Xbox Series X: Hands-on mit der Next-Gen-Konsole

DavidBenke

Redakteur
Mitglied seit
03.04.2018
Beiträge
29
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Hands-on mit der Next-Gen-Konsole gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox Series X: Hands-on mit der Next-Gen-Konsole
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.136
Reaktionspunkte
6.855
PCGames schrieb:
Und dann wäre da ja noch die Sache mit den Spielen.

das ist halt die krux.
ms bietet zum launch und wohl auch lange danach nix, aber auch wirklich rein gar nix, was zum um- bzw aufstieg reizen würde.
da stellt ms ja eine offenbar gelungene konsole hin, die mir persönlich - nebenbei bemerkt - tatsächlich sogar optisch gefällt, und dann das. schon enttäuschend. :|
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
das ist halt die krux.
ms bietet zum launch und wohl auch lange danach nix, aber auch wirklich rein gar nix, was zum um- bzw aufstieg reizen würde.
da stellt ms ja eine offenbar gelungene konsole hin, die mir persönlich - nebenbei bemerkt - tatsächlich sogar optisch gefällt, und dann das. schon enttäuschend. :|

Viele One-Games bekommen ja AFAIK ein echtes Grafikupdate, das ist ja auch ein Argument neben den vielen Games, die die neue Series X schneller und das "sogar" in 4K berechnen wird. Ansonsten ist es klar, dass man bei ner neuen Gen immer etwas abwarten muss. Selbst wenn es 10 AAA-Releasetitel gäbe, müssen da nicht gleich 3-4 Games dabei sein, die Dir oder mir so sehr zusagen, dass wir sagen "WOW, gut dass ich zum Release ne Konsole bekommen hab!" ;) Aber eines ist ja klar: natürlich will man mindestens ein richtiuges Next-Gen-Game, bei dem man die neue Konsole dann auch ausreizen kann und mit dem man auch lange genug verbringen kann, so dass es nicht schlimm ist, wenn das nächste interessante Next-gen-Game erst in 2 Monaten erscheint. AC Walhalla wäre für MICH so ein Titel.

Wie viele Games sind es denn bei der PS5 zum Release?
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Klingt super! Danke für den sehr guten Test! :)

@Bonkic. Bei den Spielen brauchst du dir bei der Xbox am wenigsten Sorgen zu machen. Aktuell sind 52 (!) exklusive Xbox Games in Enwticklung (First und Third Party), darunter viele AAA Blockbuster:

https://twitter.com/_XboxNews/status/1316428176726335489?s=19

Also viel mehr als es auf der PS5 geben wird. Kein Wunder, MS hat fast doppelt so viele Studios als sony und eben auch mehr AAA Fabriken.
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
229
das ist halt die krux.
ms bietet zum launch und wohl auch lange danach nix, aber auch wirklich rein gar nix, was zum um- bzw aufstieg reizen würde.
da stellt ms ja eine offenbar gelungene konsole hin, die mir persönlich - nebenbei bemerkt - tatsächlich sogar optisch gefällt, und dann das. schon enttäuschend. :|

Naja, da nehmen sich beide nicht viel.

Werder bei Sony noch bei Microsoft gibt es direkt zum Launch den Titel, der einen zum Kauf "zwingt".

Beide bringen ihre Titel auch noch als Cross-Gen-Titel heraus. Sony macht da ja auf einmal doch mit.

In 6-12 Monaten kann man da erst wirklich was sagen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
3.770
Naja, da nehmen sich beide nicht viel.

Werder bei Sony noch bei Microsoft gibt es direkt zum Launch den Titel, der einen zum Kauf "zwingt".
War ja 2014, zum Release der aktuellen Gen, ja nicht anders.

Beide bringen ihre Titel auch noch als Cross-Gen-Titel heraus. Sony macht da ja auf einmal doch mit.
Das widerum ist keinesfalls in Stein gemeißelt. Horizon war eine der wenigen Ausnahmen und die kann man an einer Hand abzählen, bzw. sind eh vergleichsweise betagt. Die neuen Titel wird Sony keinesfalls gleich als Multiplattformer raus bringen.

Nicht wieder das Thema ...
Doch. Weil die XBox Series X ist voll geil und die Spiele, die in Entwicklung sind und noch niemand testen konnte, sind garantiert auch voll geil. Ich bin überzeugt.

Hätte ich keinen PC würde ich mir das Teil vermutlich durchaus zulegen. Aber mir persönlich ist als PC-Spieler die XBox Series X einfach nicht interessant genug. Von der unsäglich hässlichen Form mal abgesehen.
 
B

Beichtstuhl

Guest
Weiß man schon, ob man während eines Updates die Spiele spielen kann?

Oder sperrt das os weiterhin einen komplett aus?
 
B

Beichtstuhl

Guest
Denke das wird wie vorher auch schon sein, nämlich das man ab einem gewissen Updatestatus wieder los zocken kann und der Rest im Hintergrund passiert.
Das wäre ne Katastrophe. Wer möchte denn ewig lang updaten wenn man nur mal kurz sp spielen will.

Hoffe die ändern das. Bei der playstation geht es doch auch
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Das wäre ne Katastrophe. Wer möchte denn ewig lang updaten wenn man nur mal kurz sp spielen will.

Hoffe die ändern das. Bei der playstation geht es doch auch


Man kann doch auf der Xbox Spiele spielen während das Update durch läuft. Wo soll denn da das Problem sein. Bei der Playstation ist es auch so, das du aus den Spielen raus musst, damit das Update laden kann und dann kannst du wieder rein. Oder sind Systemupdates gemeint? Das ist natürlich was anderes (auf beiden Konsolen).
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
@Beichstuhl

Kleiner Tipp: Am besten die Updates im Hintergrund runter laden während die Xbox im sleep modus ist. Dann hast du mit warten nie was zu tun. Bei Xbox kannst du downloads und sogar das löschen von spielen sogar von unterwegs per smartphone anschieben. Vorbildlich.
 
B

Beichtstuhl

Guest
Man kann doch auf der Xbox Spiele spielen während das Update durch läuft. Wo soll denn da das Problem sein. Bei der Playstation ist es auch so, das du aus den Spielen raus musst, damit das Update laden kann und dann kannst du wieder rein. Oder sind Systemupdates gemeint? Das ist natürlich was anderes (auf beiden Konsolen).
Nein das stimmt nicht.

Wenn ich bei der playstation ein Update habe, kann ich das Spiel weiterhin spielen.

Nur kein mp mehr.

Bei der xbox wird das komplette Spiel geblockt.
 

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.007
Reaktionspunkte
229
Das widerum ist keinesfalls in Stein gemeißelt. Horizon war eine der wenigen Ausnahmen und die kann man an einer Hand abzählen, bzw. sind eh vergleichsweise betagt. Die neuen Titel wird Sony keinesfalls gleich als Multiplattformer raus bringen.

HZD 2 kommt für PS4 und PS5, Spider-Man: Miles Morales ebenfalls.

Beide wurden erst nur für die PS5 angekündigt und plötzlich kommen sie doch für die PS4.

Das sind die zwei großen 1st Party Titel.

Außerdem ging es mir darum, dass sie im Frühjahr einen harten Cut angekündigt haben und keine PS4/PS5 Titel bringen wollten.

Mehr nicht.

Es kommen bei beiden Konsolen natürlich auch reine Next-Gen Titel. Aber 1st Party werden weiterhin beide Generationen versorgt.

Gesendet von meinem SM-G986B mit Tapatalk
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Nein das stimmt nicht.

Wenn ich bei der playstation ein Update habe, kann ich das Spiel weiterhin spielen.

Nur kein mp mehr.

Bei der xbox wird das komplette Spiel geblockt.


Ist mir noch nie aufgefallen. Die Xbox saugt alle Updates im Hintergrund auch wenn die Konsole ausgeschaltet ist. Da gibts kein warten.
 
B

Beichtstuhl

Guest
Ist mir noch nie aufgefallen. Die Xbox saugt alle Updates im Hintergrund auch wenn die Konsole ausgeschaltet ist. Da gibts kein warten.
Das bringt dir was genau bei einem neuen Spiel und einem Day 1 Patch?

Natürlich wartet man da.

Hatte gehofft, dass man das bei neuen gen ändert, wird aber wohl wieder nix
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.136
Reaktionspunkte
6.855
Wie viele Games sind es denn bei der PS5 zum Release?

Naja, da nehmen sich beide nicht viel.

hier gehts aber nicht um beide, sondern speziell um die xbox. ich wollte da - nicht schon wieder - ein vs-thema draus machen.

...aber euch zuliebe tue ich es dann dennoch. :B
sony hat natürlich auch nicht viel, aber als exclusives zum launch dann immerhin doch miles morales und demon's souls (interessieren mich btw persönlich beide auch nicht, ich spreche allgemein). insbesondere erstgenannter ist enorm zugkräftig. ist derzeit wohl der meist gehypte next-gen-titel überhaupt, auch wenn es nur ein spin-off ist. optisch ist das ein echtes brett, was man so gesehen hat: sieht nach next-gen aus.
so was hat ms mal wieder leider wie gesagt zum launch überhaupt nicht im angebot. was da irgendwann von den tausend first-party-studios kommen mag, ist derzeit imo ziemlich irrelevant. und ms ist zudem aus meiner sicht eher in der lieferpflicht, nachdem sie die letzte generation ziemlich in den sand gesetzt haben. wenn dann die ersten ms-exklusives kommen, könnte der zug schon wieder abgefahren oder zumindest weit weg sein.

ich weiß, dass das höchst spekulativ ist. müsst ihr mir nicht sagen. vielleicht ist der game pass wirklich DER systemseller schlechthin. aber wollen die leute wirklich vornehmlich ältere bzw kleinere titel (bitte jetzt auch keine liste :B ) auf ihrer brandneuen 500-euro-konsole zocken? wir werden sehen, ob sich ms da wieder mal verkalkuliert und die macht der aaa-exclusives unterschätzt hat.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Nein das stimmt nicht.

Wenn ich bei der playstation ein Update habe, kann ich das Spiel weiterhin spielen.

Nur kein mp mehr.

Bei der xbox wird das komplette Spiel geblockt.

Das hat eher mit dem Spiel als mit dem System zu tun. Die Xbox verbietet das den Entwicklern jedenfalls nicht, und ich hatte selber schon mehrere Games auf der Xbox, bei denen ich beim Installieren schon mal mit der Story loslegen konnte, aber der MP war noch ausgegraut. und zwar nicht, weil das Game noch keinen MP hatte, sondern weil das noch installiert werden musste.
 
B

Beichtstuhl

Guest
Das hat eher mit dem Spiel als mit dem System zu tun. Die Xbox verbietet das den Entwicklern jedenfalls nicht, und ich hatte selber schon mehrere Games auf der Xbox, bei denen ich beim Installieren schon mal mit der Story loslegen konnte, aber der MP war noch ausgegraut. und zwar nicht, weil das Game noch keinen MP hatte, sondern weil das noch installiert werden musste.
Ich denke da irrst du dich, das ist eine Systemfunktion.

Bei welchem Spiel konntest du denn sofort loslegen während das Update noch lief
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
3.770
hier gehts aber nicht um beide, sondern speziell um die xbox. ich wollte da - nicht schon wieder - ein vs-thema draus machen.

...aber euch zuliebe tue ich es dann dennoch. :B
sony hat natürlich auch nicht viel, aber als exclusives zum launch dann immerhin doch miles morales und demon's souls (interessieren mich btw persönlich beide auch nicht, ich spreche allgemein). insbesondere erstgenannter ist enorm zugkräftig. ist derzeit wohl der meist gehypte next-gen-titel überhaupt, auch wenn es nur ein spin-off ist. optisch ist das ein echtes brett, was man so gesehen hat: sieht nach next-gen aus.
so was hat ms mal wieder leider wie gesagt zum launch überhaupt nicht im angebot. was da irgendwann von den tausend first-party-studios kommen mag, ist derzeit imo ziemlich irrelevant. und ms ist zudem aus meiner sicht eher in der lieferpflicht, nachdem sie die letzte generation ziemlich in den sand gesetzt haben. wenn dann die ersten ms-exklusives kommen, könnte der zug schon wieder abgefahren oder zumindest weit weg sein.

ich weiß, dass das höchst spekulativ ist. müsst ihr mir nicht sagen. vielleicht ist der game pass wirklich DER systemseller schlechthin. aber wollen die leute wirklich vornehmlich ältere bzw kleinere titel (bitte jetzt auch keine liste :B ) auf ihrer brandneuen 500-euro-konsole zocken? wir werden sehen, ob sich ms da wieder mal verkalkuliert und die macht der aaa-exclusives unterschätzt hat.
Nun, zugegeben...Hellblade 2 etwa würde mich durchaus interessieren und dürfte auch optisch ordentlich was bieten, denke ich. Meiner Meinung nach hat MS durchaus den ein oder anderen interessanten Titel in petto. Aber ob die auch wirklich gut werden, ist reine Spekulation. Sowohl Sony, als auch MS müssen sich neu beweisen...MS mMn aber noch deutlich mehr. Viele IPs und viele Titel machen halt noch keine Qualität und sind kein Erfolgsgarant. Die wirklich relevanten First Party-Titel von MS konnte man in den letzten Jahren sprichwörtlich an einer Hand abzählen.

Hellblade 2 etwa dürfte schwer daran zu knabbern haben, dass der Vorgänger so besonders war und dabei auch noch so schnörkellos gut daher kam. Ich bezweifle nicht, dass das Spiel gut wird, aber ich bezweifle, dass es an die Klasse des Vorgängers heran kommen wird. Zumal Hellblade 2 auch irgendwie nicht unbedingt nötig war, da Hellblade ein in sich rundes Ende bot, dass keine, bzw. wenig Fragen offen ließ.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
772
Reaktionspunkte
368
hier gehts aber nicht um beide, sondern speziell um die xbox. ich wollte da - nicht schon wieder - ein vs-thema draus machen.

...aber euch zuliebe tue ich es dann dennoch. :B
sony hat natürlich auch nicht viel, aber als exclusives zum launch dann immerhin doch miles morales und demon's souls (interessieren mich btw persönlich beide auch nicht, ich spreche allgemein). insbesondere erstgenannter ist enorm zugkräftig. ist derzeit wohl der meist gehypte next-gen-titel überhaupt, auch wenn es nur ein spin-off ist. optisch ist das ein echtes brett, was man so gesehen hat: sieht nach next-gen aus.
so was hat ms mal wieder leider wie gesagt zum launch überhaupt nicht im angebot. was da irgendwann von den tausend first-party-studios kommen mag, ist derzeit imo ziemlich irrelevant. und ms ist zudem aus meiner sicht eher in der lieferpflicht, nachdem sie die letzte generation ziemlich in den sand gesetzt haben. wenn dann die ersten ms-exklusives kommen, könnte der zug schon wieder abgefahren oder zumindest weit weg sein.

ich weiß, dass das höchst spekulativ ist. müsst ihr mir nicht sagen. vielleicht ist der game pass wirklich DER systemseller schlechthin. aber wollen die leute wirklich vornehmlich ältere bzw kleinere titel (bitte jetzt auch keine liste :B ) auf ihrer brandneuen 500-euro-konsole zocken? wir werden sehen, ob sich ms da wieder mal verkalkuliert und die macht der aaa-exclusives unterschätzt hat.

Gut auf den Punkt gebracht. Die neue Xbox scheint technisch richtig gut auszusehen und bietet erstklassige Abwärtskompatibilität - wer bisher nur auf der Xbox unterwegs war, wird es wohl auch weiterhin sein, soviel ist sichergestellt. Wer bisher eher der Playstation den Vorzug gegeben hat (und das vor allem wegen der exklusiven Titel) findet dagegen erstmal wenig Anreiz, umzusteigen.
 

groe69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2019
Beiträge
12
Reaktionspunkte
4
Die XSX wird meine erste Spielkonsole überhaupt (wenn man von LCD-Handheldkonsolen aus den 80/90er absieht) und ich freue mich schon auf die Lieferung. Habe mich lange damit auseinander gesetzt, ob ich mir eine PS5 oder XSX kaufen soll. Technisch tun die sich nicht viel und mein Fernseher unterstützt HDMI2.1 und 120Hz. Da ich Crossplay toll finde und ich mit dem Gamepass egal wo spielen kann, hatte einen großen Einfluss auf meine Entscheidung. Da mir Freundeskreis eher auch am PC spielen gab es hier auch keinen Grund eine PS5 zu kaufen um ggf. zusammen zu zocken. Ausserdem habe ich das Exklusiv-Spiel-Modell von Sony immer abgelehnt (als PC-Spieler). Ich verzichte lieber auf 2-3 Titel die mich interessiert hätten, wie bisher, als mir extra dafür eine Konsole zuzulegen. Da hat MS mit der XSX das rundere Angebot für mich, um nicht mehr immer zum Zocken am Schreibtisch und Rechner zu sitzen.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
Hey, klingt super, sobald das Teil auch die PS5-Exclusives abspielt kauf ichs.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Die XSX wird meine erste Spielkonsole überhaupt (wenn man von LCD-Handheldkonsolen aus den 80/90er absieht) und ich freue mich schon auf die Lieferung. Habe mich lange damit auseinander gesetzt, ob ich mir eine PS5 oder XSX kaufen soll. Technisch tun die sich nicht viel und mein Fernseher unterstützt HDMI2.1 und 120Hz. Da ich Crossplay toll finde und ich mit dem Gamepass egal wo spielen kann, hatte einen großen Einfluss auf meine Entscheidung. Da mir Freundeskreis eher auch am PC spielen gab es hier auch keinen Grund eine PS5 zu kaufen um ggf. zusammen zu zocken. Ausserdem habe ich das Exklusiv-Spiel-Modell von Sony immer abgelehnt (als PC-Spieler). Ich verzichte lieber auf 2-3 Titel die mich interessiert hätten, wie bisher, als mir extra dafür eine Konsole zuzulegen. Da hat MS mit der XSX das rundere Angebot für mich, um nicht mehr immer zum Zocken am Schreibtisch und Rechner zu sitzen.


Hervorragende Entscheidung. Total nachvollziehbar.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.136
Reaktionspunkte
6.855
Gut auf den Punkt gebracht. Die neue Xbox scheint technisch richtig gut auszusehen und bietet erstklassige Abwärtskompatibilität.

absolut; das scheint ein tolles gerät zu sein.
genau das machts ja so schade - stand heute.

noch zur abwärtskompatibilität: wirklich grandios was ms da ja schon bei der xbone abgeliefert hat. ich hätte niemals gedacht, dass dieses gerät in der lage ist, ihren vorgänger vernünftig zu 'emulieren'. nur: ist das wirklich für viele DER oder auch nur ein kaufgrund für eine nagelneue konsole? ich habe meine zweifel.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
@bonkic

Was soll daran schade sein?

Microsoft hält Wort, etwas das Sony lange vergessen zu haben scheint, wenn man sich deren exklusivspiel politik ansieht.

Bei MS hieß es Hardware first und danach will man bei der Gamingsoftware die führende Position einnehmen. Das hatte Phil spencer vor ca. 2 Jahren verkündet. Stand heute muss man feststellen - er hat es ernst gemeint. Die Xbox wird in der kommenden Generation insbesondere mit Exklusivspielen Punkten. Da wird Sony so nicht mithalten können.
 
Oben Unten