Seite 2 von 3 123
17Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Onlinestate
    Registriert seit
    31.08.2002
    Beiträge
    3.042
    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nur wie die Situation zu meiner Zeit war (vor gut 15 Jahren). Bei uns in der Klicke hat man aufgrund der damals noch üblichen Demos entschieden, ob man sich ein Spiel kauft oder nicht. Games mit extremem Kopierschutz (z.B. Starforce) oder Schnitten hat man grundsätzlich nur getauscht.
    Also ich hab früher in meiner Sturm und Drang Phase auch illegale Kopien genutzt. Will ja auch niemanden verurteilen. Aber hat da niemand so getan als wäre das ein Protest gegen die Kopierschutz Mechanismen oder Schnitte. Schnitte konnte man auch mit Blood Patches umgehen. Da gings auch niemanden um die Zensur, man wollte nur Blut sehen und herumfliegende Körperteile. Damals konnte man sich die Original Version aber auch noch importieren und hatte dann eben keine Schnitte. Das da keine Hakenkreuze waren hat doch niemanden interessiert. Es ging immer nur ums Blut. Und das hat man mittlerweile auch in der deutschen Version.
    Wenn man allerdings in ein Alter kommt, wo die Frauen so langsam dicke Bäuche kriegen und alle mit dem Studium fertig sind, da sollte man so etwas auch langsam sein lassen.
    Letztendlich ging es mir darum, dass die meisten sich das Spiel nicht original gekauft hätten, wäre hierzulande die Original Version erschienen.

    Wenn ich so meinen Bekannten Kreis von damals anschaue (oder auch heute) dann würden zwar die meisten die Original Version bevorzugen, aber die fehlenden Hakenkreuze als Grund das Spiel nicht zu kaufen und stattdessen illegal runterzuladen? Ne, auf die Idee würde keiner kommen.
    Bei den Schweizern und Österreichern kann ich den Protest wenigstens halbwegs nachvollziehen, weil es nicht deren Gesetze sind. Aber das hat sich mittlerweile ja auch erledigt.
    Geändert von Onlinestate (28.05.2014 um 16:06 Uhr)
    Enisra hat "Gefällt mir" geklickt.
    Mit Dropbox Daten synchronisieren und sichern.
    =============
    "The goal is not world domination, but that would be nice." - Linus Torvalds

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.276
    Klicke
    von 6 buchstaben genau 50% verkehrt und trotzdem weiß jeder, was gemeint ist.
    respekt!

    scnr

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.848
    Ich bin kein Betroffener, da mich Wolfenstein als "doofer" Egoshooter wenig bis überhaupt nicht interessiert, aber ich würde auch nur ungern auf eine veränderte Version zurückgreifen.

    Da im vorliegendem Fall "dank" DRM auch keine Importversion möglich ist, würde ich mir wohl ein Original kaufen, aber eine entsprechend gecrackte Version zum Spielen benutzen, wohl wissend, dass das grundsätzlich einen Gesetzesverstoß darstellt, aber ohne schlechtes Gewissen, da ich den Entwickler durch den Kauf ja entsprechend entschädigt habe.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.928
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    von 6 buchstaben genau 50% verkehrt und trotzdem weiß jeder, was gemeint ist.
    respekt!

    scnr
    Das ist seit mindestens 1982 richtig geschrieben: Die Klicke | TV-Serie - wunschliste.de
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.804
    100k finde ich jetzt noch nicht wirklich viel, wenn man sich Statistiken zu anderen Spielen anschaut (hängt halt auch vom Zeitraum ab).


    Und was sich einige hier wieder vom neuen Wolfenstein erwartet haben, check ich auch nicht - irgendwie hab ich in letzter Zeit so das Gefühl, dass sich die Leute bei jedem neuen Spiel den heiligen Gral der Spielewelt erwarten.

    Wolfenstein ist halt ein oldschool shooter, mit einigen modernen Elementen, die meiner Meinung nach gut integriert wurden.
    Und darin ist es auch gut und macht ne Menge Spaß! Mehr will es doch gar nicht sein und wurde ja auch nie gesagt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Davki90
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    583
    Wegen solchen Idioten müssen wir PC Spieler um eine entsprechende u Umsetzung von GTA 5 oder Destiny zittern! Diese Leute sollte man lebenslänglich einsperren!
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.276
    Zitat Zitat von gutenmorgen1 Beitrag anzeigen
    Das ist seit mindestens 1982 richtig geschrieben: Die Klicke | TV-Serie - wunschliste.de
    aber nur, wenn ich ab jetzt auch 'göhte' schreiben darf.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.749
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Wegen solchen Idioten müssen wir PC Spieler um eine entsprechende u Umsetzung von GTA 5 oder Destiny zittern! Diese Leute sollte man lebenslänglich einsperren!
    Wenn ich mir die Cut-Version kaufe, aber aus Überzeugung die gecrackte Uncut-Fassung (weil ich in Deutschland gegängelt werde) ist es eine Sondersituation. Aber wer gecrackte Spiele zockt weil er die "Publisher" bestrafen will, sollte weggesperrt werden.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.928
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Cut-Version kaufe, aber aus Überzeugung die gecrackte Uncut-Fassung (weil ich in Deutschland gegängelt werde) ist es eine Sondersituation. Aber wer gecrackte Spiele zockt weil er die "Publisher" bestrafen will, sollte weggesperrt werden.
    In der Realität existieren diese Sondersituationen aber leider nicht. Ob das gekaufte Spiel im Schrank steht oder nicht, spielt für den Abmahner keine Rolle. Für die Statistik ebenso wenig.

    Moralisch ist diese Vorgehensweise vollkommen in Ordnung, die Rechtssprechung hat aber mit Moral nichts am Hut.

  10. #30
    Gast20180705
    Gast
    Zitat Zitat von Davki90 Beitrag anzeigen
    Wegen solchen Idioten müssen wir PC Spieler um eine entsprechende u Umsetzung von GTA 5 oder Destiny zittern! Diese Leute sollte man lebenslänglich einsperren!
    Wer hat gesagt, dass das nur PC-Versionen sind?

    Raubmordkopierte 360 Spiele hatten sogar eine Weile die Oberhand, was die Downloads angeht. Im großen und ganzen gibts für alle Systeme Raubkopien, Hacks und Bots, aber immer bekommt nur der PC eins dafür auf den Deckel.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.335
    Blog-Einträge
    10
    Raubkopierer: Braucht sich nicht mit Kopierschutz und Zensur rumärgern.
    Käufer: Hat Probleme mit Uplay und bekommt eine komische dt. Version.

    Finde den Fehler.

    Damit will ich keinesfalls Raubkopien schönreden, um Gottes Willen. Es zeigt aber wie grotesk das Ganze ist und es Raubkopierer oft besser haben, als derjenige, der sich das Spiel kauft.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.605
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Cut-Version kaufe, aber aus Überzeugung die gecrackte Uncut-Fassung (weil ich in Deutschland gegängelt werde) ist es eine Sondersituation. Aber wer gecrackte Spiele zockt weil er die "Publisher" bestrafen will, sollte weggesperrt werden.
    "gecrackt" = "umgearbeitet" => benötigt Einwilligung des Rechteinhabers

    Jedenfalls laut diesem PCGH Artikel:
    Was passiert, wenn ich trotz gekaufter Spiele einen No-CD-Crack verwende? Fall von PCGHX-Mitgliedern "Saguya" und "Research".

    Antwort: Mit dem Kauf von Computerspielen erwerben Sie ein einfaches Nutzungsrecht an einer Standard-Software. Dieses Nutzungsrecht ist weitestgehend beschränkt auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch (d. h. das Spiel spielen). Entfernen Sie eine CD-Abfrage oder die Anbindung an einen Online-Dienst, liegt hier eine Umarbeitung gemäß §69 Nr.2 UrhG vor. Für diese Umarbeitung benötigen Sie eine Einwilligung des Rechteinhabers. Ohne Einwilligung dürfen Sie keinen No-CD-Crack verwenden oder die Anbindung an einen Online-Dienst entfernen. Zivilrechtliche Folgen drohen (Abmahnung, Vernichtung der Crack-Software). Strittig ist die Rechtslage, wenn die CD-Abfrage zu einem Fehler bei der Programmnutzung führt. Dass ein Fehler besteht, bejahte das OLG Karlsruhe [Computer & Recht 1996, 314/342]. Ein Selbstvornahme-Recht zur Beseitigung ist strittig. Das LG Mannheim [CR 1995, 542] bestätigte das Selbstvornahme-Recht, während das OLG Düsseldorf dies wegen hoher Missbrauchsgefahr verneint [CR 1997, 337/338].
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.605
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    aber nur, wenn ich ab jetzt auch 'göhte' schreiben darf.
    Dies ist ein freies Land, da darfst du fast alles schreiben, was du willst.

    So wie ich jetzt:
    Ain BrohtsubbnGasparl gäht ihm Falt schbatsiehren. Hui, macht das Lhaune!
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    14.848
    Brotsuppenkasperl? Bitte?
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.605
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Brotsuppenkasperl? Bitte?
    Das ist nicht zum Lachen, das ist ein trauriges Schicksal ...:

    Es war einmal eine Familie, die hatte einen richtig ungeschickten Sohn. Schon in frühester Kindheit fiel er dauernd aus der Wiege, verschluckte diverse Küchenutensilien und war für mindestens vier Umzüge der Familie verantwortlich, da auf diverseste Weise immer wieder das Haus der Eltern abbrannte, weil er zB mit dem heißen Bügeleisen an die Gardinen gekommen war oder mit der offenen Whiskeyflasche über den Toaster gestolpert ist.

    Natürlich passierten diese Mißgeschicke nicht nur im eigenen Zuhause, sondern auch bei Bekannten und auch in der Öffentlichkeit.
    Je nach Schwere des Mißgeschicks (und nicht zuletzt: ob es einen persönlich zu Schaden kommen ließ), waren die Reaktionen der Menschen unterschiedlich: die einen riefen sofort die Polizei, die den Schaden und den Schuldigen erfassen und somit das Prozedere zur Versilberung des Schadens einleiten sollten; die anderen lachten sich einfach über seine Schusseligkeit kaputt. In seiner Heimatstadt riefen ihn daher alle "Kasperl".

    Dabei war dem armen Kerl gar nicht zum Lachen zumute, schliesslich hatte er allerlei finanzielle Sorgen. Zum einen durch die Schadensansprüche der von ihm an Hab und Gut Geschädigten, zum anderen, weil er aufgrund seiner Tolpatschigkeit keine Arbeit bekam - vor allem, weil sich das ja weitläufig rumgesprochen hatte. Und so hatte er nur das Nötigste zum Essen: Brot und Wasser, woraus er eben immer Brotsuppe kochte. Da das ebenfalls bekannt wurde, wurde er fortan der "Brotsuppen-Kasperl" genannt.

    Nun, da das geklärt ist: Worum ging's nochmal in diesem Thread...?
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PcJuenger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    Nipawomsett
    Beiträge
    1.190
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Triplezer0 Beitrag anzeigen
    Wenn man einen passablen shooter ohne innovationen und ohne multiplayer rausbringt braucht man sich nicht wundern wenn man massive raubkopierer probleme bekommt.

    Dazu noch ein 60 FPS limit weil es schon in rage so schön war, dazu noch feine textur streaming artefakte und fertig... würde mir auch schwer fallen dafür geld auszugeben.
    Aber das macht doch überhaupt keinen Sinn. Wer zum Geier raubkopiert denn, weil er etwas schlecht findet?
    Klaro, ich zwinge mich absichtlich dazu etwas zu spielen, dass ich mies finde.

    Oder wolltest du jetzt den Raubkopieren unterstellen, dass sie ihren Stoff brauchen, egal was sie davon halten?

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Triplezer0
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    810
    Zitat Zitat von PcJuenger Beitrag anzeigen
    Aber das macht doch überhaupt keinen Sinn. Wer zum Geier raubkopiert denn, weil er etwas schlecht findet?
    Klaro, ich zwinge mich absichtlich dazu etwas zu spielen, dass ich mies finde.

    Oder wolltest du jetzt den Raubkopieren unterstellen, dass sie ihren Stoff brauchen, egal was sie davon halten?
    Wenn einem langweilig ist und gerne etwas neues zocken möchte?

    Ich habe niemals behauptet dass Wolfenstein ein schlechtes spiel ist. Army of Evil z.b. das ist ein schlechtes spiel.

    Trotzdem hat Wolfenstein einige Mängel die mir persönlich die lust nehmen dafür den vollpreis zu bezahlen.

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.804
    Zitat Zitat von Triplezer0 Beitrag anzeigen
    Trotzdem hat Wolfenstein einige Mängel die mir persönlich die lust nehmen dafür den vollpreis zu bezahlen.
    lol .. wenns nach dem ginge, müsste man in der Theorie jedes Spiel laden oder zum Ramschpreis kaufen - oder kennst du auch nur ein Spiel, welches vollkomme frei von Mängeln ist?
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.046
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    lol .. wenns nach dem ginge, müsste man in der Theorie jedes Spiel laden oder zum Ramschpreis kaufen - oder kennst du auch nur ein Spiel, welches vollkomme frei von Mängeln ist?
    Das hat er doch gar nicht verlangt. Er hat nur geschrieben, dass Wolfenstein einige Mängel aufweise, die ihm persönlich die Lust an einem Kauf zum Vollpreis nehmen.
    Die Bewertung von Mängeln ist ja wohl eine individuelle Angelegenheit.

    Edit: Fehlende Innovation ist freilich kein guter Grund für's Schwarzkopieren. Fehlende Geduld (z.B. wegen unterschiedlichen Releasedaten) und Geldmangel bzw. Geiz dürften doch verbreiteter sein.
    Geändert von HanFred (29.05.2014 um 18:11 Uhr)

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hawkins
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    586
    Hab mir das Game nicht gekauft. Die entfernten Hakenkreuze wären mir egal, aber das Game hat in der zensierten Version nur deutsche Sprachausgabe und sowas geht garnicht. In 99% aller Fälle ist die deutsche Synchro immer grottenschlecht oder es werden dieselben 5 Sprecher für alle Games genommen.

    Illegal hab ich es mir aber auch nicht geholt, dafür nen Stream auf Twitch angeschaut (Lirik). Das war fast so unterhaltsam wie selbst spielen Das game hat ne interessante Story, die Shootereinlagen sind okay aber haben mich nicht gerade begeistert.
    Triplezer0 hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •