2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Mondlicht2001
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MattiSandqvist
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    144

    Jetzt ist Deine Meinung zu World of Warships: Vorschau anhand der Closed Beta - mit Let's-Play-Video gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: World of Warships: Vorschau anhand der Closed Beta - mit Let's-Play-Video

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    20.07.2004
    Beiträge
    2
    Danke schön, für dieses angenehme Let´s Play Video

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    60
    So ein geiles Spiel!!! Hat jemand einen Beta-Key für mich übrig?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LostHero
    Registriert seit
    11.09.2005
    Beiträge
    1.465
    Habe WoT auch sehr lange gespielt, irgendwann wurde es dann aber "lächerlich" mit zunehmenden Updates. Außerdem hat mich an WoT seit Tag 1 das RNG aufgeregt.
    Da sind die berühmten "Volltreffer!" meldungen wenn man nem light tank mit ner fetten Gun in den Hintern ballert der sage und schreibe 0 dmg macht, etc.

    Außerdem fand ich an WoT immer doof, dass egal wie gut man zielt, die Granaten oft sonst wo hin flogen (RNG eben). Endgültig feierabend war für mich dann mit den Patches, die die ganzen Mondkannonen eingeführt haben, die die dick gepanzerten Panzer quasi nutzlos machten und es nur noch um DPM und Geschwindigkeit ging.

    Ich hoffe wirklich, dass World of Warships einen anderen Weg gehen wird. Das bisher gesehene gefällt mir gut!
    Das Vorhalten / berücksichtigen der Geschossflugbahn und Dauer deutet daruf hin, dass "skill really matters". Für mich wären da 3 offene Fragen interessant:

    1. gibt es auch in WoW "Panzerung"? Also können geschosse abprallen? Aktuell sieht esin den Videos so aus, dass ein Treffer auch immer Schaden verursacht?
    2. wie hoch ist der RNG in WoW? Und wie äußert sich dieser? Landen granaten dort, wo ich hin ziele oder unterliegen die einer ähnlichen Streuung wie in WoT?
    3. welche Nationen gibt es aktuell und welche sind in Summe geplant? (ich würd ja schon gern ne dicke Bismarck fahren.... ).

    Der Arty 2.0 Modus (Flugzeugträger) scheint auch sehr interessant zu sein im vergleich zum Arty Modus in WoT!
    Raise your swords up high
    See the black birds fly
    Let them hear your rage
    Show no fear
    Attack!

    Charge your horses across the fields

    Together we ride into destiny
    Have no fear of death when it's your time
    Oden will bring us home when we die

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.333
    Sieht irgendwie ziemlich langweilig aus .. anfangs war ich noch daran interessiert, aber nach einigen Videos will ich es nicht einmal mehr selber ausprobieren.
    Ist mir dann doch zu "arcadig" - genauso wie World of Warplanes.

    Dann doch lieber DCS, RoF, BoS oder CloD ...
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.842
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen

    Dann doch lieber DCS, RoF, BoS oder CloD ...
    Wofür stehen denn die Abkürzungen?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.333
    Digital Combat Simulator, Rise of Flight, Battle of Stalingrad und Cliffs of Dover.

    Hätte mir irgendwie ein bissl mehr Tiefe erwartet von den World of "..." Titeln - aber anscheinend ist es halt doch ziemlich seicht ausgelegt das ganze.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    16.11.2008
    Beiträge
    60
    Es geht hier nicht um Flugsimulatoren, wie es die von Golani79 genannten Spiele ausnahmslos sind! Und "World of..." Spiele wollen gar keine Simulatoren sein. Sie sind zugänglich, motivierend und spaßig...
    Batze und Bravestarr1701 haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bravestarr1701
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    243
    @ PCGames

    schönes Let's Play Video. Ich hoffe da kommt bald noch mehr

    Zitat Zitat von Mondlicht2001 Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um Flugsimulatoren, wie es die von Golani79 genannten Spiele ausnahmslos sind! Und "World of..." Spiele wollen gar keine Simulatoren sein. Sie sind zugänglich, motivierend und spaßig...
    Du sagst es. Sie haben das auch mehrmals erwähnt und sie wollen ein Spieß rausbringen was Spass macht und viele Spieler anspricht. Sie haben das auch mal damit begründet, dass es zwar viele sehr realitätsnahe Simulationen gibt, diese aber nur von einer handvoll Hardcorespielern genutzt werden. Ich kann sie da auch durchaus verstehen denn Geld macht man mit der Masse. Außerdem sind auch die ganzen Schiffsdaten nicht alle historisch korrekt was man aber aus balancetechnischen Gründen nicht erwarten kann. Das war ja bei Wot auch so. Zwar stimmten die Geschichsdaten und Einheitenbeschreibungen usw alles aber im Spiel waren Einheiten stärker oder schwächer wie sie eigentlich waren und es wird ja immer oft dran rumgepatched. Wollte man Historisch auch ganz korrekt sein, so müsste man auch die Uboote mit einbauen müssen die ja mit zu den stärken von Deutschland gehörten (jedenfalls eine Zeitlang)

    Ich persöhnlich finde World of Warships sehr angenehm und freue mich wenn ich endlich mal die Tier10 fahren darf (aktuell bin ich bei Tier 7). Tiefe hat das Spiel genug aber ich denke das muss man einfach man selbst spielen um das abzuschätzen. In Videos kommt das nicht so rüber zumal hier eine Runde auch gegen Ki gemacht wurde und das sowieso kein Vergleich zu echten Spielern ist. Einziges Manko wie auch bei WoT ist eben das es bei Public Matches eben nicht so taktisch vorgeht wie halt bei Clanspielen, das ist eine völlig andere Liga.

    Schade ist nur das es noch eine ganze Weile dauernd wird bis es deutsche Kriegsschiffe geben wird, schließlich hatte Deutschland viele gute Schiffe sowohl im 1. als auch im 2. Weltkrieg. Allerdings sind die Flugzeugträger wohl ein Problem da Deutschland nur 2 hatte (GrafZeppelin) wovon nur 1 sogut wie fertig war aber nicht eingesetzt wurde und später gab es nochmal 2 in Bau aus umgebauten Frachtern und Kreuzfahrtschiffen. Soweit ich weiß gab es darüberhinaus keine weiteren Pläne für neue Trägerklassen also wird man hier wohl Fantasiemodelle erstellen müssen, wenn überhaupt.
    Erstaunt bin ich auch das man das Schlachtschiff Yamato als Tier 10 schon eingebaut hat, ist es doch von der Bewaffnung und Panzerung allen anderen Schlachtschiffen weit überlegen gewesen. Zum Vergleich. Deutschland bestes Schiff hatte 38cm Kanonen, die Amis 40cm und die Yamato 46cm. Ich hätte sie daher als Tier 11 bezeichnet und die Super Yamato (50cm) die geplant war als 12. Bei den Deutschen die Bismarck/Tirpitz als Tier 9 und die geplante H Klasse (40cm) dann als 10 für 11 und 12 müsste man dann was dazudichten. Jedenfalls fänd ich es etwas merkwürdig, ein Superschlachtschiff mit einem normalen Schlachtschiff gleichzusetzen.

    Ich bin jedenfalls gespannt was sich in den nächsten Monaten/Jahren dort noch tut und wie sie ganzen Balanceprobleme in den Griff bekommen. Auch wenn es keine Hardcore Simulation sein muss, sollten wenigstens die Schiffsmodell in Relation zueinander stehen was ja größtenteils der Fall schon ist.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.842
    Da hast du schon recht.
    Aber wenn man es historisch sieht, haben nicht die dicken Pötte (Schlachtschiffe) den Seekrieg entschieden. Die wurden nämlich fast alle durch Torpedos auf den Meeresgrund geschickt und nicht durch Treffer anderer Schlachtschiffe, wenn man die Hood mal ausnimmt.
    Und da sind wir auch schon bei einer anderen Sache, nicht immer macht das Schiff mit der schwersten Bewaffnung das Rennen. Die Bismarck z.B. hatte mit das beste und modernste Zielleitsystem seiner Zeit, da konnte nichts anderes mithalten.
    Was nützen dir 40er oder 46er Oschis wenn du sie nicht ins Ziel bringst und nur Fahrkarten mit ballerst.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.333
    Zitat Zitat von Mondlicht2001 Beitrag anzeigen
    Es geht hier nicht um Flugsimulatoren, wie es die von Golani79 genannten Spiele ausnahmslos sind! Und "World of..." Spiele wollen gar keine Simulatoren sein. Sie sind zugänglich, motivierend und spaßig...
    blabla .. world of "..." ist halt ne serie - und dazu gehört auch world of warplanes.
    Und ich habe einfach den Vergleich von Warships zu Warplanes gezogen .. und auch wenns keine Simulationen oder wirklichen Simulationen sein wollen, könnten die Spiele dennoch ein bissl komplexer sein.

    Nix verkehrt damit .. Entschuldigung, dass ich einfach ein wenig mehr erwartet hätte von den Titeln
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •