen, dann später zusätzlich von einem Publisher und jetzt auch noch von Epic. Geniestreich!
    Sony nicht zu vergessen. Die haben sich sofort Konsolenexklusivität gesichert und gratis war das sicher nicht.
    the black knight always triumphs!!!

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.032
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Ja, aber auf Kickstarter wurde es nicht genannt und das ist der Punkt.

    Backer != Steam-Käufer

    Den Backern wurde eine Windows PC Version versprochen und diese bekommen sie auch. Es ist halt jetzt ein anderer Client aber immer noch eine Windows PC Version.
    Noch einmal, sie haben sehr früh eine Steam Seite gemacht.
    Und wieso wird so ein Spiel überhaupt an einen Shop gebunden? Wenn Backer eine Windows Version versprochen bekommen (ohne Zusatz), dann sollte auch das, nämlich Windows, die EINZIGE Voraussetzung sein.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Noch einmal, sie haben sehr früh eine Steam Seite gemacht.
    Und wieso wird so ein Spiel überhaupt an einen Shop gebunden? Wenn Backer eine Windows Version versprochen bekommen (ohne Zusatz), dann sollte auch das, nämlich Windows, die EINZIGE Voraussetzung sein.
    Ja, das sehe ich auch so. Sie sollten den Backern eine DRM-Freie Version geben, die man, wie vor 2002, einfach installieren kann.
    Ich finde eine Bindung an einen Store, egal welcher, für Backer auch blöd.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.476
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von PsychoticDad Beitrag anzeigen
    Ich finde es dann aber schon mehr als bedenklich wenn Crowdfunding von Publishern verwendet wird um den Markt zu sondieren. Es gibt immer mehr Gründe sich erst gar nicht auf Crowdfunding einzulassen.
    Ich bin aus dem Hype auch ausgestiegen.
    Meinem empfinden nach, hat das aber in der Gamingbranche auch extrem abgenommen.
    Wenn ich mir meine "Kandidaten" anschaue, bin ich mit den Ergebnissen zufrieden.

    Unter anderem wurden dadurch tolle Games möglich wie:
    Grim Dawn
    Project Eterninte, aka Pillars of Eternity
    Elite Dangerous
    Satellite Reign (noch immer meine persönlich positivste Überraschung... noch immer ein Geheimtipp?)
    Kingdom Come (da wurde auch ganz klar kommuniziert, dass ein investor noch dahinter steckt)
    Thimbleweed
    Divinity Original Sins I + II
    Battletech
    Trüberbrook

    Daneben gibts aber auch Pflaumen wie:
    Shroud of the Avatar
    Project Phoenix... ganz derb.
    .
    .


    Und wo ich noch kein Urteil fällen kann:
    Star Citizen
    Aquanox Depp Descent (auch überfällig)
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •