Xbox Series X vorbestellen: Konsole wieder vorrätig - bei Media Markt und Saturn kaufen

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
444
Reaktionspunkte
56
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X vorbestellen: Konsole wieder vorrätig - bei Media Markt und Saturn kaufen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox Series X vorbestellen: Konsole wieder vorrätig - bei Media Markt und Saturn kaufen
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
...und schon wieder ausverkauft. Die Nachfrage ist einfach gigantisch. Glückwunsch an alle die Erfolg hatten! :)
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Das halte ich auch für die wahrscheinlichere Variante.

Klar ist das Angebot stark begrenzt, aber das trifft auf die PS5 wohl genauso zu.... Der Troll unterscheidet halt zwischen geringem Angebot und starker Nachfrage.

Fakt aber ist: Die Xbox Series X ist erneut binnen weniger Minuten ausverkauft.
 

Korobar

Benutzer
Mitglied seit
29.03.2016
Beiträge
39
Reaktionspunkte
19
Grundsätzlich sagt es doch nur aus, dass es einen Nachfrageüberhang gibt,
also Angebot < Nachfrage.

Der Xbox-Fanboy reimt sich eben zusammen, dass die gigantische Nachfrage ursächlich ist
Der PS5-Fanboy reimt sich eben zusammen, dass das Angebot winzig ist.

Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen.

Und um Devil's Advocate zu spielen: In der aktuellen Situation haben Sony als auch Microsoft einfach viel zu günstig angeboten und hätten viel mehr Gewinn rausschlagen können. :)
 

Valdis348

Benutzer
Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
69
Reaktionspunkte
76
...und schon wieder ausverkauft. Die Nachfrage ist einfach gigantisch. Glückwunsch an alle die Erfolg hatten! :)

Limerick schrieb:
Klar ist das Angebot stark begrenzt, aber das trifft auf die PS5 wohl genauso zu....
Die zitierten Stellen in Beiträgen von dir stehen exemplarisch für viele weitere Beispiele, warum du für mich auf dieser Seite mittlerweile ein Störenfried bist. Weder in der News, noch in den Kommentaren vor dir steht irgendwo ein Verweis auf Sony oder die Playstation. Und TROTZDEM schaffst du es wieder BEWUSST das Thema auf den Tisch zu knallen und mit deiner Ausdrucksweise gegen eine Fanbase zu fronten, damit du wieder und wieder die gesamte Debatte vergiften kannst - selbst in News, wo das absolut nicht notwendig ist. Dir ging es von Anfang an nur darum zu provozieren, oder warum sprichst du in deinem ersten Beitrag davon, dass die Nachfrage gigantisch sei, obwohl wir dazu gar keine validen Daten haben, und es zur restlichen Message deines Beitrags überhaupt nichts beiträgt? Hättest du den Abschnitt rausgelassen, hätte der Beitrag DASSELBE ausgesagt - aber klar, damit hättest du nicht wieder gegen dein zusammenfantasiertes Feindbild schießen können. :)

Es macht mittlerweile keinen Spaß mehr, Diskussionen zu verfolgen, wenn die Hälfte davon aus deinen völlig von dir selbst und deiner eigenen Meinung eingenommenen Beiträgen (Die oft genug inhaltliche Fehler beinhalten) besteht, und die andere Hälfte auf dich reagiert oder versucht, gegen dich anzuargumentieren, was wenig erfolgsversprechend ist. Du bemerkst gar nicht, dass die "Harcore-Sony-Fans", die du ständig in deinen Beiträgen ansprichst und kritisierst, auf diesem Bord gar nicht (oder nur in sehr geringem Ausmaß) existieren, sondern Sony oftmals nur deswegen verteidigt wird, weil du in unangemesser Art und Weise diskutierst, Scheinargumente hervorbringst und ohne Ende provoziert. DU bist derjenige, der diese Diskussion im Forum festhält und immer und immer wieder herauskramt, wie man anhand dieser News und vor allem deiner Wortwahl mal wieder klar erkennen kann.
Es ist mir völlig schleierhaft, wie du das nicht selbst erkennen kannst. Würde es mir so ergehen, würde ich mich alleine aus dem Grunde schon zusammenreißen, wenn ich merke, dass ich es bin, der künstlich eine toxische Atmosphäre erzeugt, in die sich dann, von dir angestachelt, weitere Leute einschalten und es einfach nur noch darum geht, wer der König des Sandkastens ist.
Das ist nur noch Kindergarten, und nach Wochenlangen, immer gleich ablaufenden Diskussionen ist es jetzt auch langsam mal gut, immer nur diesen Unsinn zu lesen!
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Grundsätzlich sagt es doch nur aus, dass es einen Nachfrageüberhang gibt,
also Angebot < Nachfrage.

Der Xbox-Fanboy reimt sich eben zusammen, dass die gigantische Nachfrage ursächlich ist
Der PS5-Fanboy reimt sich eben zusammen, dass das Angebot winzig ist.

Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen.

Und um Devil's Advocate zu spielen: In der aktuellen Situation haben Sony als auch Microsoft einfach viel zu günstig angeboten und hätten viel mehr Gewinn rausschlagen können. :)

Wahre Worte, so siehts doch aus. Die Nachfrage beider next Gen Konsolen ist momentan wesentlich höher als die des Angebots. Otto hat meine Xbox Bestellung storniert und auf die immense Nachfrage verwiesen unter deren last die Server zusammengebrochen sind. Wird wohl stimmen. Bei der PS5 war es vermutlich ähnlich.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.269
Reaktionspunkte
692
Ort
Hannover
Die zitierten Stellen in Beiträgen von dir stehen exemplarisch für viele weitere Beispiele, warum du für mich auf dieser Seite mittlerweile ein Störenfried bist. Weder in der News, noch in den Kommentaren vor dir steht irgendwo ein Verweis auf Sony oder die Playstation. Und TROTZDEM schaffst du es wieder BEWUSST das Thema auf den Tisch zu knallen und mit deiner Ausdrucksweise gegen eine Fanbase zu fronten, damit du wieder und wieder die gesamte Debatte vergiften kannst - selbst in News, wo das absolut nicht notwendig ist. Dir ging es von Anfang an nur darum zu provozieren, oder warum sprichst du in deinem ersten Beitrag davon, dass die Nachfrage gigantisch sei, obwohl wir dazu gar keine validen Daten haben, und es zur restlichen Message deines Beitrags überhaupt nichts beiträgt? Hättest du den Abschnitt rausgelassen, hätte der Beitrag DASSELBE ausgesagt - aber klar, damit hättest du nicht wieder gegen dein zusammenfantasiertes Feindbild schießen können. :)

Es macht mittlerweile keinen Spaß mehr, Diskussionen zu verfolgen, wenn die Hälfte davon aus deinen völlig von dir selbst und deiner eigenen Meinung eingenommenen Beiträgen (Die oft genug inhaltliche Fehler beinhalten) besteht, und die andere Hälfte auf dich reagiert oder versucht, gegen dich anzuargumentieren, was wenig erfolgsversprechend ist. Du bemerkst gar nicht, dass die "Harcore-Sony-Fans", die du ständig in deinen Beiträgen ansprichst und kritisierst, auf diesem Bord gar nicht (oder nur in sehr geringem Ausmaß) existieren, sondern Sony oftmals nur deswegen verteidigt wird, weil du in unangemesser Art und Weise diskutierst, Scheinargumente hervorbringst und ohne Ende provoziert. DU bist derjenige, der diese Diskussion im Forum festhält und immer und immer wieder herauskramt, wie man anhand dieser News und vor allem deiner Wortwahl mal wieder klar erkennen kann.
Es ist mir völlig schleierhaft, wie du das nicht selbst erkennen kannst. Würde es mir so ergehen, würde ich mich alleine aus dem Grunde schon zusammenreißen, wenn ich merke, dass ich es bin, der künstlich eine toxische Atmosphäre erzeugt, in die sich dann, von dir angestachelt, weitere Leute einschalten und es einfach nur noch darum geht, wer der König des Sandkastens ist.
Das ist nur noch Kindergarten, und nach Wochenlangen, immer gleich ablaufenden Diskussionen ist es jetzt auch langsam mal gut, immer nur diesen Unsinn zu lesen!

Wird er nicht verstehen...
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Seit der Übernahme von ZeniMax durch Microsoft ist manch einer Sony Fanboy doch recht empfindlich angefasst muss man sagen. Zu offensichtlich.
Schon etwas amüsant. :)
 
B

Beichtstuhl

Guest
Die zitierten Stellen in Beiträgen von dir stehen exemplarisch für viele weitere Beispiele, warum du für mich auf dieser Seite mittlerweile ein Störenfried bist!

Kann ich bestätigen. Die komplette Persönlichkeit ist besorgniserregend und irgendwie kommt er mir mental extrem instabil vor.

Ist auch der Grund weshalb ich eine Accountlöschung beantragt habe.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.804
Reaktionspunkte
1.069
Sag mal ignoriert ihn doch einfach, wenn er euch auf den Geist geht.

Ist ja schlimmer als ein Kindergarten in den ganzen Threads hier, wenn da keiner mehr drauf anspringt wird sich das ganz von allein lösen. :kopfschüttel:

Deshalb Accountlöschung... und diese ganzen Hobbypsychologen hier... :D:B
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
@beichtstuhl

Mal im Ernst. Im Vergleich zu manch anderem bin ich weder beleidigend noch greife ich Leute persönlich an. Ich habe eine Meinung aber die kann ich in aller Regel auch gut verargumentieren. Zustimmung gab's dann ja am Ende des Tages doch auch Eibe ganze Menge in dem anderen thread und in Bezug darauf wie sich MS bei exklusiven aufstellt. Das ist nunmal due Realität. Man muss schon auch sagen, daß sich in diesem PC Gaming forum tatsächlich 2-3 richtig hardcoremässige Sony fans rum treiben. Denen fällt die aktuelle Situation schon etwas schwer zu akzeptieren. Deswegen wird da krude Argumentiert. Das ist aber noch lange kein Grund zu sagen, dass man sich hier nicht um das Thema console wars unterhalten darf. Ich liebe dieses Hobby und diese Situation ist ja schon auch interessant genug, dass es einfach Spaß macht darüber auszutauschen. Wer damit nicht umgehen kann muss sich ja nicht beteiligen. ;)
 

Valdis348

Benutzer
Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
69
Reaktionspunkte
76
Seit der Übernahme von ZeniMax durch Microsoft ist manch einer Sony Fanboy doch recht empfindlich angefasst muss man sagen. Zu offensichtlich.
Schon etwas amüsant. :)

Danke für diesen Beitrag! Denn effektiver hättest du mir mit allem, was ich oben gesagt habe, nicht recht geben können. Denn du tust genau das, was ich in meinem Beitrag angesprochen habe:

Du spielst immer und immer wieder gebetsmühlenartig dasselbe substanzlose Band von Sony vs. Microsoft ab, weil es in deinem Leben offensichtlich keine anderen Themen zu geben scheint, gehst auf begründete Kritik nicht ein und entziehst dich so jeglichem konstruktiven Diskurs. Und ich will dir hier mal sämtlichen Wind aus den Segeln nehmen: Ich bin kein Sony-Fanboy, kapier es endlich! Ich habe sowohl eine PS4, als auch eine Xbox One hier stehen und mit beiden Konsolen sehr viel Spaß gehabt. Sony und Microsoft sind mir im Grunde VÖLLIG wumpe. Weißt du, was mir nicht Wumpe ist? Menschen wie du, die mit fragwürdiger Gesprächskultur in ein Forum kommen, nichts als Extreme kennen und ein ums andere Mal auf Teufel komm raus UNSINN verbreiten, nur um ne Diskussion zu entfachen, die fernab jeglicher Konstruktivität stattfindet. Du kennst nur Polemik. Dir geht es nicht darum, Übereinkünfte zu erzielen, sondern die Diskussion, koste es was es wolle, am Leben zu erhalten - egal wie lächerlich die immer gleichen Phrasen werden. Spiel dein Spiel gerne weiter, ich kann dir garantieren, dass du damit weder Freunde gewinnen wirst, noch große Beliebtheit erlangen wirst.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Sag mal ignoriert ihn doch einfach, wenn er euch auf den Geist geht.

Ist ja schlimmer als ein Kindergarten in den ganzen Threads hier, wenn da keiner mehr drauf anspringt wird sich das ganz von allein lösen. :kopfschüttel:

Deshalb Accountlöschung... und diese ganzen Hobbypsychologen hier... :D:B

Mein Reden. Völlig überzogen in der Reaktion von manchen hier. Und genau DAS, gibt mir doch wiederum recht.
 

Mustafa2

Benutzer
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
42
Reaktionspunkte
12
Mein Reden. Völlig überzogen in der Reaktion von manchen hier. Und genau DAS, gibt mir doch wiederum recht.

Das einzige überzogene ist dein Fanboy verhalten, hast wahrscheinlich keinen Lebenssinn außer der Xbox.

Wahrscheinlich ist deine Mama die einzige die die recht gibt.
Ich habe hier noch keine einzige Person gesehen wo die zustimmt, also träum weiter und reite auf Einhörnern in deiner Märchenwelt.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
@mustafa2

Genau das meine ich... Auf was für eine unsoziale Art kommst du denn bitte daher? Und du willst uns hier erzählen was richtig und was falsch ist? Sorry aber jemand wie du wird bei mir direkt ignoriert. Stempel drauf und weg!

Ich kann sowas im Vergleich zu manch anderem hier. Spricht wohl eher für meinen Charakter. Vielleicht muss sich der ein oder andere davon mal ne Scheibe abschneiden. ;)
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Übrigens. Klar gab's auch ne Menge Zustimmung in dem anderen thread wo es darum ging, wie stark sich MS derzeit positioniert. Die gesamte Branche stimmt da momentan zu. Dann werden das ein paar ignorante Fanboys wohl auch noch schaffen und die die es nicht können, sind es doch eh nicht wert. :)
 

coolbit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
107
Reaktionspunkte
75
Kann ich bestätigen. Die komplette Persönlichkeit ist besorgniserregend und irgendwie kommt er mir mental extrem instabil vor.

Ist auch der Grund weshalb ich eine Accountlöschung beantragt habe.

Accountlöschung? Weswegen? Wegen Deiner fundierten psychologischen Einschätzung? Oder weil er den Leuten beim Thema Xbox auf den Sack geht? Er weis doch genau wie er die Leute hier triggern kann, und macht sich wahrscheinlich einen Spass draus. Wenn Du das als genug Grund siehst, jemanden den Account zu löschen, kannst du auch noch ein paar mehr Anträge stellen. So mach einer hier bekleckert sich auch nicht gerade mit Ruhm bei den Antworten.
 
B

Beichtstuhl

Guest
Accountlöschung? Weswegen? Wegen Deiner fundierten psychologischen Einschätzung? Oder weil er den Leuten beim Thema Xbox auf den Sack geht? Er weis doch genau wie er die Leute hier triggern kann, und macht sich wahrscheinlich einen Spass draus. Wenn Du das als genug Grund siehst, jemanden den Account zu löschen, kannst du auch noch ein paar mehr Anträge stellen. So mach einer hier bekleckert sich auch nicht gerade mit Ruhm bei den Antworten.
Danke sherlock, ich meinte damit aber meinen eigenen Account ^^

Die Gesprächskultur, die sich in diesem Forum, dank Limerick`s Zwang über Microsoft reden zu wollen bildet, ist enorm ermüdend.
 

coolbit

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
107
Reaktionspunkte
75
Was so ein kleiner fehlender Buchstabe doch in Sachen Verständnis ausmachen kann :) Nix für ungut
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.481
Reaktionspunkte
4.255
Ort
Im schönen Franken

nichts für ungut, aber wenn schon Leute jetzt die Seite verlassen wollen wie eben der User "Beichtstuhl" weil ihnen die Beiträge in manchen Threads/News absolut nicht gefallen weil eben nur noch dieser nervige, kindische "Konsolenkrieg" hier gefahren wird, dann ist vielleicht schon mal ein Punkt erreicht wo du diese Art etwas zurückfahren solltest, meinste nicht auch? Zumal du das sogar selbst gesagt hast, nachdem ich dich darum gebeten habe vor einigen Tagen, es gab sogar nen Like dafür, weil ich annahm du würdest es dir zu Herzen nehmen. War da wohl etwas zu naiv. Darum nochmal jetzt hier die bitte: Diese Xbox ist so toll, Sony nicht Beiträge bitte in Zukunft nach Möglichkeit vermeiden/sparen, danke. Wir teilen doch alle das selbe Hobby hier, nämlich Zocken von Videospielen, scheißegal ob auf PC oder Konsole (bzw. auf welcher davon)

das selbe gilt für "Schadenfrohe Sachen" wie die Bethesda-Thematik
 

ego1899

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
365
Reaktionspunkte
80
Das ist kein Einzelfall.
In einem anderem Forum, in welchem ich unterwegs bin, ist auch so ein Fanboy, welcher teilweise noch viel extremer ist und ganze Beiträge erstellt, wie Sony es "mal wieder vermasselt" und welche mit klaren Falschinformationen und Fantasiezahlen gespickt sind. Ach ja, er ist nebenbei noch "Abteilungsleiter im Marketing" bei Microsoft. :D

Er wehrt sich auch regelmäßig gegen die "Lügen", dass die Nachfrage nach der PS5 wesentlich höher ist, obwohl das wirklich sämtliche Umfragen und Analysen zu dem Thema deutlich machen sollten.
Er wisse nämlich, dass Microsoft doppelt so viele Konsolen wie Sony produziert hat (weil Sony weniger Geld habe) und diese Umfragen daher falsch sein müssen. Da die XSX auch vergriffen ist, müsse sogar das Gegenteil der Fall sein.

Da gibt es noch zahlreiche und extremer Beispiele, aber ich denke die meisten hier sind solch infantilem Gehabe hier jetzt schon überdrüssig.

Mein Vorschlag wäre, solche Troll-Post konsequent zu ignorieren, da wirklich Inhaltliches ansonsten untergehen zu droht. Tut es ja eigentlich jetzt schon, gemessen an der Zahl der Beiträge unter den jeweiligen Themen.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
3.848
Reaktionspunkte
66
Also ich persönlich würde ja nur pro Sony Propaganda und Argumente zulassen und Kritik im Keim ersticken.
Dann wird die rosarote Welt noch rosiger.

Upps, ich glaube ich habe Ironietags vergessen :rolleyes:
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
596
Reaktionspunkte
68
Also ich persönlich würde ja nur pro Sony Propaganda und Argumente zulassen und Kritik im Keim ersticken.
Dann wird die rosarote Welt noch rosiger.

Upps, ich glaube ich habe Ironietags vergessen :rolleyes:


Das ist eben das Problem dabei. Bei Sony ist die rosarote Brille offenbar "erlaubt" bzw sogar gewünscht. Warum wird da mit zweierlei Maß gerechnet. Das verstehe ich nicht.

Außerdem: Was momentan im Markt passiert ist signifikant für seine zukünftige Entwicklung und ein Beben wie die ZeniMax Übernahme passiert nicht aller Tage. Es ist der zweitgrößte Merger in der Geschichte des Gaming und wenn man bedenkt, dass Tencent damals für den Schweden eigentlich viel zu viel bezahlt hatte, im Grunde genommen der Größte. Warum sollte man da nicht drüber reden, gerade wenn man dieses Hobby liebt ist das doch spannend. Zudem ließt man momentan auch etliche Posts von neutralen Gamern oder auch Sony Fans "ohne Scheuklappen", die sich durchaus ihre Gedanken um den Fortbestand der Playstation im jetzigen Stadium machen. Das kommt ja sicher nicht von ganz ungefähr.

Und: Für Postings in anderen Foren über die sich hier beklagt wird kann ich nun wirklich rein garnichts. Wenn ich dafür auch noch die Verantwortung übernehmen soll, dann gute Nacht... Ich ignoriere hier schließlich schon troll Kommentare und User die keinen Funken Anstand und Sachlichkeit an den Tag legen. Die haben offenbar einen Freifahrtschein und dürfen alles mögliche an den Kopf werfen und Unsinn noch und nöcher behaupten. Warum ist das so? Warum wird da so differenziert? Andere User bemerken dies schließlich auch....
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.312
Reaktionspunkte
6.718
Ort
Glauchau
Dieses XBOX ist gut, PS ist so scheisse nervt langsam richtiggehend. Das geht einem echt auf die Ketten. Jeder holt sich die Konsole die für seine Begriffe und sein Dafürhalten für ihn die beste ist. Dabei ist mir es wurst wenn ich mir eine Konsole hole ob die der Konkurrenz häufiger verkauft wird oder nicht. Ich treffe die Entscheidung für eine Konsole nach gewissen für mich relevanten Gesichtspunkten. Mehr nicht. Damit ist die Diskussion für mich schon beendet.

Hör langsam mal auf in Missionarsmanie allen auf den Sack zu gehen wie gut Du die XBOX findest. Deswegen wird sich keiner wegen Dir statt der PS eine XBOX kaufen. Wäre es umgekehrt wäre es genauso wenig der Fall. Jeder trifft die Entscheidung nach seinen Maßstäben und läßt sich in der Regel nicht von irgendwelchen dahergelaufenen Fanboys beeinflussen. Egal welches Lager das betrifft.

So das war mein Wort zum Dienstag. Punkt Ende.
 
Oben Unten