Xbox Scarlett: Neue Patente könnten auf VR-Support hindeuten

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
108
Reaktionspunkte
37
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox Scarlett: Neue Patente könnten auf VR-Support hindeuten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox Scarlett: Neue Patente könnten auf VR-Support hindeuten
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.591
Reaktionspunkte
5.908
Theoretisch braucht man dafür ja keine neue Hardware, sondern nur die passenden Anschlüsse für VR-Brillen. Alles andere ist ne Sache der Software, da müssen die Entwickler dann eben einen Modus bieten, der trotz der VR-Auflösung genug FPS bringt.
 

weenschen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.11.2011
Beiträge
565
Reaktionspunkte
139
Bin gespannt, ob sie die Scarlett mit VR Zubehör bringen. Leider vertrage ich VR nur ganz bedingt. Ist daher für mich nicht so wichtig.
 
Oben Unten