Z: Steel Soldiers - Trailer zum Steam-Release des Z-Nachfolgers

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Z: Steel Soldiers - Trailer zum Steam-Release des Z-Nachfolgers gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Z: Steel Soldiers - Trailer zum Steam-Release des Z-Nachfolgers
 

USA911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2005
Beiträge
2.559
Reaktionspunkte
530
Computec, ihr werdet jetzt gierig und vergisst den Service dabei! Also echt. Werbung vor einem Trailer, den ihr von Steam zur Verfügung gestellt bekommt!
Ich gehe mal davon aus, das die Bilanz der letzten 2 Jahre nicht schlehter, im Gegensatz ihr garantiert, mehr der Verbindlichkeiten abgebaut habt. Daher ist es echt nicht verständlich, das ihr mehr Einnahmen kreieren wollt, aber das zum Lasten des Service macht.
Nur zur Erinerung und zum Nachdenken, ob es wirklich Sinn macht den Service zu verschlechtern:
Bilanz 2012: "liquide Mittel
von rund Mio. EUR 4,2. Es bestehen Verbindlichkeiten gegen
über Banken von Mio. EUR 1,3. Im Laufe des Geschäftsjahres
2013 wird für das abgelaufene Geschäftsjahr 2012 die Aus
schüttung einer Dividende an die Aktionäre der COMPUTEC
AG in Höhe von ca. Mio. EUR 1,6 angestrebt."
Quelle:"http://www.computec.de/uploads/media/CMD_Geschaeftsbericht_2012_Web.pdf"
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.695
Reaktionspunkte
1.264
Computec, ihr werdet jetzt gierig und vergisst den Service dabei! Also echt. Werbung vor einem Trailer, den ihr von Steam zur Verfügung gestellt bekommt!
Hey, immerhin war der Werbe-Trailer für Z doppelt so lang, wie die Werbung davor. :B
Auf diversen Web-Portalen muss man ja mittlerweile froh sein, wenn das eigentlich angeklickte Video wenigstens genau so lang ist, wie das Werbevideo davor. :S
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.801
Reaktionspunkte
5.984
Mal davon ab, dass das hier nichts mit dem Thema zutun hat: ich glaube kaum, das du Bilanzen lesen kannst, sonst hättest du zu den zwei Punkten nicht so ein Unsinn geschrieben. ;)

Weiterhin lass dir gesagt sein, dass der Printmarkt in den letzten zwei Jahren sich nicht positiv entwickelt hat, ganz im Gegenteil.
 
Oben Unten