Xenoblade Chronicles 2: Torna im Test für Switch - gelungene Erweiterung

Vik86

Projektmanager
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
317
Reaktionspunkte
77
Jetzt ist Deine Meinung zu Xenoblade Chronicles 2: Torna im Test für Switch - gelungene Erweiterung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xenoblade Chronicles 2: Torna im Test für Switch - gelungene Erweiterung
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.819
Reaktionspunkte
2.704
Ort
Hildesheim
Netter Test Vik. Ich persönlich hab bisher noch kein Spiel gesehen, dass mich veranlassen würde, eine Switch zu kaufen. Eventuell Octopath Traveller. Aber das wars dann auch schon.

Ich würde mir ja eine Fortsetzung zu Xenoblade Chronicles X wünschen!

Das wäre dann allerdings auch für mich ein Grund. Denn X war einfach geil.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.102
Reaktionspunkte
3.664
Netter Test Vik. Ich persönlich hab bisher noch kein Spiel gesehen, dass mich veranlassen würde, eine Switch zu kaufen. Eventuell Octopath Traveller. Aber das wars dann auch schon.



Das wäre dann allerdings auch für mich ein Grund. Denn X war einfach geil.

Aktuell bin ich bei zwei Titeln für Switch, Octopath Traveler und Xenoblade Chronicles 2. Aktuell noch viel zu wenig, um den Kauf einer Switch zu rechtfertigen, weil Octopath auch nur ein "vielleicht ist". Mit Bayonetta 3 und Shin Megami Tensei 5 sowie dem The World Ends with you Remake vom DS wären es dann vier bis fünf Spiele. Ab 5 werde ich dann tatsächlich stark überlegen, allerdings bis dahin sicher auch eine gute Preissenkung der Switch erwarten oder noch länger und dann auf eine neue Revision der Konsole harren.

Die Macher von Xenoblade arbeiten aber scheinbar schon an einem neuen Spiel, allerdings ist noch nicht bekannt, was das wird.
 

suggysug

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.11.2016
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
683
Ort
Wendelstein
Aktuell bin ich bei zwei Titeln für Switch, Octopath Traveler und Xenoblade Chronicles 2. Aktuell noch viel zu wenig, um den Kauf einer Switch zu rechtfertigen, weil Octopath auch nur ein "vielleicht ist". Mit Bayonetta 3 und Shin Megami Tensei 5 sowie dem The World Ends with you Remake vom DS wären es dann vier bis fünf Spiele. Ab 5 werde ich dann tatsächlich stark überlegen, allerdings bis dahin sicher auch eine gute Preissenkung der Switch erwarten oder noch länger und dann auf eine neue Revision der Konsole harren.

Die Macher von Xenoblade arbeiten aber scheinbar schon an einem neuen Spiel, allerdings ist noch nicht bekannt, was das wird.

Hmm ich glaube ich bin schon mittlerweile bei 17 Spiele ^^ und 6 kommende Spiele sind auch schon in der Vorbestellung. Ich für meinen Teil kann nicht klagen so war die Investition zum Release der Switch bei mir ein voller Erfolg.
Auch Xenoblade Chronicles 2 und Octopath Traveler zählen zu meiner Sammlung.
Wobei ich zugegeben mehr mir von Octopath Traveler erwartet habe (ein bisschen zu viele Durststrecken und langweilige Nebenquest).
Xenoblade Chronicles 2 hingegen hab ich 314 Stunden +33 (Addon) durchgesuchtet.
Und was der Vergleich zu Chronicles X angeht so bin ich ganz froh das der 2er nicht wieder den gleichen Weg eingeschlagen hat.
Im Verhältnis zu Chronicles X wollte Xenoblade Chronicles 2 eine Geschichte erzählen. Bei Xenoblade Chronicles X hat es viel zu lange gedauert bist die Hauptstory gegriffen hat. -leider!
Auch findet ich das Kampfsystem besser sowie das Interface auch den mal ehrlich von Chroncles X war das Interface eine Katastrophe, viiiiiel zu klein vor allem im Tabletmodus.
Das war das einzigste Spiel auf der Wii U wo ich wegen dem Interface Kopfschmerzen bekommen hab.^^

Aber mal zum Topic: So fand ich auch das sie mit Mor Ardain einen weiteren Titanen hinzufügen hätten können statt es auf nur 2 zu belassen!
Das Kampfsystem fand ich einfacher als wie im Hauptspiel und ironischerweise Einsteigerfreundlicher ^^. Geschichtlich würde ich es ein muss für jeden Fan nennen da es doch einige geschichtliche Lücken füllt.
Daher ein klares "Daumen hoch" von mir!

PS: Was mich wundert! Kein Fire Emblem auf deiner Liste? Oder nicht so deins?
 
Zuletzt bearbeitet:

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.102
Reaktionspunkte
3.664
PS: Was mich wundert! Kein Fire Emblem auf deiner Liste? Oder nicht so deins?

Gemischt, ich bin tatsächlich nicht so der Fan von Rundenstrategie mag aber Fire Emblem schon ziemlich gerne. Ich habe Awakening und Echoes für den 3DS aber beide noch nicht durch. Gleiches gilt für Shin Megami Tensei Devil Survivor 1 + 2, ebenso noch nicht durch (entgegen den anderen Teilen die ja RPGs sind ist Devil Survivor auch Rundenstrategie). Auf meiner Liste steht da übrigens noch Stella Glow, das ich auch noch gerne hätte.

Deswegen hätte ein neuer Teil jetzt nicht so die Priorität, wenn ich eine Switch bzw. eine beliebige Konsole habe, kaufe ich ja auf jeden Fall mehr Spiele als die "must have" Titel.

Apropos, Xenoblade Chronicles X ist auch so ein Kandidat, die Welt gefällt mir super aber die Story ist so lahm, dass ich auch dort ebenfalls noch nicht durch bin.
 
Oben Unten