• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Zeigt mir eure Strichzeichnungen !

hibbicon

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
Ich will eure Kunstwerke sehen ! Neben Kreativität sollte auch die Komplexität der Konstruktion eine Rolle spielen. Bewertet wird in einem aufsteigenden 10-er System untereinander. Das Bewerten des eigenen Bildes ist nicht gestattet.

Hier mein erster Beitrag:



Dauer : ca. 1 Stunde

Bedingungen: Es muss mit dem Notepad geschrieben worden sein oder ähnlichen Programmen, die den Funktionsumfang des Notepads aber nicht überschreiten. Es ist euch frei gestellt, welche Schriftart,-zeichen oder -größe ihr verwendet, solange die Bedingung von oben erfüllt bleibt. Bedauerlicherweise ist es aus Platz - bzw. Formatierungsgründen nicht möglich, es direkt im Beitrag selbst zu erstellen.
 
TE
H

hibbicon

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
ich98 am 16.04.2007 17:01 schrieb:
hibbicon am 16.04.2007 16:57 schrieb:

http://www.pcgames.de/?menu=0901&s=thread&bid=1072&tid=4214196&x=11

:rolleyes:

Ich wollte es ja noch ändern, doch da habe ich aus Versehen auf "Absenden" statt "Vorschau" gedrückt und jetzt kann ich es dank deiner freundlichen Unterstützung auch nicht mehr editieren.
Außerdem verdeckt bei deinem Link der Bewertungsbalken einen Teil das Bildes.
 

MICHI123

Mitglied
Mitglied seit
06.09.2004
Beiträge
4.067
Reaktionspunkte
52
woas? dafür hast du ne Stunde gebraucht :finger:
also ich weiß ja nicht wie shcnell ich sowas basteln kann(hab auch keine lust es auszuprobieren), aber für eine stunde arbeit, kommt mir das ja nicht so komplex vor :P
aber coole idee der Thread
 
TE
H

hibbicon

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
MICHI123 am 16.04.2007 17:12 schrieb:
woas? dafür hast du ne Stunde gebraucht :finger:
also ich weiß ja nicht wie shcnell ich sowas basteln kann(hab auch keine lust es auszuprobieren), aber für eine stunde arbeit, kommt mir das ja nicht so komplex vor :P
aber coole idee der Thread

Idee [eine halbe Minute] + Ausführung [55 Minuten] = eine Stunde. :-D

Das Zeitaufwändige daran ist, alles im Voraus zu planen und wenn man etwas zwischen der Zeichnung einfügt, den Rest wieder "ins Recht zu loten".
 

Hannibal89

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2004
Beiträge
938
Reaktionspunkte
4
hibbicon am 16.04.2007 17:16 schrieb:
MICHI123 am 16.04.2007 17:12 schrieb:
woas? dafür hast du ne Stunde gebraucht :finger:
also ich weiß ja nicht wie shcnell ich sowas basteln kann(hab auch keine lust es auszuprobieren), aber für eine stunde arbeit, kommt mir das ja nicht so komplex vor :P
aber coole idee der Thread

Idee [eine halbe Minute] + Ausführung [55 Minuten] = eine Stunde. :-D

Das Zeitaufwändige daran ist, alles im Voraus zu planen und wenn man etwas zwischen der Zeichnung einfügt, den Rest wieder "ins Recht zu loten".

Gibts dafür nicht so transformer?
 
TE
H

hibbicon

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
Hannibal89 am 16.04.2007 18:53 schrieb:
hibbicon am 16.04.2007 17:16 schrieb:
MICHI123 am 16.04.2007 17:12 schrieb:
woas? dafür hast du ne Stunde gebraucht :finger:
also ich weiß ja nicht wie shcnell ich sowas basteln kann(hab auch keine lust es auszuprobieren), aber für eine stunde arbeit, kommt mir das ja nicht so komplex vor :P
aber coole idee der Thread

Idee [eine halbe Minute] + Ausführung [55 Minuten] = eine Stunde. :-D

Das Zeitaufwändige daran ist, alles im Voraus zu planen und wenn man etwas zwischen der Zeichnung einfügt, den Rest wieder "ins Recht zu loten".

Gibts dafür nicht so transformer?

Kann schon möglch sein, nur ist meine Zeichnung mehr aus einer spontanen Idee heraus enstanden... =)

P.S. Ich warte noch auf andere Kunstwerke... ;(
 

DaEngineer

Mitglied
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
725
Reaktionspunkte
1
Schade, ich hatte mal die Sphinx mitm Notepad gemacht, hab ich aber leider nicht mehr :|
 
Oben Unten