Seite 1 von 2 12
9Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Battlefield 5: Vorbestellungen laufen bisher wohl relativ schwach gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Battlefield 5: Vorbestellungen laufen bisher wohl relativ schwach

  2. #2
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.700
    Nur unvernünftige Leute bestellen Spiele vor, es sei denn es handelt sich um Collector Editions - da hat man manchmal keine andere Wahl, wenn man eine abbekommen will.
    Aber der ganze Heckmeck im Vorfeld um Personalisierung und Frauen im Spiel trägt sicher auch dazu bei, nicht nur die anderen Titel.
    McDrake, SGDrDeath, Enisra und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrNooP
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    216
    Ich denke mal, dass die ganze E3 Geschichte um den Trailer nicht geholfen hat. Von der Beta ging jetzt irgendwie auch nicht sooo der Hype aus, wie man es vielleicht gedacht hätte. Und mit Battlefront 2 hat sich DICE auch keine Freunde gemacht. Aber ehrlich gesagt sehe ich da bei weitem nicht das Titanfall 2 Schicksal. Titanfall ist eine vergleichsweise kleine IP, Battlefield wird gerade mit Black Ops 4 kein Problem haben im Vergleich.
    Quod erat demonstrandum.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.545
    Battlefield ist für mich sowieso schon mit Battlefield Bad Company und Battlefield 3 gestorben, alles nach BF2142 ist comerz und cashcow Mist , mittlerweile ist Battlefield auf dem selben Niveau wie Call of Duty und hauen jedes Jahr ein neues Spiel auf dem Markt .....
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Nur unvernünftige Leute bestellen Spiele vor, es sei denn es handelt sich um Collector Editions - da hat man manchmal keine andere Wahl, wenn man eine abbekommen will.
    Aber der ganze Heckmeck im Vorfeld um Personalisierung und Frauen im Spiel trägt sicher auch dazu bei, nicht nur die anderen Titel.
    Ist es unvernünftig, ca. 50% des Preises zu sparen, wenn man vorbestellt?
    Außerdem bekomme ich dadurch einen etwas früheren Zugang zur Beta und kann dann die Vollversion auch noch eher spielen.

  6. #6
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.700
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Ist es unvernünftig, ca. 50% des Preises zu sparen, wenn man vorbestellt?
    Mir gehts dabei nicht um Preise, sondern dass man nicht weiss, wie bugfrei ein Spiel letztendlich erscheint. Spätestens nach dem Arkham Knight-Debakel sollte das jedem klar sein. Ich warte erstmal Meinungen zur Spielbarkeit ab. Das muss man heute leider schon.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

    Zitat Zitat von stormwind82 Beitrag anzeigen
    Leute mit über 2000 Posts sind meistens entweder Mods oder Trolle

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Mir gehts dabei nicht um Preise, sondern dass man nicht weiss, wie bugfrei ein Spiel letztendlich erscheint. Spätestens nach dem Arkham Knight-Debakel sollte das jedem klar sein. Ich warte erstmal Meinungen zur Spielbarkeit ab. Das muss man heute leider schon.
    Dafür gibt es ja die Beta, Streams der Entwickler, Messen, etc.
    Man kann eine Vorbestellung immer stornieren.
    Die Vorbestellung kostet, im Normalfall, auch keinen einzigen Cent.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NilsonNeo4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    557
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    Battlefield ist für mich sowieso schon mit Battlefield Bad Company und Battlefield 3 gestorben,
    Wobei das imho die besten Teile der Serie sind. Wobei ich wohl einfach zu jung für die Teile davor bin/war. Mit/nach Teil 4 war dann aber auch bei mir die Luft raus und danach hab ich mir kein Teil mehr gekauft.

    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Ist es unvernünftig, ca. 50% des Preises zu sparen, wenn man vorbestellt?
    Hab ic hwas verpasst, oder warum kostet das Spiel nur die hälfte, wenn ich es vorbestelle? Auf origin.com kostet es 60€ wenn ich auf vorbestellen gehe.
    PC - Playstation 4 - Nintendo Switch - One Plus 3 - Huawei MediaPad M3 Lite

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von NilsonNeo4 Beitrag anzeigen
    Hab ic hwas verpasst, oder warum kostet das Spiel nur die hälfte, wenn ich es vorbestelle? Auf origin.com kostet es 60€ wenn ich auf vorbestellen gehe.
    Das kommt darauf an, wo man vorbestellt hat

    Da, wo ich vorbestellt habe, hat EA vor ein paar Wochen eine Preisanpassung vorgenommen und es kostet da jetzt doppelt so viel.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.02.2004
    Beiträge
    186
    Der zigtrillionenste Shooter-Titel über den 2. Weltkrieg verkauft sich schlecht? *mimimi*

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.643
    Ach es werden schon viele BF V kaufen, so viel steht fest. Vorbestellungen sagen ja nichts aus wie viele zum Schluss spielen werden.

    Ich werde es eigentlich auch nur spielen da ich mir vor kurzem das Premier zugelegt habe. Auch wenn Battlefield 1/V, Battlefront 2 nichts besonderes sind kann man wohl 1-2 Runden sich gönnen am Tag - das wird bei BF V auch nicht anders sein.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.545
    Zitat Zitat von NilsonNeo4 Beitrag anzeigen
    Wobei das imho die besten Teile der Serie sind. Wobei ich wohl einfach zu jung für die Teile davor bin/war. Mit/nach Teil 4 war dann aber auch bei mir die Luft raus und danach hab ich mir kein Teil mehr gekauft.
    Ich kenne BF seit BF1942 und BF1942, BF2 und BF2142 sind für mich die waren BF Spiele den alleine BF1942 war damals deutlich Umfangreicher als die heutigen BF Spiele, in BF1942 konnte man noch Uboote, Schlachtschiffe usw. steuern und in BF1942, BF2 und BF2142 hatte man noch das Gefühl das man Teil einer riesen großen Schlacht ist und vor allem gab es damals noch bessere Spielmodis zb mit Freunden gegen eine riesen masse an Bots zu spielen.
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schalkmund
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    5.549
    EAs (frischer Ex-Mitarbeiter) Patrick Söderlund hat doch selbst gesagt:"Accept it or don’t buy the game"
    Einen Teil der Stammkundschaft dürften sie mit dieser WW2-Parodie wohl schon vergrault haben und es ist ja nicht so, dass es im Herbst an Spielen mangelt bei denen das Geld besser investiert wäre.
    Geändert von Schalkmund (16.08.2018 um 16:40 Uhr)
    Sturm-ins-Sperrfeuer hat "Gefällt mir" geklickt.
    ACHTUNG Schalkmund ist ein pathologischer TROLL.
    Wer dies hier gelesen hat und dennoch glaubt ihn belehren zu müssen, ist ein IDIOT.
    DANKE
    für Ihre AUFMERKSAMKEIT!

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2002
    Beiträge
    65
    Kommt das Spiel nicht zwischen zwei Blockbusterspielen heraus? Vielleicht hat das einen Einfluss darauf, könne man ja mal im Artikel erwähnen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hypertrax99
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    zu Hause ;)
    Beiträge
    547
    Ich habe bisher nur das letzte BF gespielt und das reicht auch. Ich mag generell solche Spieleserien nicht, die jedes Jahr neu erscheinen, schon garnicht bei Online-Spielen. Damit wird die Community auf gefühlte 10 gleiche Spiele aufgeteilt, wow. Nein Danke. Ja es sieht gut aus, aber warum neu kaufen? Für ne andere Map? Paar neue Features? Das könnte man locker alles als Update rausbringen. Sowas unterstütze ich nicht...
    Ich hoffe, dass mir nie ein Tier ein Loch in den Kopf bohrt und seine Eier darin ablegt. Denn später denk ich vielleicht, ich hätte eine gute Idee, dabei schlüpfen nur die Jungtiere.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.619
    Blog-Einträge
    10
    Das geht auch irgendwie viel zu schnell mittlerweile. Bei einem Onlinespiel reicht es, wenn alle 3,4 Jahre ein neues Spiel erscheint. BF1 und BF4 reichen noch vollkommen.

    Außerdem hat der Trailer und was man da sehen konnte, einen eher abgeschreckt als Lust auf das Spiel gemacht. Eine Open-Beta wäre da schon nett, um sich selbst mal einen Eindruck machen zu können.

    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    Ich kenne BF seit BF1942 und BF1942, BF2 und BF2142 sind für mich die waren BF Spiele den alleine BF1942 war damals deutlich Umfangreicher als die heutigen BF Spiele, in BF1942 konnte man noch Uboote, Schlachtschiffe usw. steuern und in BF1942, BF2 und BF2142 hatte man noch das Gefühl das man Teil einer riesen großen Schlacht ist und vor allem gab es damals noch bessere Spielmodis zb mit Freunden gegen eine riesen masse an Bots zu spielen.
    Das kann ich nur voll und ganz unterschreiben. Das war die beste Battlefieldzeit.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  17. #17
    Benutzer

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    42
    Es gibt das Spiel doch eh nur als Download (In der Packung ist nur ein Code). Warum sollte man das dann vorbestellen?

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheBobnextDoor
    Registriert seit
    05.04.2013
    Beiträge
    2.720
    Vorbestellungen laufen schwach.
    Ist das Spiel nicht in ihrem Abo drin, was letztens erst gestartet wurde?
    Da bekommt man das Spiel doch für einen Bruchteil des Preises, spielt es ein paar Wochen und kündigt das Abo wieder. Das nächste Battlefield kommt bestimmt.
    The following post of game commentary is true. And by true, I mean false. It's all lies. But they're entertaining lies. And in the end, isn't that the real truth? The answer is: No.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    362
    Söderlund hat Kritiker als ungebildet beschimpft, seine Tochter zitiert die als lilahaarige Frau in Battlefield spielen wollte (ich nehme "Dinge die nie passiert sind" für fünfhundert), weil sie das ja auch in Fortnite kann und gesagt wem es nicht gefällt, der soll es nicht kaufen.
    Get Woke, Go Broke!
    Sturm-ins-Sperrfeuer hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2015
    Beiträge
    3
    Werde das Spiel auch nicht vorbestellen.
    Habe mir stattdessen einen einzelnen Vorbesteller-Beta-Key für 3€ bei ebay geholt. So kann ich die Vorbesteller-Vorteile auch nutzen wenn ich mir das Spiel erst nach Release kaufe.

    Meine Hauptbefürchtung ist weiterhin, dass das Spiel bei Launch zu wenig Content bietet und per "Tides of War" alle paar Monate nur tröpfchenweise Inhalte nachgeliefert werden, auch weil durch zuwenige Vorbestellungen (ich weiß, Teufelskreis ) nicht genug Kohle in der Kriegskasse von DICE ist...

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •