Seite 1 von 2 12
10Gefällt mir
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Borderlands 3: Release-Termin wohl via Twitter geleakt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Borderlands 3: Release-Termin wohl via Twitter geleakt

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.282
    Dann halt September/Oktober 2020. Das Jahr halte ich auch noch durch.
    LasseLassa hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OdesaLeeJames
    Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    417
    13. September und Epic Store?! Kann nur ein Aprilscherz sein.... BITTE, BITTE, BITTE....

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von BladeWND
    Registriert seit
    23.03.2001
    Ort
    Tholey
    Beiträge
    848
    Homepage
    tholey-wette...
    Ich bin mittlerweile in einem Alter wo ich sage: Epic nein Danke und dann verzichte ich auch auf ein paar Spiele... Wer so vorgeht wie die, der geht auch gegen seine Nutzer so vor... von daher....
    LasseLassa, Braxas and Najamal haben "Gefällt mir" geklickt.
    -- http://www.tholey-wetter.de --

    Das aktuelle Wetter von Tholey.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Elektrostuhl
    Registriert seit
    06.09.2014
    Ort
    ingame
    Beiträge
    1.563
    Die gestrigen Missgeschicke auf Twitter passen gut zur holprigen PK und wir alle kennen Randy. Noch habe ich jedenfalls die Hoffnung nicht verloren, dass es sich um einen Aprilscherz handelt. Morgen wissen wir mehr.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Xivanon
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    606
    Genügend Humor hat Gearbox jedenfalls, so dass es tatsächlich ein Aprilscherz sein könnte. Warten wir mal ab.

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    29
    So langsam frage ich mich, was alle gegen Epic haben. Ich muss sagen, dass Steam wirklich langsam den Bach runtergeht und bin deshalb froh, wenn ein Konkurent kommt. Eventuell wird es dann mit Steam wieder besser.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OriginalOrigin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Slystaler Beitrag anzeigen
    So langsam frage ich mich, was alle gegen Epic haben. Ich muss sagen, dass Steam wirklich langsam den Bach runtergeht und bin deshalb froh, wenn ein Konkurent kommt. Eventuell wird es dann mit Steam wieder besser.
    Najo, angeblich soll man sich mit dem Epic Store ein kleines Spionageprogramm auf den Rechner laden, zumindest habe ich das schon öfters gelesen. Und wir wissen ja alle noch wie groß der Shitstorm damals bei Origins deshalb war. Beim Media Markt hangen deshalb sogar Warnschilder aus
    Aber ich denke den meisten stinkt es einfach nur das es wieder ein extra Programm ist was man sich laden muss, und das es es eben exklusive auf einer Plattform erscheint. Wäre es bei Steam und Epic Store, würde sich wohl keiner beschweren.

  9. #9
    Gesperrt

    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    359
    Der Spaß geht weiter. Niemanden wird es jucken, erscheint es auch bei Epic. Chancen auf Exklusivmüll stehen aber gut.

  10. #10
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.08.2016
    Beiträge
    29
    Joa dass der Epic Launcher auf die Steam Nutzerdaten zugegriffen hat ist ja allgemein bekannt. Jetzt frage ich mich nur wieso das so viele sein müssen, die Steam auf dem PC lagert. Wieso muss Steam so viele Daten auf dem PC sammeln? (Spieleinstellungen und Ähnliches zähle ich nicht zu Seam-Daten, da diese klar zum Spiel gehören) Aber gut es ist ja der Epic-Launcher hier für viele der Schlimme

  11. #11
    HansHa
    Gast
    Zitat Zitat von Slystaler Beitrag anzeigen
    So langsam frage ich mich, was alle gegen Epic haben. Ich muss sagen, dass Steam wirklich langsam den Bach runtergeht und bin deshalb froh, wenn ein Konkurent kommt. Eventuell wird es dann mit Steam wieder besser.
    Ich verstehe das Gehate gegen Epic auch nicht. Ja klar, es ist ein weiter Account und ein weiterer Launcher, den man haben muss. Aber macht es das denn noch? Dürfte doch eh jeder zig Accounts im WWW haben. Mir ist das egal, ob ich neben PSN, Xbox Live, Steam, Win Store, Origin, GOG und wie sie alle heißen noch Epic habe. Und diese Exklusivdeals sind für mich auch unproblematisch. Ob ich nun 50 Euro an Steam oder Epic bezahle, ist mir völlig egal. Für mich ist das nicht einmal echte Exklusivität, weil mit keine extra Kosten entstehen. Wenn ich jetzt unbedingt irgendeinen 3rd Person Actioner auf der PlayStation haben muss, dann würde ich das nerven, weil das Ding Kohle kostet. Aber ein weiterer gratis Launcher? Man kann sich auch anstellen, aber das Netz hat sich wohl gerade richtig auf Epic eingeschossen.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    815
    Zitat Zitat von HansHa Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das Gehate gegen Epic auch nicht. Ja klar, es ist ein weiter Account und ein weiterer Launcher, den man haben muss. Aber macht es das denn noch? Dürfte doch eh jeder zig Accounts im WWW haben. Mir ist das egal, ob ich neben PSN, Xbox Live, Steam, Win Store, Origin, GOG und wie sie alle heißen noch Epic habe. Und diese Exklusivdeals sind für mich auch unproblematisch. Ob ich nun 50 Euro an Steam oder Epic bezahle, ist mir völlig egal. Für mich ist das nicht einmal echte Exklusivität, weil mit keine extra Kosten entstehen. Wenn ich jetzt unbedingt irgendeinen 3rd Person Actioner auf der PlayStation haben muss, dann würde ich das nerven, weil das Ding Kohle kostet. Aber ein weiterer gratis Launcher? Man kann sich auch anstellen, aber das Netz hat sich wohl gerade richtig auf Epic eingeschossen.
    Wenn man sich nicht genauer mit dem Epicstore befasst hat ist das sicher richtig. Wenn man sich genauer informiert gibts genug Gründe den Epicstore zu meiden
    Najamal hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von Slystaler Beitrag anzeigen
    Joa dass der Epic Launcher auf die Steam Nutzerdaten zugegriffen hat ist ja allgemein bekannt. Jetzt frage ich mich nur wieso das so viele sein müssen, die Steam auf dem PC lagert. Wieso muss Steam so viele Daten auf dem PC sammeln? (Spieleinstellungen und Ähnliches zähle ich nicht zu Seam-Daten, da diese klar zum Spiel gehören) Aber gut es ist ja der Epic-Launcher hier für viele der Schlimme
    Was man weiß was EPIC Launcher sammelte/machte:
    - Die Steam Freundesliste
    - Die Spielzeiten der jeweiligen Spiele bei Steam
    - Deine Browser Cookies
    - Deine Root-Zertifikate
    - Verwendung von Java basiertem Tracking
    - Zugriffe auf verschiedenste DLLs

    Ergo nicht nur deine Steamdaten waren betroffen. Zudem ist es nur das was man bisher sicher weiß. Dank Wireshark und SysMon kann man aber auch schon sehen, dass da noch einiges mehr an Transfer läuft, da im Idle noch einige Pakete in ihre Richtung geschickt werden und der Client ab und an, warum auch immer, auf die Registry zugreift.

    Also haben wir:
    - Ausspähen deines Rechners und deines Verhaltens ohne dein Einverständnis
    - Keine Features im Client und im Shop.
    - Erzwungene Exklusivität, die Preise länger stabil hält.
    - Du kriegst als Entwickler dein Spiel nur auf Einladung in den Shop, also auch für kleinere Studios keine Alternative.
    - Wohl sehr schlechter Kundensupport (weiß ich aber nur vom Hörensagen, da habe ich keine eigenen Erfahrung mit)
    - Ein nicht unwesentlicher Anteil der Aktien (48%?) des Unternehmens gehören Tencent, einem regierungsnahen chinesischen Internetunternehmen, welches zu nicht unerheblichen Teilen an der dortigen Überwachung und Zensur beteiligt ist (Stichworte Socialpoints und WeChat)

    Muss letztlich jeder selber wissen, aber mir persönlich würden schon ein bis zwei von den sechs genannten Punkten absolut reichen um das Ding nicht zu installieren und ja, wenn ich mir die Liste angucke, dann ist EPIC der Schlimme.
    Geändert von TobiWan82 (02.04.2019 um 16:42 Uhr)
    Najamal hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    HansHa
    Gast
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Wenn man sich nicht genauer mit dem Epicstore befasst hat ist das sicher richtig. Wenn man sich genauer informiert gibts genug Gründe den Epicstore zu meiden
    Ich kenne die ganzen Vorwürfe. Die meisten Leute meckern aber nur deswegen, weil sie es nicht für ihr heiliges Steam bekommen. War doch bei Spielen aus dem Windows Store nicht anders.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    913
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    Was man weiß was EPIC Launcher sammelte/machte:
    - Die Steam Freundesliste
    - Die Spielzeiten der jeweiligen Spiele bei Steam
    Wenn das Profil auf öffentlich gestellt ist, kann man mittels API diese Infos sammeln.

    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Deine Browser Cookies
    - Deine Root-Zertifikate
    - Verwendung von Java basiertem Tracking
    Ganz normales verhalten, wenn man einen Browser in seine Anwendung implementiert.
    Wie willst du sonst SSL-Zertifikate auf Gültigkeit prüfen?

    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Zugriffe auf verschiedenste DLLs
    Machen Programme zur Cheat-Erkennung auch

    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    Ergo nicht nur deine Steamdaten waren betroffen. Zudem ist es nur das was man bisher sicher weiß. Dank Wireshark und SysMon kann man aber auch schon sehen, dass da noch einiges mehr an Transfer läuft, da im Idle noch einige Pakete in ihre Richtung geschickt werden und der Client ab und an, warum auch immer, auf die Registry zugreift.

    Also haben wir:
    - Ausspähen deines Rechners und deines Verhaltens ohne dein Einverständnis
    Ausspähen ist ein sehr großer Begriff hierbei.
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Keine Features im Client und im Shop.
    Die Features, die z.B. ich benötige hat der Client und der Shop
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Erzwungene Exklusivität, die Preise länger stabil hält.
    Ist für die "Ich kaufe den Key da, wo er am günstigsten ist"-Fraktion natürlich tragisch, aber für die Publisher / Entwickler besser.

    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Du kriegst als Entwickler dein Spiel nur auf Einladung in den Shop, also auch für kleinere Studios keine Alternative.
    Kleinere Studios sind da schon vertreten. Und die Menge an Spielen, die täglich auf Steam veröffentlicht werden ist einfach total unübersichtlich. Da gehst du als kleiner auch baden, wenn du nicht zufällig "den" Indie-Hit hast.

    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Wohl sehr schlechter Kundensupport (weiß ich aber nur vom Hörensagen, da habe ich keine eigenen Erfahrung mit)
    So wie der Rest des Postings?
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    - Ein nicht unwesentlicher Anteil der Aktien (48%?) des Unternehmens gehören Tencent, einem regierungsnahen chinesischen Internetunternehmen, welches zu nicht unerheblichen Teilen an der dortigen Überwachung und Zensur beteiligt ist (Stichworte Socialpoints und WeChat)
    Und die US-Unternehmen müssen der US-Regierung Zugang zu Servern & Co. gewährleisten. Also bitte nicht immer nur auf die "bösen" Chinesen zeigen.
    Zitat Zitat von TobiWan82 Beitrag anzeigen
    Muss letztlich jeder selber wissen, aber mir persönlich würden schon ein bis zwei von den sechs genannten Punkten absolut reichen um das Ding nicht zu installieren und ja, wenn ich mir die Liste angucke, dann ist EPIC der Schlimme.
    Ich hab keine Probleme mit dem Epic Client, genauso wenig mit den zig anderen Launchern, die ich von den anderen Herstellern verwenden (muss).
    HansHa hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.12.2017
    Beiträge
    429
    Sorry, aber da schreibst du mehrfach Sachen die nicht korrekt sind.
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Wenn das Profil auf öffentlich gestellt ist, kann man mittels API diese Infos sammeln.
    Die Daten wurden auch auf privat ausgelesen, da direkt die config Datei dafür herangezogen wurde.

    Ganz normales verhalten, wenn man einen Browser in seine Anwendung implementiert.
    Wie willst du sonst SSL-Zertifikate auf Gültigkeit prüfen?
    Dann lese ich explizit das Zertifikat aus und digge nicht den gesamten Keystore, nicht den Cookiestore und schon gar nicht brauche ich tracking . Keine Vernünftige Anwendung sammelt im übrigen so für ein mssl Handshake, wie EPIC. Vielleicht solltest du dir mal angucken was da über deine Leitung geht dank EPIC, bevor du schreibst.

    Machen Programme zur Cheat-Erkennung auch
    Was sie nicht haben. Also wieso dann nochmal? Zumal das sogar im Idle passiert, also ohne das ich was Spiele.

    Die Features, die z.B. ich benötige hat der Client und der Shop
    Cloudsave, zB... Braucht ja niemand. ^^

    Ist für die "Ich kaufe den Key da, wo er am günstigsten ist"-Fraktion natürlich tragisch, aber für die Publisher / Entwickler besser.
    Also als ich das letzte mal geguckt habe war ich User und nicht Publisher, falls das für dich nicht gilt, dann viel Spaß mit dem Shop, ansonsten ist das ein Punkt der mich wieso interessieren sollte? Zumal ich denke du spielst auf die externen Keyseller an, von denen ich hier noch nicht mal spreche. Wenn es nur eine Stelle gibt an der man kaufen kann, braucht man keinen Sale . Wenn GoG, Steam, EPIC zeitgleich anbieten würden, könnten sie einen Preiskampf führen, der gesund für den Markt wäre und nicht diesen Friss oder Stirb Mist, den man wohl kaum gut finden kann als User.

    Kleinere Studios sind da schon vertreten. Und die Menge an Spielen, die täglich auf Steam veröffentlicht werden ist einfach total unübersichtlich. Da gehst du als kleiner auch baden, wenn du nicht zufällig "den" Indie-Hit hast.
    Die Indies bei EPIC sind aber gelinde gesagt abzählbar. EPIC fährt ja auch die Schiene, dass sie gezielt wählen. Voll toll und viel besser, dass sie entscheiden was du in Zukunft da spielen sollst. Zumal was ist für den Indie besser? Keine Chance weil kein Zugang, oder mit Qualität und Glück nen Hit landen?

    So wie der Rest des Postings?
    Lass so ein bescheuerten Niveaulimbo, damit machst du dich nur zum Horst.

    Und die US-Unternehmen müssen der US-Regierung Zugang zu Servern & Co. gewährleisten. Also bitte nicht immer nur auf die "bösen" Chinesen zeigen.
    Ja, sind beide auch absolut austauschbar und Äquivalent. Zumal niemand hat behauptet, dass es bei Steam keine staatliche Möglichkeit gibt auf die Daten zuzugreifen. Dennoch soll es Menschen geben, die ein Problem damit haben Firmen zu unterstützen die gezielt helfen einen Unrechtsstaat aufzubauen und sich in die Propagandamaschine von kleinen Diktatoren haben spannen lassen. Aber hey, Hauptsache kriegst dafür ein Spiel geschenkt.

    Ich hab keine Probleme mit dem Epic Client, genauso wenig mit den zig anderen Launchern, die ich von den anderen Herstellern verwenden (muss).
    Wie im ersten Post geschrieben, deine Meinung, kann es auch bleiben, aber es gibt halt Leute die anders denken als du.
    Geändert von TobiWan82 (02.04.2019 um 18:55 Uhr)
    SGDrDeath und OldMCJimBob haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.406
    Soll ich einen Tweet zum ersten April wirklich glauben schenken?
    NOOOOPE!Nope!Nope!Nope!Nope!

  18. #18
    Benutzer

    Registriert seit
    03.10.2014
    Beiträge
    61
    Kannste der gute Randy hat schon am 6. Dezmeber auf Twitter geschrieben er sich freue den Epic Store zu unterstützen. Daher kann man jetzt schon 1:1 zusammenzählen um zu wissen das es so kommen wird.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von DerSnake Beitrag anzeigen
    Kannste der gute Randy hat schon am 6. Dezmeber auf Twitter geschrieben er sich freue den Epic Store zu unterstützen. Daher kann man jetzt schon 1:1 zusammenzählen um zu wissen das es so kommen wird.
    Also:
    Mayhem is coming September 13. Preorder now for the Gold Weaponskin.
    Und der war zum ersten April. Sagt für mich schon alles.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.09.2018
    Beiträge
    156
    Dank Epic Store spart man Geld
    Steam reicht mir.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •