Xbox Series X: Ab Release mit voller Abwärtskompatibilität

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Series X: Ab Release mit voller Abwärtskompatibilität gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Xbox Series X: Ab Release mit voller Abwärtskompatibilität
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.612
Reaktionspunkte
694
Willkommen bei der PC Technik !
Wenn man alle n Jahre mal die Hardware wechselt, dann oh Wunder, läuft das immer noch (wenn man nicht tierisch gepfuscht hat zumindest)!

Das so etwas banales eine "News" wert ist ist zum Kopfschütteln !
 

Riesenhummel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
430
Reaktionspunkte
103
Willkommen bei der PC Technik !
Wenn man alle n Jahre mal die Hardware wechselt, dann oh Wunder, läuft das immer noch (wenn man nicht tierisch gepfuscht hat zumindest)!

Das so etwas banales eine "News" wert ist ist zum Kopfschütteln !

Weil jede neue Xbox immer kompatibel mit dem Vorgänger war?
Was ist das für ein sinnloser Kommentar von dir?
Die Abwärtskompatibiltät der neuen Xbox ist ein neues Feature das es so bisher in noch keiner Konsolengeneration gab. zumindest nicht bei Release. Das ist klar etwas Neues in dem Bereich.
 

Xello1984

Benutzer
Mitglied seit
04.03.2018
Beiträge
86
Reaktionspunkte
19
Willkommen bei der PC Technik !
Wenn man alle n Jahre mal die Hardware wechselt, dann oh Wunder, läuft das immer noch (wenn man nicht tierisch gepfuscht hat zumindest)!

Das so etwas banales eine "News" wert ist ist zum Kopfschütteln !

Stopp mal, das ist nichts "banales". Und erwarten kann man das von einer neueren Konsole auch nicht immer, dass dieses Feature vorhanden ist. Eine echte News wäre es aber, wenn vorher nichts darüber bekannt wäre. Wurde aber schon tausendfach gesagt. Hier war der Grund des Artikels nur, weil es einen neuen Kommentar dazu seitens der Entwickler gab
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
4.612
Reaktionspunkte
694
Weil jede neue Xbox immer kompatibel mit dem Vorgänger war?
Was ist das für ein sinnloser Kommentar von dir?
Die Abwärtskompatibiltät der neuen Xbox ist ein neues Feature das es so bisher in noch keiner Konsolengeneration gab. zumindest nicht bei Release. Das ist klar etwas Neues in dem Bereich.
Xello1984 schrieb:
Stopp mal, das ist nichts "banales". Und erwarten kann man das von einer neueren Konsole auch nicht immer, dass dieses Feature vorhanden ist. Eine echte News wäre es aber, wenn vorher nichts darüber bekannt wäre. Wurde aber schon tausendfach gesagt. Hier war der Grund des Artikels nur, weil es einen neuen Kommentar dazu seitens der Entwickler gab

Weil bei PC Komponenten praktisch seid 30 Jahren sozusagen "alles" rückwärtskompatibel läuft ?
Wenn man jetzt auf diese Schiene aufspringt (was mit der XBone/PS4 getan wurde) ist es nicht im Ansatz verwunderlich und sehr banal !
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.964
Reaktionspunkte
4.267
Website
rpcg.blogspot.com
Weil jede neue Xbox immer kompatibel mit dem Vorgänger war?
Was ist das für ein sinnloser Kommentar von dir?
Die Abwärtskompatibiltät der neuen Xbox ist ein neues Feature das es so bisher in noch keiner Konsolengeneration gab. zumindest nicht bei Release. Das ist klar etwas Neues in dem Bereich.

Ähm, nein!
Bei Sony, Sega und Nintendo waren auch schon viele Konsolen kompatibel zu ihren Vorgängern. Sogar Handhelds teils kompatibel zu stationären Vorgängern. Die PSP spielt z.B. PS1 Spiele ab, die Wii U Wii Spiele, der Game Gear Master System Spiele usw.

Auch bei der XBox ist Abwärtskompatibilität nichts neues. Microsoft investiert da seit Anbeginn der One Unsummen, damit die 360 Games auch auf der One laufen.
 
Oben Unten